Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Touristenpreise/Thai-Preise

Erstellt von TomButton, 18.07.2004, 06:30 Uhr · 10 Antworten · 1.412 Aufrufe

  1. #1
    TomButton
    Avatar von TomButton

    Touristenpreise/Thai-Preise

    Hier findet interessierte LeserIn eine Site , welches sich mit diesem Thema beschaeftigt .
    Wuerde mich interessieren , ob das fuer ExPat´s ein alter Hut ist .
    So steht z.B. geschrieben , das es eine staatliche Faehre nach Koh Chang gibt , welche nichts kostet , und eben private , die logischerweise zu bezahlen sind . Und , da es natuerlich Provision gibt , von Bussen und Taxifahrer angesteuert wird .


    http://www.fairprice-thailand.org/fa...hp?facility=33

    a large shop advertisers selling rtn ticket to Ko Chang by ferry for 100 baht return.
    but the thai don´t pay anything for a ferry to and from Ko Chang ,this is run by the GOVT and is free to all people but it is not advertised anywhere, so the shop keepers sell tickets to the foreigner´s when they arrive at the ferry, thinking that, that is what the fare is, but in fact it is free. but be sure you are at the GOVT ferry as there are private operators there that charge.
    also when coming back from Ko chang the taxi never stop at the GOVT ferries and they take you to the private ferries that charge, where the big GOVT ferry boat is free and leaves more regularly than the private operator´s do.
    I ask the taxi to drop me off at the Govt ferry when he pick me up, but he drove straight past it so he could get his kick back from the private operators. the GOVT ferry is the bigest ship crossing from the main land to Ko Chang and back and travels ever 1 hour, either way till 6pm.

    http://www.fairprice-thailand.org/fa...hp?facility=66

    Auch dies eine sehr interessante Geschichte ..nicht nur unterschiedliche Preise , sondern auch fuer Mehr Geld weniger an
    Leistung ....... :-(

    Ansichten von abstinent , serge etc. dazu waeren fuer einen zukuenftigen Reisenden in Thailand ev. hilfreich .

    Gruss TomButton

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Touristenpreise/Thai-Preise

    Ich kenne diese Website und ich muss sagen vieles beruht auf Missverständnissen oder die falschen Schuldigen werden beschuldigt.

  4. #3
    spirit
    Avatar von spirit

    Re: Touristenpreise/Thai-Preise

    Hi,

    das hier passt zum Thema.

    Der Eintritt zum Wat Phra Kaeo ist für Thais umsonst, Farangs zahlen eine kleine Gebühr. :-)

    Bei Khao Yai Nationalpark war´s ähnlich, Farangs bezahlen mehr.

    Sicher gibt´s noch mehr Beispiele.

    Übrigens werde ich als Ehemann einer thailändischen Frau wie ein Thai behandelt und muß weniger zahlen. :P

    Ich find´s ok. Warum sollen Ausländer nicht etwas tiefer in die Tasche greifen müssen, die Thais geben ihren Anteil auf andere Weise. ;-D

    Servus

  5. #4
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Touristenpreise/Thai-Preise

    @Spirit

    Übrigens werde ich als Ehemann einer thailändischen Frau wie ein Thai behandelt und muß weniger zahlen.
    Erzähl das mal unserem Otto (Nongkhai)- na, vielleicht wird er es hier lesen

    ;-D
    Karlheinz

  6. #5
    Avatar von MikeRay

    Registriert seit
    16.09.2003
    Beiträge
    454

    Re: Touristenpreise/Thai-Preise

    Ich durfte diese schöne Erfahrung auch machen.Meine Thai-Familie hat sich dafür auch immer eingesetzt.
    Ich glaube die Thais machen schon Unterschiede, und klassifizieren uns Farrangs. :bravo:

  7. #6
    irrlicht
    Avatar von irrlicht

    Re: Touristenpreise/Thai-Preise

    meine erfahrung zu dem thema ist sehr unterschiedlich: mal konnten unsere kinder (halb-thai) zu den thai preisen in nationalparks, museen etc. und nur ich musste den 'farangpreis' bezahlen, mal bezahlten alle den thai-preis, mal nur meine damalige frau und die kinder und ich muusten "farang" bezahlen...
    liegt sicher auch am verhandlungsgeschick und an der laune des jeweiligen kassierers...
    dass man mittlerweile fuer den besuch eines wats eintrittsgeld bezahlen muss, finde ich persoenlich nicht so schoen, kann es aber nachvollziehen, wenn ich so sehe, wie sich einige 'farangs' benehmen... (alleine um die rausgebohrten mosaiksteinchen wieder zu ersetzen ist das geld dringend notwendig).

  8. #7
    Avatar von Koh Chang

    Registriert seit
    29.06.2004
    Beiträge
    52

    Re: Touristenpreise/Thai-Preise

    a large shop advertisers selling rtn ticket to Ko Chang by ferry for 100 baht return.
    but the thai don´t pay anything for a ferry to and from Ko Chang ,this is run by the GOVT and is free to all people but it is not advertised anywhere
    da scheint die besagte website (www.fairprice-thailand.org/[...]php?facility=33) aber ganz schlecht informiert zu sein. :-(

    a) es gibt keine govt faehren in koh chang. alle sind in privater hand.

    b) diese faehre zu benutzen war waehrend der hauptsaison tatsaechlich, fuer ein paar monate, gratis . fuer ALLE. d.h. thais SOWIE fuer auslaender. mittlerweile kostet es wieder 30 thb pro person.

    gruss aus koh chang

  9. #8
    TomButton
    Avatar von TomButton

    Re: Touristenpreise/Thai-Preise

    [quote="Koh Chang",p="152230"]
    a
    da scheint die besagte website (www.fairprice-thailand.org/[...]php?facility=33) aber ganz schlecht informiert zu sein. :-(

    a) es gibt keine govt faehren in koh chang. alle sind in privater hand.

    gruss aus koh chang
    Vielen Dank Dir und anderen fuer die Antworten . Sehr hilfreich
    Gruss TomB.

  10. #9
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Touristenpreise/Thai-Preise

    ja, ich prangere die abkoche von farangs in meinen berichten auch immer an! leider reisst das immer weiter ein, denn thailand macht aus jedem kümmerlichen wasserfall und jedem zweiten krummen baum nun einen nationalpark, wo man die farangs dann gleich mit dem 10fachen kurs zur kasse bittet!
    boykottiert solche praktiken und geht dorthin, wo man euch nicht abkocht!

    ciao

    "abstinent"

  11. #10
    Avatar von nicknoi

    Registriert seit
    29.05.2003
    Beiträge
    320

    Re: Touristenpreise/Thai-Preise

    Meine Erfahrung ist dass es nichtnur ein Zweipreissystem gibt bestehend aus Farang- und Thaipreis.

    Buche ich irgendwas haben wir Preis X, buche ich und meine Frau zusammen haben wir Preis Y und bucht meine Frau was haben wir Preis Y. Tendenz bei mir beginnend logischerweise immer fallend. Weiterhin ist beim Farangpreis abhängig ob man Thai spricht (gehts etwas nach unten) oder sich gleich outet als Erstmalbesucher (Abzocke lets go)


    Thailand und deren Bewohner sehen es als ok an "gutbetuchte" etwas mehr schröpfen zu können.

    Was wäre für ein Geschrei wenn wir bei den letzten 50 in Deutschland verbliebenen thail. Studenten die Studiengebühren verdreifachen würden oder auf die paar Exportartikel die Thailand hat eine Farangsteuer erhoben wird.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai Airways erhöht die Preise
    Von muhaon im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.07, 21:01
  2. Preise BKK-MNL-BKK
    Von Piercer im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.02.06, 07:07
  3. neue Preise bei Thai Airways?
    Von Dieter Kandler im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.03.05, 17:02
  4. Preise in Thailand
    Von CNX im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.12.03, 19:35
  5. preise th-de
    Von hamburg im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23.10.03, 14:05