Seite 1 von 63 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 621

Touristen bleiben weg.

Erstellt von Samuimike, 07.02.2014, 02:58 Uhr · 620 Antworten · 52.136 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Samuimike

    Registriert seit
    16.08.2012
    Beiträge
    415

    Touristen bleiben weg.

    The ongoing protests and state of emergency in Bangkok have scared away two million tourists and inflicted a loss of 82 billion baht to the tourism industry.

    Protests scare away almost 2 million tourists | Thai PBS English News

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Das bringt Thailand eventuell einmal zum Nachdenken, das wir Farangs doch nicht so unwichtig für Thailand sind.

  4. #3
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Das bringt Thailand eventuell einmal zum Nachdenken, das wir Farangs doch nicht so unwichtig für Thailand sind.
    Das Verhältniss der Thais zu westlichen Ausländern ist Ambivalent: Der Einfluss auf die Wirtschaft und den Tourismus wird gerne gesehen, die Einflüsse und Denkweisen welche insbesondere durch länger im Königreich lebende Ausländer verursacht werden können sind mit Skepsis behaftet. Da gibt es handfeste Interessen welche die Visum-Politik bestimmen.

  5. #4
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Das bringt Thailand eventuell einmal zum Nachdenken, das wir Farangs doch nicht so unwichtig für Thailand sind.
    Glaube eher, dass es die Mehrheit freut. Die Menge machts dass ein Ding Gift ist. Und zwei Millionen von fast 20 hat eine andere Qualität als wenn es zwei Millionen von gerade mal dreien wären.

    Habe gestern eine neue feine Festplatte geliefert bekommen. Ein 2.5 Zoll-Teil, gerade mal 9.5 mm hoch und dabei 1.5 TB, ausgelegt für 24/7 Dauerbetrieb.

    Und wo wird das Teil gefertigt? Made in Thailand.

    Kurzum, ich bezweifle dass so ein Land auf ein paar Prozent mehr Touristen in irgend einer Weise noch "angewiesen" wäre.

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.865
    zum einen verdient ein grosser Teil der Thais in Tourismus-unabhängigen-Bereichen wesentlich mehr, als ein deutscher Hartz4ler,
    Beispiel, der Manager eines grösseren Kiosk, verdient 17.000 Baht Anfangsgehalt, ohne Überstunden,


    sodass der Blick auf Touristen, die vielleicht 1.500 Euro Urlaubskasse haben, als vernachlässigbar erscheint,
    ob die ihr Geld zu Hause, oder in Thailand ausgeben.
    Im gegenteil, der Wohlstand hat zu einer Übersättigung geführt, sodass viele Thais froh sind, wenn es weniger Ausländer werden. (Bei dem Begriff Farang, wird zB. nicht unterschieden, ob Russe oder deutscher Ökotourist, Unterscheiden tun eher höhere Schichten, die die Unterschiede bewusst erkennen)

    Aber auch bei westlichen Touristen hat erstmals ein Erkenntnissprozess eingesetzt, dass bewusst wahrgenommen wurde,
    dass niemand unbedingt auf sie wartet, die Augen von Suthep haben Spuren hinterlassen, und das Klischee der th. Sanftmütigkeit hat tiefe Risse bekommen, die nicht so schnell zu heilen.
    Wer reisst schon gerne an einen Ort, wo er glaubt, dass er nur als ein Vertreter einer minderwertigen Rasse wahrgenommen wird.
    Um dieses Image der Wertlosigkeit eines Ausländers aus den Köpfen der West-Touristen zu bekommen,
    bedarf es schon besonderer Anstrengungen.

  7. #6
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.323
    Die meisten Thais sehen Farangs nicht als eine minderwertige Rasse an, so viel ist sicher.

    Gibt vielleicht gewisse Szenen wo das der Fall ist, aber im Großen und Ganzen definitiv nicht.

  8. #7
    Avatar von fastburner

    Registriert seit
    23.01.2005
    Beiträge
    237
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    zum einen verdient ein grosser Teil der Thais in Tourismus-unabhängigen-Bereichen wesentlich mehr, als ein deutscher Hartz4ler,
    Beispiel, der Manager eines grösseren Kiosk, verdient 17.000 Baht Anfangsgehalt, ohne Überstunden,


    sodass der Blick auf Touristen, die vielleicht 1.500 Euro Urlaubskasse haben, als vernachlässigbar erscheint,
    ob die ihr Geld zu Hause, oder in Thailand ausgeben.
    Im gegenteil, der Wohlstand hat zu einer Übersättigung geführt, sodass viele Thais froh sind, wenn es weniger Ausländer werden. (Bei dem Begriff Farang, wird zB. nicht unterschieden, ob Russe oder deutscher Ökotourist, Unterscheiden tun eher höhere Schichten, die die Unterschiede bewusst erkennen)

    Aber auch bei westlichen Touristen hat erstmals ein Erkenntnissprozess eingesetzt, dass bewusst wahrgenommen wurde,
    dass niemand unbedingt auf sie wartet, die Augen von Suthep haben Spuren hinterlassen, und das Klischee der th. Sanftmütigkeit hat tiefe Risse bekommen, die nicht so schnell zu heilen.
    Wer reisst schon gerne an einen Ort, wo er glaubt, dass er nur als ein Vertreter einer minderwertigen Rasse wahrgenommen wird.
    Um dieses Image der Wertlosigkeit eines Ausländers aus den Köpfen der West-Touristen zu bekommen,
    bedarf es schon besonderer Anstrengungen.
    Du hast in dem Beispiel vergessen das ein Harzer auch noch Wohnung und Heizung bezahlt bekommt,
    d.h er bekommt im Durchschnitt etwa 750 € = ca 34000 Baht.

  9. #8
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    ja, und? der Hotel Employee in Thailand kriegt auch gratis Logis mit gratis A/C und gratis SAT TV und gratis Kost und gratis Weiterbildung und und und

  10. #9
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von nakmuay Beitrag anzeigen
    Die meisten Thais sehen Farangs nicht als eine minderwertige Rasse an, so viel ist sicher.

    ht.
    Wie koennten sie auch,

    ok bei manchem besoffenen Barbesucher koennte man mal zu der Ueberlegung kommen

  11. #10
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Manch deutscher Volltrottel hat auch nicht wirklich eine Berechtigung sich zum Volk der Dichter und Denker zu zählen

Seite 1 von 63 1231151 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bloß weg von den Touristen
    Von Chris67 im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.10, 15:35
  2. Wo bleiben die deutschen Touristen in Thailand ???
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.03.04, 22:18
  3. Exlusive Eintrittspreise in TH für Touristen?
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 12.06.02, 00:25
  4. Der kürzeste Weg zum thailändischen Pass.....
    Von holtec im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 27.02.02, 04:12
  5. Thailand hat gewählt - wohin führt der Weg?
    Von THAILAND-TIP im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.02.01, 12:48