Seite 2 von 22 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 213

Tourigebiete, kurz vor grossen discounts bei Immos und weiterhin schlechte aussichten

Erstellt von funnygirlx, 20.09.2014, 06:31 Uhr · 212 Antworten · 13.641 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    das Problem ist allerdings,

    wenn Deutsche genausoviel Geld ausgeben, wie Laoten,
    dann wird man auch einen Ruf weg bekommen.

    Nun geht es ja um Durchschnittswerte,
    also 1 Deutscher, der 1.000 Euro am Tag ausgibt,
    sorgt dafür, dass 9 Deutsche, die nur 10 Euro am Tag ausgeben,
    auf den entsprechenden Durchschnittswert errechnet werden.

    Solange also in Bangkok, Samui, Phuket und Krabi die deutschen Qualitätstouristen urlauben, und viel Geld ausgeben,
    kann sich die grosse Masse der Deutschen in ihrem Windschatten sicher fühlen,
    weil man so immerhin das laotische Durchschnittsniveau erreicht.

    Das Hauptproblem für diese Masse an Langzeit-Expats, die mit 10 Euro am Tag über die Runden kommen,

    irgendwann heisst ihre Zukunft Burma,
    weil es in Thailand zu weiteren radikalen Preisanstiegen kommt.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Aha, Inder sind big spender im Vergleich zu Deutschen.
    Schweizer, Skandinavier und Japaner tauchen mal gar nicht auf.
    Na vielleicht treffe ich im Seebad doch noch diese indischen big spenders.
    Sorry, aber diese Zahlen sind soweit von allen Feldberichten und Beobachtungen entfernt, dass ich hier leider zum Thai Bashing greifen muss und auf die Quelle verweise: TAT (nicht TiT).

    Die Russen latschen natuerlich nur deshalb in der gluehenden Sonne kilometerweit die Sukhumvit hoch und runter, weil sie sich koerperlich ertuechtigen moechten.
    Inder werden an den Gogos nur abgewiesen, weil sie immer alle Damen rauskaufen (nicht wegen der Cola mit den drei Stohhalmen).

    Auf den grossen Einbruch im Immobilienmarkt warte ich seit Jahren und habe sicher schon x bis y Prophezeihungen dazu gelesen.
    Wuerds ja nur zu gerne glauben (die Zahlen sehen auf den ersten Blick ja auch so aus).
    Wenn es denn nur endlich soweit waere, dass leiste ich mir auch noch einen garantiert unverbaubaren Meerblick als Zweitresidenz (10m vom Strand, 50. Stockwerk)

  4. #13
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen

    Auf den grossen Einbruch im Immobilienmarkt warte ich seit Jahren und habe sicher schon x bis y Prophezeihungen dazu gelesen.
    Wuerds ja nur zu gerne glauben (die Zahlen sehen auf den ersten Blick ja auch so aus).
    Wenn es denn nur endlich soweit waere, dass leiste ich mir auch noch einen garantiert unverbaubaren Meerblick als Zweitresidenz (10m vom Strand, 50. Stockwerk)
    sorry aber ein einbruch der kommt nicht von heute auf morgen,und wenn er kommt, geht er auch nicht in paar tagen.
    ICh rede nicht von einer Immokrise, ich rede von einem Preisrueckgang. und auch dabei wird es nichts geschenkt geben.
    allerdings zb die condos mit ca 30qm die zz mit 1,4 ca gepreist sind, haben allerbeste chancen auf -30% und dann sehen wir da 999.XXX
    dabei geht der developer noch +/- raus. In einer krise sieht das anders aus.falls eine krsie kommt, kommt diese auch sicher nicht aus den feriengebieten,denn diese sind realtiv unbedeutend fuer die asiatische wirtschaft, wenn eine krise kommt, startet sie in china,malaysia etc aber nicht in thailand.

    nebenbei letztens war ich mal in einem sangtau , 2 inder und ein ....... verhandelten ueber shorttime ...blabla einigung bei 2.500 und der freund 2000 (er wollte nur einen geb.... bekommen) so macht 4500. die inder waren freundlich und gutes englisch.
    dagegen wenn ich an einer deutschen bar sitze ,hoere ich taeglich aufs neue( auch von leuten mit geld und guten jobs)
    ich gebe longtime hoechtstens 1000 , 70 jaehrige reden von ich bezahle der ja essen etc und gehe mit ihr an den strand etc also ich gebe nur 500.... oder hier in PTY ist ueberall 1000 fuer die frauen etc. und ladydrinks bezahlen ,ist auch nicht mehr so angesagt,aber dummzeug schwaetzen ohne ende....ja darauf stehen die frauen
    und ganz ehrlich ein deutsches wuerstchen was weggesteckt wird, meint ihr wirklich das ist soviel besser fuer die damen ??? klar eure "kommen "ja immer und haben immer spass dran
    deutsche leben noch in den zeiten anfang 2000 und das dummrummgejammere " ohhh es gab mal ueebr 50 fuer den euro" - ich weiss noch wann das war, da sagte dummgfarang " bald gibts noch mehr ,ich warte noch mit dem tauschen...." und dannach wie immer haette ich mal...

  5. #14
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Warum soll ein schlechtes Image entstehen wenn man nicht den Grosskotz raushaengen laesst ?

    Ich hab in Thailand nie rumgeprahlt oder meine Kohle grundlos verschenckt
    und hab trotzdem nette Thais kennen gelernt, die Thais die es Wert sind
    lachen lieber hinter der Hand ueber diese Angeber oder Verschwender

    ich hab das bester Maedel aus Thailand abbekommen ohne dass ich sie mit Geld zusch eiss en musste

  6. #15
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    joerg

    es gibt simple preise fuer das tagesgeschaeft in pattaya, die maedchen muessen ja auch ihre bude bezahlen,klamotten ( etwas merh wie im isaan sollen ja 5exy sein),schminke, essen (teurer wie isaan ) fahrten nach ahuse und keline unterstuetzung...und dannach sollten mind mal 10k uebrig bleiben..und das geht nicht mit 500 od 1000b ok so simple. deshalb gehen viele der huebschen schon garnicht mehr nach pattaya, sie koennen mehr verdienen,soweit sie jung und aussehen perfekt in manch einer thai karaoke bar.wenn cih sehe das in rayong oder anderen provinznestern dort bis zu 5k oder mehr in blumenkraenzen faellig werden , na denn. in einer coyotebar fuer schlechte leistung ca 4 aufgerufen werden,kein wunder . aslo was bedeutet grosskotz, wenn eienr 2500 gibt und ein paar ladydrinks bezahlt ??? das ist grosskotz....naja unter grosskotz verstehe ich was anderes , zb so typen die ihrer isannmami ne huette hinstellen fuer 6mio-und die tussi weiter vom boden ist, da haette es auch ne huette fuer eine million getan

    in pattaya haben siich die preise wie folgt eingependelt
    LT
    3.kategorie (meist naklua , fett bloed od alt) 1000 .im jahr 1999 waren das 500
    2.kategorie (relatives nettes maedel und was huebsch ,centralpattaya meist) 1500 . im jahr 1999 waren das 700-1000
    1. kategorie (gogos meist,walkingstreet ) 2000 ,im jahr 1999 waren das 1000-1300
    - das sind min preise , teils fordern maedels im insomia und gogos bis 4000 - im jahr 99 waren das bis 2000)
    ST
    1. soi 6 heute 700-1000 ( je nach aussehen) im jahr 1999 500
    2. naklua dritte kategorie 300/500 heute 500/700 zweite kategorie 500 heute 700-1000,erste wahl heute 1500 und 1999 1000

    ladydrink heute meist 120 in 1999 70-80baht
    asualoese standard bars heute 300 damals 150/200 , und wos heute 500 sind waren es 300

    also alles im rahmen der inflation. ne suppe hat 99 auch 20 baht gekostet und heute 35/40


    ps die longtermabzockweiber mit MBA od internet haben keinen traif...die legen es aufs ganze an. manch junge macht ein gratisf...um das zu bekommen was sie will,denn dreamboy, die weekendschwXXen legen es auf langzeit ebnfalls aus.

    verweiss auf das buch "die starken maenner von pattaya" heute koennte man auch thailand sagen ,da das buch sehr alt ist........

    am intressanteseten fuer die frauen sind doch die freier "die nicht fuer 5ex bezahlen " sondern lieber ein haus bauen (LV aufloesen ) od gold/unterstuetzung senden , die zahlen weit mehr, aber meinen sie zahlen nicht fuer 5ex,beruhigt das gewissen, denn niemand will sich eingestehen er zahlt fuer 5ex. ein hausbau ist ja keine zahlung,sondern eine investition ( ohh gott....)

  7. #16
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Ich wundere mich ja hier über fast nix mehr.... aber Deine präzisen Preisangaben zeigen, dass Du seit 15 Jahren käufliche Weiber v.ö.g.e.l.s.t...

    Findest Du keine Frau, die auch ohne Kohle mit Dir in die Kiste springt oder verweigerst Du Dich nur der persönlichen Weiterentwicklung ?

  8. #17
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Also ich bin nicht geizig, wenn mir aber ungefragt ein Thai auf der Toilette ne Massage verpassen will, oder ne Restaurantbedienung den Service total verpennt, dann gibt's auch nichts.

    Ich hatte aber auch nicht unbedingt den Eindruck das mit dem Geld herumschmeißende Farangs, insbesondere Recht laute poltrige Russen etwa gern gesehen werden. Mit Hunderten oder Tausendern vor einfachen Thais umzugehen als wenn der Baht Monopolygeld wäre ist auch nicht grade höflich.

    Ok, das Geld wird gern eingesackt, gut angesehen ist man deswegen nicht.
    Man muss sich ja deswegen weder betroffen fühlen noch rechtfertigen. Die Feststellung einer offenbar zutreffenden Gegebenheit, erfolgt ja erst mal wertfrei.
    So gelten in D z. B. Schotten und Schwaben als geizig. Unsympathisch oder schlecht angesehen sind sie deswegen noch lange nicht.

  9. #18
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Also ich bin nicht geizig, wenn mir aber ungefragt ein Thai auf der Toilette ne Massage verpassen will,
    Wer mich auf der Toilette anschwult bekommt was auf die Mappe. Aber dermaßen.

  10. #19
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.288
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Man muss sich ja deswegen weder betroffen fühlen noch rechtfertigen. Die Feststellung einer offenbar zutreffenden Gegebenheit, erfolgt ja erst mal wertfrei.
    So gelten in D z. B. Schotten und Schwaben als geizig. Unsympathisch oder schlecht angesehen sind sie deswegen noch lange nicht.
    Na micha,

    somtamplara hat das ja auch schon zusammengefasst, die Masse der Russen, Deutschen, Engländer , Inder sind keine Big Spender. Jede Bevölkerung hat aber so ihre eigene Art aufzutreten, zu feiern, zu essen usw. Ich hab noch kein Mädel getroffen welches gut über Inder oder Schwarze gesprochen hat. Nichtsdesto finden auch die ihre Mädels. Wer also mit wem gut klarkommt entscheidet vermutlich die Erfahrung und ebenso werden die Leute danach in Schubladen gepackt.

    es gibt Mädels die stehen auf Deutsche, weil die so schön doof sind und viel Geld für wenig Leistung zahlen, außerdem höflich und gebildet sind, andere mögen Deutsche eher nicht weil Deutsche sich nicht zu Benehmen wissen, laut und besoffen sind und extrem geizig.

    meine Erfahrung in Thailand mit den Mädels sind auch unterschiedlich, von daher würde ich nicht sagen , die Thais sind so lieb und nett.
    Manche sind lieb,andere sind eher nervig, blöd faul ...... Etc.

    .also, je nach Erfahrung die man macht werden Leute dann eventuell grob in Scubladen gesteckt, die Dicken wissen das sie noch einigermaßen gut zurechtkommen mit den Arabern oder Indern.

  11. #20
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.288
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Wer mich auf der Toilette anschwult bekommt was auf die Mappe. Aber dermaßen.
    WiSo das denn? Das ist doch nur ne Dienstleistung die man annehmen oder ablehnen kann, mit schwul hat das garnichts zu tun.

Seite 2 von 22 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Humor bei Lufthansa und Thomson Airways :)
    Von JT29 im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.10.17, 22:18
  2. Objektivität bei ZDF und ARD
    Von Conrad im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.06.09, 12:38
  3. Warnung vor "dual currency" bei credit cards
    Von thurien im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.02.07, 13:47
  4. wo stecken bei Firefox und Thunderbird
    Von Samuianer im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.11.06, 08:24
  5. Defekte Akkus nun auch bei Lenovo und IBM-Notebooks
    Von martinus im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.06, 08:40