Ergebnis 1 bis 10 von 10

Trekking rund um Chiang Mai

Erstellt von steef008, 14.12.2013, 00:04 Uhr · 9 Antworten · 2.152 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von steef008

    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    5

    Red face Trekking rund um Chiang Mai

    Hallo,
    ich bin Steef und neu hier im Forum!
    Im kommenden Februar geht es für mich und meinen Freund für drei Wochen nach Thailand. Wir landen in Bangkok und möchten von da aus mit dem Nachtzug nach Chiang Mai, wo wir Natur erleben wollen.
    Ich habe bereits im Internet schon viel über die ganzen Dschungeltouren gelesen, habe aber noch keine passende gefunden. Ich weiß auch, dass es vor Ort tausende Anbieter geben soll, aber ich würde mich doch jetzt vorab über den ein oder anderen Tipp freuen!
    Und zwar möchten wir gerne eine Trekkingtour durch den Dschungel machen (in einer kleinen Gruppe oder sogar mit einem Privat-Guide), ca. 2 Übernachtungen, in der wir die pure Natur mit ihren Reisfeldern, dem Dschungel etc. sehen, seeeehr gerne Elefanten kennenlernen ( -allerdings ohne reiten bitte, ich fände es viiiiiieeel schöner, einen Elefanten einfach mal zu führen) und in kleinen Dörfern übernachten, ohne dass dort noch zehn weitere Gruppen sind. Wir möchten die Bevölkerung näher kennenlernen, ihnen vielleicht für einen Nachmittag auf dem Feld helfen. Also überhaupt keine durch und durch touristische Tour mit Rafting und alledem, ohne Komplett-Bespaßungs-Programm, sondern einfach Thailand erleben wie es ist.
    GIBT ES SOWAS????
    Wir möchten ja quasi garnicht viel, aber ich befürchte fast, dass genau das unser Problem sein wird

    Aber vielleicht hat hier ja jemand einen tollen Tipp für uns, da würde ich mich sehr drüber freuen!

    Ganz viele Grüße und noch eine tolle Adventszeit,
    Steffi

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von kiki0707

    Registriert seit
    05.11.2013
    Beiträge
    76
    Ich würde die Tour lieber von Chiang Rai oder Mae Hong Song aus machen.

  4. #3
    Avatar von steef008

    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    5
    Danke für deine Antwort!
    Kannst du mir sagen, warum es von dort aus besser ist?

  5. #4
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Die meisten und guten Treckingtouren fangen dort an. Und von Chiang Mai bis nach Chiang Rai bzw. Mae Hong Song ist doch noch eine Stecke wo viel Zeit drauf geht.

  6. #5
    Avatar von steef008

    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    5
    Mhhhm, also wäre es dann so, dass wir erstmal zb. Nach chiang rai fahren müssten, um dort etwas zu buchen? Oder könnte man in chiang mai eine tour buchen, wo man direkt nach chiang rai gebracht wird und die tour macht?
    Wir habe leider nur sechs tage im norden von Thailand und kommen direkt in chiang mai an und fliegen von dort aus in den süden.
    Ist jetzt die Frage wie man das am besten organisiert. Ich durchforste schon die ganze Zeit das Internet, aber brauchbare Tipps finde ich leider nicht!

  7. #6
    Avatar von kiki0707

    Registriert seit
    05.11.2013
    Beiträge
    76
    Hallo,

    ich würde von Chiang Mai mit Green Bus (beste Gesellschaft), fährt Arcade Busterminal 2 ab, nach Chiang Rai fahren.
    Die Strecke ist landschaftlich sehr schön und dauert auch nur ca. 4 Stunden.
    Die Touren ab dort sind besser und weniger touristisch.

    Empfehlen kann ich diesen Touranbieter :
    General Information
    Die PDA ist gemeinnützig und organisiert sozialverträgliche Trekkingtouren.

    Zum Übernachten kann ich das einfache, aber in einem schönen Garten gelegene Golden Triangl Inn empfehlen.
    Die bieten auch Touren an.
    THE GOLDEN TRIANGLE INN : HOTEL IN CHIANG RAI

    In der Nähe von Chiang Rai unbedingt diesen Tempel besichtigen, einzigartig in Thailand :
    http://de.wikipedia.org/wiki/Wat_Rong_Khun

    Viel Spass
    Kilian

  8. #7
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Ich hab so eine 3 Tagestour vor 12 Jahren gemacht, mit meiner jetzigen Frau,

    ehrlich gesagt, es war sehr sehr anstrengend, so ein hamburger Jung ist bergauf/bergab nicht gewohnt
    und meine Frau war ein weinig enttaeuscht das es nur powermaesisig voran ging,
    man konnte die Natur nicht geniessen.

    Gebucht hatten wir in Chiang Mai im Lai Thai Guesthouse

  9. #8
    Avatar von steef008

    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    5
    Also würdet ihr uns eher ans herz legen,einen roller zu mieten und auf eigene Faust die Gegend zu erkunden? Das wäre natürlich auch eine Möglichkeit!

  10. #9
    Avatar von Dart

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    1.917
    Schau mal hier vorbei: MrWhiskyTrek @Chiangmai Travel Lodge | Trekking | Thai Trekking, Chiangmai Trekking, Eco Trek, Thai Treks, Thailand Trekking, Chiangmai Treks, Real Trekking

    Bin selber zu faul zum wandern und trekken, der soll aber angeblich eine gute Reputation haben. Ansonsten, wie bereits gesagt, besser von Mae Hong Son, Pai oder Chiang Rai starten, da ist man näher dran.

  11. #10
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von steef008 Beitrag anzeigen
    Also würdet ihr uns eher ans herz legen,einen roller zu mieten und auf eigene Faust die Gegend zu erkunden? Das wäre natürlich auch eine Möglichkeit!
    Roller hatten wir auch, aber mit einem Roller sieht man ja andere Dinge,
    da kannst ja nicht enge Wege am Berg hoch fahren, aber ich wuerde mich fuer den Roller entscheiden

Ähnliche Themen

  1. Trekking / Fahrrad mieten in Phuket
    Von Oberkracher im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.11, 12:07
  2. Rund um Chiang Mai
    Von susi80 im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.05, 11:11
  3. Trekking Nordthailand 1993
    Von Volker im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.05, 11:58
  4. Trekking - Ausrüstung ???
    Von maKi im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.04, 14:08
  5. chang trekking im norden thailands
    Von tira im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.04, 14:16