Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 93

Trip im Juli - Isaan - Was empfehlen die Profis ?

Erstellt von Dispatcher, 17.03.2012, 17:54 Uhr · 92 Antworten · 11.497 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824
    Zitat Zitat von Dispatcher Beitrag anzeigen
    Hmmm also widersprüchlicher hättet Ihr mir nicht antworten können...
    Die Straßen im Isaan sind in einem guten Zustand, lediglich abseits der Hauptstraßen bei abgelegenen Dörfern ist mit unbefestigten Wegen zu rechnen. Wie schon geschrieben, würde ich bei Dunkelheit nicht mehr fahren (Rinder auf der Straße, unbeleuchtete Verkehrsmittel entgegen der Fahrbahn, "rasante" Mopedfahrer). Ein Pickup ist nicht mehr unbedingt erforderlich, hat zwar eine gewisse Sicherheitsreserve, andererseits steigen immer mehr Thais auf PKW um.

    Die von JT29 vorgeschlagenen Empfehlungen sind auf alle Fälle eine Überlegung wert.

    Auf die Meinung von Dieter1 brauchst Du keine Rücksicht zu nehmen, da er sich nach eigenem Bekunden im Isaan kaum auskennt, andererseits als in Bangkok lebender von dort sehr gutes Wissen einbringen kann.

    AlHash

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    von Chiang Mai nach Khon Kaen empfiehlt sich doch vielleicht, Sukothai und dann Phimai. Wenn man in Chiang Mai weilt sicher auch Doi Ithanon und Pai.

  4. #43
    Avatar von savag

    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    206
    Ich bin schon sehr viel durch den Isaan gereist und kenne auch den Norden gut. Und natürlich auch die Strecken zwischen Chiang Mai und dem Isaan. Es stehen eigentlich zwei Haupt-Möglichkeiten zur Verfügung.
    Erstere durch die Berge von Loei und dann dem Mekong entlang nach Nong Khai. Landschaftlich sehr schön, besonders entlang dem Mekong Richtung Nong Khai. Nicht allzuviel Verkehr, keine viel befahrene Touri-Strecke. Unterkunftsmöglichkeiten gibt es allerorten in allen Preislagen. Route: Chiang Mai - Lampang - Uttaradit - Nakon Thai - Dan Sai - Phu Ruea - Loei - Chiang Khan - Nong Khai
    Die zweite Strecke führt südlicher über Lampang - Sukhothai - Phitsanulok - Lom Sak - nach Khon Kaen. Auf dieser Strecke fährt man über zwei Gebirgszüge. Der zweite Gebirgszug nach Lom Sak ist auch die Grenze zum Isaan und gehört zum Nam Nau Nationalpark. Diese Strecke hat aber viel Verkehr mit Lastwagen, ist eben die Hauptstrecke zwischen dem Isaan und dem Norden. Ansonsten ist die Strecke aber landschaftlich auch schön und abwechslungsreich. Auch hier ist das Übernachten kein Problem. Wenn du dich für eine der beiden Strecken entscheidest, kann ich dann noch weiter Tipps geben. Oder frag nach!
    Generell ist zu sagen, dass im Juli natürlich schon der Monsun im Gange ist. D.h. hohe Temperaturen, viel Regen und wahnsinnig feucht. Unterkünfte ohne A/C würde ich nicht empfehlen. Als Auto würde ich unbedingt einen Pick-Up empfehlen. Nicht wesentlich teurer als ein PKW, aber man hat bessere Über- und Aussicht und man fühlt sich sicherer. Unbedingt GPS mitbuchen! Dann ist noch zu bedenken, dass im Isaan wenig bis gar nicht Englisch gesprochen wird, mal mit Ausnahme von grösseren Hotels. Also gehört ein guter Sprachführer ins Gepäck!

  5. #44
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.712
    moin savag

    hätte ich auch nicht besser bescheiben können.

  6. #45
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von alhash Beitrag anzeigen
    Die Straßen im Isaan sind in einem guten Zustand......
    Kannste doch nicht generell behaupten. Manche Abschnitte sind gut, manche sind uebelst.

    Ich bin die Strecken Bangkok-Chiang Mai, Bangkok-Nongkhai, Bangkok-Ubon, Bangkok-Trat, Bangkok-Phuket mehrmals gefahren und die Strecken lassen sich unmoeglich generell als "gut" bewerten. Nicht einmal in Bangkok lassen sich die Strassen generell als "gut" bezeichnen.

    Aber jedem sein Ding.

    Allash, ich glaube Du bist schon zu lange hier um noch Vergleiche zu guten Strassen ziehen zu koennen .

  7. #46
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    mMn beste Zugklasse waere die 2./A/C/lower sleeper. Erste Klasse ist eine schmale Zelle. Juli ist dort Regenzeit, meine liebste Reisezeit, wenns nicht gleich tagelang schuettet. Wuerde mir einen Pick Up mieten, da dieser jede Menge Vorteile hat, beispielsweise die hoehere Sitzposition ergo besseren Ueberblick auf das Geschehen. Isaan ist in der Tat von allen Gebieten Thailands das uninteressanteste mit Ausnahme von manchen Agra- und Industrie-Gebieten in Zentralthailand, aber dennoch ein Reise wert.
    Asalha Puja Day und Khao Phansa sind nicht im Juli, sondern diesmal am 02. und 03. August.

    Mitnehmen? wem? Bildchen und Luftballons? der Isaan hat Zugang zum 21.Jhdt, dort werden Europaeer nicht im Suppentopf gekocht, man kennt Kugelschreiber, da man solche fuer Cent Betraege an jeder Ecke kriegt. Mitnehmen kannst du Dinge, die es dort nicht gibt, was immer schwieriger wird, da die neuen Expathorden dort gleich mit dem Kontainer voll mit Krempel aus der alten Heimat auftauchen. Wie waers mt biologischer Aprikosenkonfektuere beispielsweise.


    KPG im Juli ist durchaus ok, rueste dich, es hat sich alles um 360 Grad veraendert. Wennst du es ruhig haben moechtest, dann Tong Nai Pan oder Mae Hat Beach

  8. #47
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Kannste doch nicht generell behaupten. Manche Abschnitte sind gut, manche sind uebelst.

    Ich bin die Strecken Bangkok-Chiang Mai, Bangkok-Nongkhai, Bangkok-Ubon, Bangkok-Trat, Bangkok-Phuket mehrmals gefahren und die Strecken lassen sich unmoeglich generell als "gut" bewerten. Nicht einmal in Bangkok lassen sich die Strassen generell als "gut" bezeichnen.

    Aber jedem sein Ding.

    Allash, ich glaube Du bist schon zu lange hier um noch Vergleiche zu guten Strassen ziehen zu koennen .
    fuer jeden was dabei
    http://www.myvideo.de/watch/8467978/...saangarden_com

    http://www.myvideo.de/watch/8467974/...saangarden_com

  9. #48
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von savag Beitrag anzeigen
    Erstere durch die Berge von Loei und dann dem Mekong entlang nach Nong Khai. Landschaftlich sehr schön, besonders entlang dem Mekong Richtung Nong Khai. Nicht allzuviel Verkehr, keine viel befahrene Touri-Strecke. Unterkunftsmöglichkeiten gibt es allerorten in allen Preislagen. Route: Chiang Mai - Lampang - Uttaradit - Nakon Thai - Dan Sai - Phu Ruea - Loei - Chiang Khan - Nong Khai
    Die Strecke Chiang Khan - Nong Khai (Fernstrasse 211) ist leider teilweise in erbärmlichsten Zustand.

    Im Bereich Amphoe Pak Chom bis Chiang Khan mit PKW teilw. nur in Schrittgeschwindigkeit passierbar.

    Info ist Stand NOV/2011, vielleicht haben sie derweil ja a bisserl geflickt.....

  10. #49
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    Hier findest du bestimmt sehr schöne Reiseziele, ein kleiner Auszug von den Schönheiten Thailands

    Wat Arun https://picasaweb.google.com/111303790553346360543/WatArun?authuser=0&authkey=Gv1sRgCLylu4OArqv7yQE&f eat=directlink
    Ban Chiang https://picasaweb.google.com/111303790553346360543/BanChiang?authuser=0&feat=directlink
    Ankor Wat https://picasaweb.google.com/111303790553346360543/AngkorWat?authuser=0&feat=directlink
    Sukhothai https://picasaweb.google.com/111303790553346360543/Sukhothai1?authuser=0&feat=directlink
    Ko Samet https://picasaweb.google.com/111303790553346360543/KoSamet?authuser=0&feat=directlink
    Phu Feulom https://picasaweb.google.com/111303790553346360543/PhuFeulom?authuser=0&feat=directlink
    Sa At https://picasaweb.google.com/111303790553346360543/SaAt?authuser=0&feat=directlink
    Vientiane https://picasaweb.google.com/111303790553346360543/VientianeLaos?authuser=0&feat=directlink
    Ayutthaya https://picasaweb.google.com/111303790553346360543/AyutthayaDieZweiteKonigsstadtSiamS?authuser=0&feat =directlink
    Tham Erawan https://picasaweb.google.com/111303790553346360543/ThamErawan?authuser=0&feat=directlink
    Wat Phra keo https://picasaweb.google.com/111303790553346360543/WatPhraKeo?authuser=0&feat=directlink
    Nong Nooch https://picasaweb.google.com/111303790553346360543/NongNoochGarten?authuser=0&feat=directlink
    Pattaya https://picasaweb.google.com/111303790553346360543/Pattaya?authuser=0&feat=directlink
    Phu Prabat https://picasaweb.google.com/111303790553346360543/PhuPhrabatHistoricalPark?authuser=0&feat=directlin k
    Nong Han https://picasaweb.google.com/111303790553346360543/NongHan?authuser=0&feat=directlink
    Prasat Khao Wihan https://picasaweb.google.com/111303790553346360543/PrasatKhaoPhraWihan?authuser=0&feat=directlink
    Bangkok https://picasaweb.google.com/111303790553346360543/Bangkok?authuser=0&feat=directlink
    Phi Mai https://picasaweb.google.com/111303790553346360543/Phimai?authuser=0&feat=directlink
    Sanctuary of Truth https://picasaweb.google.com/111303790553346360543/SanctuaryOfTruth?authuser=0&feat=directlink
    Nong Khai https://picasaweb.google.com/111303790553346360543/NongKhai?authuser=0&feat=directlink
    Khon Kaen https://picasaweb.google.com/111303790553346360543/KhonKaen?authuser=0&feat=directlink
    chet Si Nam Tok https://picasaweb.google.com/manfred.valentin.001/ChetSiNamThok?authuser=0&feat=directlink
    Phu Feulom https://picasaweb.google.com/manfred.valentin.001/AusflugZumPhuFeulom?authuser=0&feat=directlink
    Bergwandern am Phu Tok https://picasaweb.google.com/manfred.valentin.001/BergwandernAmPhuTok?authuser=0&feat=directlink

  11. #50
    Avatar von savag

    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    206
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Die Strecke Chiang Khan - Nong Khai (Fernstrasse 211) ist leider teilweise in erbärmlichsten Zustand.

    Im Bereich Amphoe Pak Chom bis Chiang Khan mit PKW teilw. nur in Schrittgeschwindigkeit passierbar.

    Info ist Stand NOV/2011, vielleicht haben sie derweil ja a bisserl geflickt.....
    Ich bin die Strecke Chiang Khan - Nong Khai auch im November 2011 gefahren. Da hatte es einige unfertige Baustellen. Ende Januar 2012 war die Strecke aber ok. Und wenn ich an den Zustand vor 10 Jahren zurückdenke ist das heute schon luxuriös.
    Generell ist der Zustand der wichtigen Verbindungsstrassen im Isaan in Ordnung. Nebenstrassen jedoch sind manchmal nur im Schritttempo befahrbar. Leider wandert ein beachtlicher Teil des für die Strassen gedachten Geldes in die Taschen verschiedenster Leute anstatt in die Asphaltdecke. Und so brechen oft neue Strassen im ersten Monsun schon wieder auf. Naturstrassen gibt es auch im Isaan immer weniger (leider). Wenn diese neu gehobelt sind, sind sie mindestens so gut zu befahren wie Asphaltstrassen. Sofern sie trocken sind!

Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was für Java 6 ? Profis?
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.08.10, 21:59
  2. Bitte um Tips von Thailand-Profis!!!
    Von IHEA im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.12.07, 22:04
  3. Was für hungrige Thailand / Bangkok Profis
    Von Jay25 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.07, 13:50
  4. Homepage Tools für Profis
    Von a_2 im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.07.05, 21:27
  5. Thailand Profis......erleuchtet mich ;-)
    Von Ricci im Forum Treffpunkt
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 26.05.04, 18:49