Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 93

Trip im Juli - Isaan - Was empfehlen die Profis ?

Erstellt von Dispatcher, 17.03.2012, 17:54 Uhr · 92 Antworten · 11.514 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Dispatcher

    Registriert seit
    17.03.2012
    Beiträge
    23

    Smile Trip im Juli - Isaan - Was empfehlen die Profis ?

    Hallo liebe Thailand Forum Members,

    vor ziemlich genau 13 Jahren waren wir das letzte Mal in Thailand. Damals war mein Sohn 6 Jahre alt und kurz vor der Einschulung.
    Dieses Jahr macht er nun Abitur und ich möchte mit ihm zusammen wieder in das schöne Land. Die Flüge habe ich schon gebucht
    und wenn alles klappt landen wir am 6. Juli in Bangkok. Die ersten 3-4 Tage wollen wir uns dort etwas aklimatisieren und ein wenig
    umsehen. Dann haben wir vor mit dem Nachtzug nach Chiang Mai zu reisen. Hier sind ebenfalls 3 oder 4 Tage geplant. Vielleicht eine leichtere Tour,
    mit Elefanten planschen oder so was. Soweit sind wir uns schon einig.
    Dann würden wir gerne für ca. 1 Woche in die östlichen Gebiete Thailands reisen. Also möglichst viel dabei sehen! Uns schwebt ein Mietwagen mit Abholung in Chiang Mai
    und Rückgabe in Khon Kaen vor. Ist das in 1 Woche sinnvoll machbar ohne nur auf der Straße zu sein? Und was müssen wir auf dieser Route "unbedingt sehen" ???
    Hier kommen die Isaan-Profis ins Spiel. Was sind die Geheimtips? Und es sind nicht die absoluten Touri-Events wichtig!
    Ein Dorffest oder eine Tanzveranstaltung von Einheimischen usw. wäre uns viel lieber.
    Ich bin ganz neu in diesem Forum. Es wäre sehr nett von Euch wenn ihr einem 51 jährigen Vater mit 19 jährigem Sohn ein paar Tipps für einen tollen, erlebnisreichen Thailandurlaub geben könntet.

    Tja.... und ab Khon Kaen haben wir vor noch 1 Woche irgendwo an einen Strand zu gehen. Da richten wir uns nach dem Wetter. Also Ko Phangan oder so... Das sollte im Juli wettertechnisch ok sein.
    Soweit die Vorplanung, jetzt wäre es toll wenn die mailbox mit Anregungen überquillt.

    Vorab vielen Dank! Gruß Jürgen

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    antibes
    Avatar von antibes
    Zuerst einmal ein herzliches Willkommen im Forum.
    Du kannst dich auch in unserem "Archiv" umsehen und schon wirst du fündig.

  4. #3
    Avatar von Dispatcher

    Registriert seit
    17.03.2012
    Beiträge
    23
    Danke schön, da bin ich schon dran. Ich dachte hier allerdings vor allen Dingen z.B. an Termine für Dorffeste usw.. Und da diese sicher jedes Jahr unterschiedlich sind ist die Neuanfrage sicher gerechtfertigt.
    So, aber jetzt stöbere ich weiter :-)

  5. #4
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Hallo Juergen

    Die Zugfahrt nach Chiang Mai ist absolut genial. Solltet auf jeden Fall 1. Klasse buchen, ein Klassiker fuer sich . Dann natuerlich Doi Suthep und was dazu gehoert. Chiang Rai und Mae Hong Son sind auch nett, allerdings doch schon wieder sehr touristisch.

    Wir sind damals mit 'nem 2. Klasse Bus ohne Aircon (da ich tierisch erkaeltet war) von CM nach KK gefahren. Da lag irgendein Nationalpark auf dem Weg, bin zu faul zum Suchen. Was auch sehr cool ist evtl. ein Abstecher zum Mae Nam Kong (Mehkong River).

    Fuer den Strand, es muss nicht unbedingt Koh Phangan oder Samui sein, overrated. Wenn die Zeit knapp wird, es gibt sehr gute Straende bei Rayong, gegenueber von Koh Samet, und die sind ~2h Fahrt vom Flugplatz weg (z.B. Hat Mae Ramphueng). Vielleicht auf dem Rueckweg?

    Ansonsten einfach mal hier browsen und suchen

  6. #5
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Ja für Juli kann man normalerweise Koh Pahngan oder Samui empfehlen,

    für einen 19 jährigen sicher eine Superdestination

    Zu Nord und Nordostthailand im Juli kann ich nichts sagen,
    eigentlich - so denke ich - besser im Januar-März.
    aber kann mich auch irren

  7. #6
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.003
    Ich kenne im Isaan nichts, was man gesehen haben muesste. Du lernst dort einfache und zum Teil ruehrend naive Menschen kennen. Wenn einem die relativ niedrige Intelligenz der Bewohner nichts ausmacht, kann man das ne Woche aushalten.

    Was den Strand angeht biste im Juli in der Ecke Tao, Ban Krut, Samui und Phangan bestens aufgehoben.

  8. #7
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich kenne im Isaan nichts, was man gesehen haben muesste.
    Bloss weil du's nicht kennst heisst das nicht es gib nix ;).

    Kulturell interessant sind z.B. unzaehlige uralte Tempel in fantastischen Lagen, man muss nicht nach Angkor.
    Khmer Temples of Thailand

  9. #8
    Avatar von Dispatcher

    Registriert seit
    17.03.2012
    Beiträge
    23
    Wow... danke für die schnellen Antworten. Das klappt hier ja wie am Schnürchen!
    @ MadMac < Warum auf jeden Fall 1. Klasse? Ich dachte an 2. Klasse wegen mehr Kontakt zur Bevölkerung. Liege ich da falsch?
    @ Joerg_N < Ko Phangan waren wir damals auch und es war genial! Aber es liegen 13 Jahre dazwischen weshalb ich etwas unsicher war.

    Danke erst mal für die ersten Tipps - ich hoffe es kommen noch viele dazu

  10. #9
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.003
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Bloss weil du's nicht kennst heisst das nicht es gib nix ;).

    Kulturell interessant sind z.B. unzaehlige uralte Tempel in fantastischen Lagen, man muss nicht nach Angkor.
    Khmer Temples of Thailand
    Seit ich die Pyramiden von Gizeh, die Akropolis in Athen und den Karnak Tempel im mittelaegyptischen Luxor sah, ist mein Bedarf an altem Gemaeuer gestillt.

    Dass es im Isaan Sehenswuerdigkeiten von Weltrang gibt waere mir neu.

    Auch wenn Deine Frau von dort stammt.

  11. #10
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Zitat Zitat von Dispatcher Beitrag anzeigen
    @ MadMac < Warum auf jeden Fall 1. Klasse? Ich dachte an 2. Klasse wegen mehr Kontakt zur Bevölkerung. Liege ich da falsch?
    Bei 1. Klasse kriegst Du ein Abteil fuer Euch mit halbwegs brauchbaren Klappbetten. Die 2. Klasse sind entlang der Wagons gereiht und man hat nur einen Vorhang zum Gang.

    Den lokalen Kontakt kriegt ihr im Speisewagen, wo die Thais ihren mitgebrachten Whiskey auspacken und die Fahrt geniessen. Bier gibts natuerlich auch, neben dem Essen . Aber danach ist es dann doch ganz schoen die Tuer zumachen zu koennen.

    P.S. 1. Klasse kommt mit Service, wir hatten einen netten ........ Also besser zuschliessen

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was für Java 6 ? Profis?
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.08.10, 21:59
  2. Bitte um Tips von Thailand-Profis!!!
    Von IHEA im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.12.07, 22:04
  3. Was für hungrige Thailand / Bangkok Profis
    Von Jay25 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.07, 13:50
  4. Homepage Tools für Profis
    Von a_2 im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.07.05, 21:27
  5. Thailand Profis......erleuchtet mich ;-)
    Von Ricci im Forum Treffpunkt
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 26.05.04, 18:49