Ergebnis 1 bis 8 von 8

Touristenvisum ausreizen

Erstellt von Arun, 24.04.2014, 19:39 Uhr · 7 Antworten · 2.037 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Arun

    Registriert seit
    24.04.2014
    Beiträge
    5

    Touristenvisum ausreizen

    Hallo an alle,

    Ich fliege demnächst zum ersten Mal nach Thailand.
    Ich will mindestens 3 Monate dort bei meiner Freundin verbringen.
    werde dann ja das Touristenvisum benötigen,

    1) Dazu gibt es ja immer wieder Änderungen und widersprüchliche Informationen.

    Für 3 Monate Aufenthalt würde es mir ja reichen nach zwei Monaten das Visum verlängern zu lassen. Nach meinem Kenntnisstand würden bei der Verlängerung im Immigrationsbüro 30 Tage zusätzlich gewährt. <- Korrekt?

    2) Wenn mir 3 Monate nicht reichen oder wenn ich mit der Methode 1 keine vollen 30 Tage bekomme :
    - Ich lese immer wieder das man einfach mal über die Grenze fahren soll und bei der Rückfahrt kriegt man wieder 30 Tage, genauso als ob man zum ersten mal eingereist ist.

    - Darüber gab es auch sehr Unterschiedliche Behauptungen in letzter Zeit zu lesen.

    Von wegen man müsse jetzt dazu über einen internationalen Flughafen einreisen, ansonsten wäre das nicht möglich oder man würde nur 15 Tage zusätzlich bleiben dürfen.
    Im einem anderen Thread hier steht hier folgendes:

    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Wenn du vor Ablauf der 30 Tage in ein anderes Land ausreist und von dort wieder nach Thailand zurück brauchst du kein Visum. Habe ich dieses Jahr auch so gemacht. Die 30 Tage gibt es für Deutsche jetzt auch wieder bei Einreise auf dem Landweg, die Einschränkung 'wenn du fliegst' gilt also nicht mehr. Um den 20. Dezember bis etwa 15. Januar ist Peakseason, also Flüge und auch Hotels sind ziemlich teuer.
    Ja, ich hoffe natürlich das ist wieder aktuell, kann das noch jemand bestätigen?
    Und wie oft lässt sich das Spiel denn wiederholen?

    3) Gibt es übrigens Möglichkeiten das Touristenvisum für mehrfache Einreisen zu bekommen? Ich werde mich diesbezüglich natürlich auch das thailändische Konsulat wenden. Und dann hier berichten.

    Aber fürs erste wäre ich über Informationen vorab hier dankbar.

    freundliche Grüße

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.542
    Ich empfehle dir mal diese Seite.

    Thailand Botschaft Essen

    Links sind die verschiedenen Visa aufgeführt und darunter die jeweiligen Infos.

  4. #3
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Arun Beitrag anzeigen
    Ich fliege demnächst zum ersten Mal nach Thailand.
    Ich will mindestens 3 Monate dort bei meiner Freundin verbringen.
    werde dann ja das Touristenvisum benötigen,

    1) Dazu gibt es ja immer wieder Änderungen und widersprüchliche Informationen.
    Für 3 Monate Aufenthalt würde es mir ja reichen nach zwei Monaten das Visum verlängern zu lassen. Nach meinem Kenntnisstand würden bei der Verlängerung im Immigrationsbüro 30 Tage zusätzlich gewährt. <- Korrekt?
    Korrekt
    Zitat Zitat von Arun Beitrag anzeigen
    2) Wenn mir 3 Monate nicht reichen oder wenn ich mit der Methode 1 keine vollen 30 Tage bekomme :
    - Ich lese immer wieder das man einfach mal über die Grenze fahren soll und bei der Rückfahrt kriegt man wieder 30 Tage, genauso als ob man zum ersten mal eingereist ist.
    Korrekt. Für Germanen ist dies die aktuelle Regelung. Man bekommt den visa-exempt-Stempel für 30 Tage.

    Zitat Zitat von Arun Beitrag anzeigen
    3) Gibt es übrigens Möglichkeiten das Touristenvisum für mehrfache Einreisen zu bekommen? Ich werde mich diesbezüglich natürlich auch das thailändische Konsulat wenden. Und dann hier berichten.
    Ja, die gibts. Im besten Fall gibt es das 3-fach, oft nur das 2-fach. Wie unter 1. beschrieben, jeweils um 30 Tage verlängerbar.

  5. #4
    Avatar von Arun

    Registriert seit
    24.04.2014
    Beiträge
    5
    Hallo und Danke sehr für die Antworten, vor allem @ waanjai_2!
    Okay damit wären die Fragen ja schon beantwortet, Respekt!

    Das hilft mir schon viel weiter. Aber es gibt noch ein paar Fragen mehr.

    Wegen der Verlängerung beim Immigrationbüro – Kann ich das auf dem örtlichen Amphöö machen oder muss ich dazu zwingend nach Bangkok?

    Falls ich auf die Methode mit der Ein und Ausreise zurückgreifen will: Von meinem Standort in Thailand bietet sich der 3 Pagoden Pass idealerweise zum Grenzübertritt und Rückkehr an.
    Gibt es irgendeinen Grund zu vermuten das es dort nicht klappen sollte?

    Hat jemand aus diesem Forum das eben dort oder anderswo bei Burma mit der Visa-Auffrischung gemacht?

    Habe da was von einer Meldepflicht gehört.
    – betrifft mich das mit einem Touristenvisum? Das ist vor allem wichtig weil das kein Hotel für mich erledigen wird da ich keins benötige.

    freundliche Grüße

  6. #5
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Arun Beitrag anzeigen
    Wegen der Verlängerung beim Immigrationbüro – Kann ich das auf dem örtlichen Amphöö machen oder muss ich dazu zwingend nach Bangkok?
    1. Es wird nicht auf irgendeiner Bezirksverwaltung = Amphoe gemacht, sondern auf dem provinziell zuständigen Immigrations-Büro.
    2. Seit ein paar Jahren hat Thailand hier das Regionalprinzip eingeführt. Man muß dort zur Provinz, wo man wohnt.

    Zitat Zitat von Arun Beitrag anzeigen
    Habe da was von einer Meldepflicht gehört.
    – betrifft mich das mit einem Touristenvisum? Das ist vor allem wichtig weil das kein Hotel für mich erledigen wird da ich keins benötige.
    1. Es gibt zunächst die Pflicht, sich dann innerthailändisch alle 90 Tage zu melden, wenn man sich länger als 90 Tage in Thailand aufgehalten hat. Selbst mit einem um 30 weitere Tage verlängerten Touri-Visum hält sich keiner mehr als 90 Tage in Thailand auf. Also entfällt diese Verpflichtung.
    2. Einige thail. Immigration Offices träumen von der regelmäßigen polizeilichen Anmeldung der Aliens, sobald die innerhalb von Thailand einmal ihren Standort wechseln - was bei einigen sozusagen ständig passiert.
    Sofern die Aliens in gut geführten Hotels absteigen, passiert dies auch. Kopie des RP an der Rezeption über Nacht. Ansonsten eben nicht. Man muß wissen, daß die Meldepflicht sich an die thail. Staatsbürger richtet. Der ist Normadressat dieser Regelung von annodazumal. Who - unter den nicht-verheirateten - Aliens cares?

  7. #6
    Avatar von Arun

    Registriert seit
    24.04.2014
    Beiträge
    5
    Abermals danke.

    Was die Meldepflicht angeht. Ich hab das vorhin gefunden Immigration Bureau
    Aber das bezieht sich ja nur aufs Hotelgewerbe. Von daher ist die Frage auch abgehackt.

    Auch nicht ganz Unwichtig zu Wissen:

    Kann es Ärger geben wenn bei der Einreise mit Touristenvisum der Rückflug erst in 3 Monaten gebucht ist?
    Muss der Rückflug überhaupt gleich gebucht werden?


    freundliche Grüße

  8. #7
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    1) Korrekt, ja.
    2) Methode 1 fkt.! 30 Tage kriegst du aber auch an der Grenze: korrekt, ja (fuer Deutsche in jedem Fall).

    Du solltest nur gute Foren lesen
    Nichts unklar, nichts widerspruechlich.

    Wenn du wirklich "reizen" willst:
    triple entry TR, 3 * (60 + 30) = 270 Tage
    (mit einmal aus D einreisen und 2 border runs).

  9. #8
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    Gibt keinen Ärger, da Du ja ein Visum hast.

    Die 30-Tage-Regelung bei Einreise über eine der Land-Grenzen gilt nur für Staatsangehörige von ein paar wenigen Staaten, DE und IT ist dabei, AT und CH allerdings nicht.

    Die Liste:

    USA, Canada, United Kingdom of Great Britain, Deutschland, Frankreich, Italien, Russland, Türkei, Japan, Indonesien, Malaysia, Singapore, Vietnam, Laos, French Guyana.

Ähnliche Themen

  1. Einreise mit erschlichenem Touristenvisum nicht strafbar
    Von Rene im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.05.05, 08:15
  2. Verlängerung eines Touristenvisum
    Von ottifan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.11.04, 14:10
  3. Heiraten mit Touristenvisum
    Von Reinhard47 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 04.08.04, 12:59
  4. Heirat mit einem Touristenvisum?
    Von Chico im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.11.03, 15:13
  5. Verlängerung eines Touristenvisums
    Von Bdm im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.03, 19:40