Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Tipps für Unterkunft in BangkogkBanglamphu

Erstellt von whenever, 31.07.2004, 18:56 Uhr · 25 Antworten · 1.978 Aufrufe

  1. #11
    whenever
    Avatar von whenever

    Re: Tipps für Unterkunft in BangkogkBanglamphu

    Gibt es einen besseren Guide als Lonely Planet"Thailand" vonAug 2003 ?
    sind alle Preise drin,Busverbindungen,einfach genial..So könnte man als Rucksachtourist ganz Thailand bereisen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    whenever
    Avatar von whenever

    Re: Tipps für Unterkunft in BangkogkBanglamphu

    "Lonely Planet-Thailand "
    vom Aug 2003 ist einfach super,speziell für Rucksacktouristen,Hotelangaben,Ortspläne,Preise...
    gibt es was Besseres?

  4. #13
    Avatar von altf4

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    365

    Re: Tipps für Unterkunft in BangkogkBanglamphu

    > "Lonely Planet-Thailand "

    besser ist strittig denke ich ..

    ich persönlich bevorzuge "marco polo" (also die taschenbücher)
    viel backgroundinfo's und berichte von leuten die wirklich vor ort waren. wobei gut oder schlecht eher Ansichtssache ist denke ich.

    den "guide" den ich angesprochen hab
    war einer von der lebenden sorte -g-

  5. #14
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Tipps für Unterkunft in BangkogkBanglamphu

    Zitat Zitat von altf4",p="156370
    19 Tage in Pattaya ist eine lange Zeit.
    wirst sehn das geht rum wie im fluge ...

    wennd nen guten guide brauchst sag bescheid ...
    (also nen richtigen)
    Reist du alleine? Dann könnten 19 Tage in der Tat sehr lang werden. Nimm lieber das Angebot von altF4 an.

  6. #15
    nico
    Avatar von nico

    Re: Tipps für Unterkunft in BangkogkBanglamphu

    @whenever:
    Zunächst einmal zu Deiner Frage, ob es etwas besseres als den Lonely Planet Thailand gibt: Ich persönlich finde den LP ziemlich oberflächlich (richtet sich halt an Amerikaner ). Zumal man als Deutscher ausgezeichnete Alternativen hat!!! Zu nennen sind vor allem Loose - Thailand und Krack - Reise Know How Thailand. Der "Loose" richtet sich dabei in aller Ausführlichkeit an die Backpacker-Gemeinde, während der "Krack" zwar weniger darauf eingeht wie man jetzt von a) nach b) kommt, dafür aber schöner und ausführlicher beschreibt, was es dort genau zu sehen gibt.

    Schließlich noch ein Tipp/Frage: Was will eine alleinreisende Frau in Pattaya??? Es taugt weder als Standort für Ausflüge in den Süden oder Norden, noch verfügt es über besonders schöne Strände. Sicherlich mögen mir jetzt einige Pattaya-Expats hier vehement widersprechen, aber meiner Meinung nach (war allerdings auch schon über 10 Jahre nicht mehr da) gibt´s für Single-Traveller"innen" in LOS echt schönere Locations.

    Ach ja bzgl., Banglampoo: Dort ändert sich zwar jede Woche derartig viel, dass ich mich nach 8-monatiger Thailandabstinenz kaum traue einen Tipp abzugeben, aber ich fand damals das D&D Inn im Low-Cost-Bereich, die Buddy-Lodge im Mid-Cost-Bereich (beide auf der Khao San Road, dem Herz des Banglampoo-Viertels) und das Royal Hotel bei Meiers Weltreisen (im Asien-Katalog) im Pauschalbereich am besten.

    Viel Spass im Urlaub und überleg Dir das mit Patty nochmal...

    nIco

  7. #16
    whenever
    Avatar von whenever

    Re: Tipps für Unterkunft in BangkogkBanglamphu

    Danke für die Tipps!
    Okay, ich geb zu,hab mich nicht gut vorbereitet.Weil Pattaya in der Nähe von Bangkok liegt,hab ich es ausgesucht -Phuket war zu weit weg.Wohlgemerkt ich bin absolutes greenhorn!
    Mein Hotel liegt etwas weg vom Trubel in Pattaya, angebl. ist es familiär..Es ist alles gebucht ,ich muss es in Pattaya aushalten und kann von dort aus ja Tripps unternehmen.
    Ich hab Kenya/ Mombasa überstanden ohne das micht das business dort tangiert hat, da werd ich auch Pattaya überleben.

  8. #17
    whenever
    Avatar von whenever

    Re: Tipps für Unterkunft in BangkogkBanglamphu

    Hi Nico,
    "bessere locations" für Single-Traveller/innen - wo in Thailand?

  9. #18
    nico
    Avatar von nico

    Re: Tipps für Unterkunft in BangkogkBanglamphu

    Wollt es Dir auch nicht madig machen. Zumal Ko Larn (Coral Island) vor Pattaya sehr schön sein soll.
    Wenn´s Dir gar nicht gefallen sollte, kannst du ja auch immer noch nach Ko Samet fahren. Is nicht wirklich weit und sicherlich um einiges "ruhiger" und beschaulicher. Das ist ja das schöne an Thailand, dadurch, dass Reisen so einfach, sicher und günstig ist, kann man sich immer noch vor Ort umentscheiden - wenn man Lust hat.
    Dies nur als Tipp. LG

    nIco

  10. #19
    whenever
    Avatar von whenever

    Re: Tipps für Unterkunft in BangkogkBanglamphu

    Merci für den Ratschlag.Bei meinem nächsten Trip werde ich schlauer sein.Es ist einfach toll, ohne große Kosten von A nach B zu reisen.Ich werd euch berichten, wie's war :-)

  11. #20
    Avatar von db1tau

    Registriert seit
    23.10.2003
    Beiträge
    396

    Re: Tipps für Unterkunft in BangkogkBanglamphu

    Kommt auch drauf an was Du als Single in Thailand machen willst, also ob Du mit "Single" meinst, dass Du andere Traveller kennenlernen willst oder ob es bedeutet dass Du lieber alleine irgendwo am Strand chillen willst.

    Pattaya hat einen grossen Vorteil, man bekommt gute Unterkünfte fuer sehr wenig Geld. Also fuer 10 Euro/Tag kriegste ein Zimmer mit A/C und hast Pizza Hut, KFC, McD, Kinos, Shopping Malls etc vor Ort. Das hat was fuer sich, aber mein Geschmack ist eher ein paradiesischer Strand in der Andamanensee.

    Krabi ist hierbei besonders zu empfehlen, habe bisher kaum schoenere Straende in Thailand gesehen. Dort kannste Dir dann die gut trainierten Kletterer betrachten oder einfach nur am total weissen Strand liegen oder im blaugruenen kristallklarem Wasser schwimmen. Das ist um Welten besser als in Pattaya.

    Wenn Du es gerne gelassen angehst, ist Raley Beach das richtige fuer Dich, Unterkunft halt in ner Holzhuette direkt am Strand. Das gleiche gibts auf Koh Chang (Lonely Beach) und das ist nichtmal so weit von Pattaya, jedenfalls sparste gegenueber Krabi gut 12h Busfahrt. Fuer mich ist ne Holzhuette am Strand mehr wert als jedes Hotel mit A/C, aber das soll jeder selbst entscheiden. Magst Du Hippies mit Gitarra am Strand die "No Woman - No Cry" singen?

    Falls Du was vom Tauchen/Schnorcheln haelst bleibt z.B. noch Koh Tao. Wenn Du Techno und Raves toll findest, ab nach Koh Pha Ngan.

    Ansonsten kann man nur empfehlen 2-3 Tage in Banglampu zu bleiben, da hoerst Du mehr als genug Stories, wo die schoensten Plaetze Thailands sind und kannst Dich dann einer Reisegruppe anschliessen. (das passiert meist vollkommen automatisch) Dort kriegst Du viel bessere Tipps als es hier im Forum je geben koennte.

    Gruss, Marco.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterkunft auf Ko Tao
    Von Sandfly im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.09.09, 20:49
  2. Tipps für Koh Chang gesucht - Unterkunft
    Von stefan1972 im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.01.08, 20:28
  3. Unterkunft in Hua Hin
    Von maikauchai im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.08, 00:59
  4. unterkunft koh tao
    Von hansi im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.06, 16:17
  5. chiang mai unterkunft???
    Von ichbins im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.11.04, 20:11