Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Tipps für Thailand?

Erstellt von thai_ra, 08.08.2013, 11:03 Uhr · 23 Antworten · 2.691 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Wie schon von anderen Usern erwähnt. sollte man unbedingt auch Zeit für Bangkok übrighaben (Grand Palace, Wat Po, Chatuchak Bazar, Wat Arun, Klong-Fahrt, Chinatown ......). Allein an Tempeln kann man sich dumm und dämlich schauen. Etwa 3 Tage sollte man schon einplanen und da hat man sich noch nicht einmal in die Randbezirke bewegt.

    Hier noch ein paar Info (Links) zu Bangkok sowie Ayutthaya und Ang Thong:

    Bangkok Reiseführer - Zwischen Silom und Sukhumvit

    Bangkok erleben - Thailand, Nightlife, Hotel, Hotels, Restaurant, Ausflüge, Buchen, Buchung, Tempel, Essen

    Bangkok Reiseführer - Bangkok Reiseführer

    Chatuchak-Markt

    chatuchak - Google-Suche

    Tempel in Bangkok, Thailand. Hotels und Reiseportal Bangkok

    Ausflüge ab Laem Chabang - Deutschsprachige Bangkok Touren und Thailand-Rundreisen: Das ORIGINAL seit 2004

    Thai Private Tour Guide - Bangkok - Bewertungen und Fotos - TripAdvisor

    Khao San Road, Bangkok

    Boote in Bangkok

    Bangkok - Spaziergang durch Chinatown

    Chao Phraya Express Boat

    Ayutthaya - Sawasdee - Willkommen auf der offiziellen Homepage des Thailändischen Fremdenverkehrsamtes: TAT Germany

    Angthong City Attractions, hotels and travel guide, Thailand.

    Wat Muang - Ang Thong City - Bewertungen und Fotos - TripAdvisor

    Falls Du Informationen zu Verkehrsmitteln (Bus, Bahn, Flugzeug, inkl. Fahrpläne .....) in Thailand benötigst, dann schicke mir eine PN.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von thai_ra

    Registriert seit
    08.08.2013
    Beiträge
    8
    @tigerewi Wow, danke, danke für die Menge an Links. Die Lektüre für die nächsten Wochen ist auf jeden Fall gesichert.

    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Ich bin kein grosser Freund von den Trecking-Touren (Norden; ChiangMai), weil ich ueber die Uebernachtungen in den Doerfern "traurige" Geschichten gehoert habe...
    Mir ist nicht ganz klar, was Du damit meinst. Kannst Du das näher erklären?

  4. #23
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von thai_ra Beitrag anzeigen
    Mir ist nicht ganz klar, was Du damit meinst. Kannst Du das näher erklären?
    Kurzfassung:
    Am Anfang liefen die Uebernachtungen auf der Basis der Gastfreundschaft. Fuer die Bewohner war es die Abwechslung, und sie freuten sich auf ihre naechsten Besucher.
    ....
    Es wurden immer mehr Besucher, ... viele Doerfer wollten das nicht mehr, es entwickelte sich auch immer mehr in Richtung "Besuch im ZOO".
    Viele Doerfer "teilten" sich, vorne ein paar Show-Huetten, mit "five Bath for the Foto", Verkauf von "original Hilltripe-Schmuck", .... und weiter hinten das eigentliche Dorf. Dort haben sie heute all die Unterhaltung, die man auch in den Thai-Doerfern hat.

    Ich haette auch keine bessere Loesung und kenne auch den aktuellen Stand nicht, ....

    Beim Trecking fand ich damals schlecht, dass man die Gruppen und Strecken nicht nach Leistugsfaehigkeit zusammengestellt hat.

    Ansonsten sind die Touren, das Elefantenreiten, das Flossfahren , ... schon ein tolles Erlebnis, das keiner fuer sich alleine beanspruchen kann.

  5. #24
    Avatar von thai_ra

    Registriert seit
    08.08.2013
    Beiträge
    8
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    ...Richtung "Besuch im ZOO".
    Viele Doerfer "teilten" sich, vorne ein paar Show-Huetten, mit "five Bath for the Foto", Verkauf von "original Hilltripe-Schmuck", .... und weiter hinten das eigentliche Dorf. Dort haben sie heute all die Unterhaltung, die man auch in den Thai-Doerfern hat.
    Sowas in der Richtung hatte ich schon befürchtet. Allerdings ist diese Entwicklung ja auch verständlich. Wenn immer mehr Touristen kommen, um die Bewohner in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten (bzw. langsfristig wohl eher zu stören), dann ist auch klar, dass die Thais das nicht ewig still dulden, ohne dass für sie selbst etwas dabei rumkommt. Vor allem da es ja keine Begegnung auf Augenhöhe ist, sondern eher den Charakter eines Ausflugs in den Themenpark hat.
    Für mich persönlich wäre das wahrscheinlich schwierig, denn ich fühle mich in solchen Situationen immer enorm unwohl. Ich habe vor einigen Jahren einmal einen Freund in Südafrika besucht, der dachte er würde mir mit einer Soweto-Tour eine große Freude machen. Ich habe mich anderen Menschen gegenüber noch nie so schlecht gefühlt wie auf dieser Tour. Ich habe mich regelrecht für meine Hautfarbe und meine Kleidung geschämt, erst recht für die Dinge, die in meiner komfortablen Wohnung in Deutschland auf mich warteten. Ich finde, Begegnungen dieser Art bringen niemandem wirklich etwas (außer dem Guide), von daher ist mir die Trennung des Dorfes in einen Museums- und einen Alltagsteil eigentlich sogar sympathischer.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. TV - Tipps Thailand
    Von Ban Bagau im Forum Event-Board
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 24.04.17, 20:06
  2. Thailand Tipps!
    Von Rainerle im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.04.13, 18:49
  3. Tipps und Erfahrungen zu Thailand
    Von wommel62 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.08.10, 17:12
  4. Tipps zum überwintern in Thailand
    Von Hippo im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.07.08, 18:05
  5. Tipps für 1 Jahr Thailand erwünscht
    Von richling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.05.08, 19:11