Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Tipps für Thailand?

Erstellt von thai_ra, 08.08.2013, 11:03 Uhr · 23 Antworten · 2.688 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Meine erste Reise war auch wohl eher typisch

    Flug nach Bangkok - 6 Stunden Aufenthalt, dann mit Zug/Bus/Faehre nach Samui Big Buddha Beach
    danach mit Fähre und Bus Richtung Krabi - Railei Beach -
    4 Tage dort
    zurück nach Samui (wetterbedingt) Lamai Beach
    danach wieder mit Fähre/Bus/Zug nach Bangkok
    In welcher Jahreszeit war das denn?

  4. #13
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    September/Oktober

  5. #14
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    September/Oktober

    Wer faehrt auch in der dicksten Regenzeit nach Railei Beach ?

    http://www.tmd.go.th/en/province_sta...onNumber=48566

  6. #15
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Jemand der sich nicht auskannte,

    wir waren zu viert, dachte das die Anderen es wissen muessten,
    naja hinterher war man schlauer.

    Das war 1992, da hatte man ja Internet wo man schnell mal nachlesen konnte

  7. #16
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Jemand der sich nicht auskannte,

    wir waren zu viert, dachte das die Anderen es wissen muessten,
    naja hinterher war man schlauer.

    Das war 1992, da hatte man ja Internet wo man schnell mal nachlesen konnte
    Du hast ja Recht! Sorry!

    In der Zeit war ich mit "Loose" unterwegs.

    Mein erstes Mal Sueden war Songkhla im November, da hat es geschuettet wie aus Eimern. Wir sind dann ueber die Wetterscheide an die Westkueste und hatten eine wunderbare Zeit am Phra Nang, am Reilei war damals noch nix los.

  8. #17
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Meinte natuerlich kein Internet.

    Ichbwar zu der Zeit auf einer Luftwaffenbasis in Portugal stationiert,
    hab dann mal meine Ex Freundinn angerufen ob sie nicht mal runterkommen moechte - war da schon Ex,

    Sie hatte keine Zeit weilmsie schon einen Thailandurlaub mit ihrem Bruder und einem Kumpel von ihm geplant hat,

    aber ich koennte ja mitkommen, sie bucht dann das Ticket fuer mich.
    Eingewilligt, bin dann nach Lissabon an dienThailaendische Botschaft und hab mir ein Visum geholt - was ich nicht brauchte,
    aber das wusste ich nicht, wir blieben nur 28 Tage.

    Bin dann 2 Tage vor unserer Reise nach Hamburg geflogen, Trekkingrucksack gekauft und ab gings mit Lufthansa,
    Loose hatte meine Ex uebrigends dabei.

  9. #18
    Avatar von thai_ra

    Registriert seit
    08.08.2013
    Beiträge
    8
    Vielen Dank schon mal für die zahlreichen Antworten und Links.

    Ich habe am Anfang wirklich etwas zu wenige Infos gegeben. Also wir (meine Freundin und ich) sind beide Mitte 30 und planen 3-4 Wochen Thailand-Urlaub im Februar/März 2014. Wir würden zwar am Ende gerne noch ein paar Tage zur Erholung am Meer verbringen, sind aber ansonsten nicht so die Strandurlauber, sondern eher die mit dem umfassenden Kulturprogramm und viel lieber alleine unterwegs als in der Gruppe. Wir sind auch sehr gerne aktiv draußen wandern, Kanu fahren, etc., allerdings hatte ich das bisher nicht so mit Thailand verbunden und werde jetzt mal schauen, welche Angebote es da so gibt. Kann jemand was dazu sagen, wie belastend die Luftfeuchtigkeit ist? Ist es eher sinnvoll eine große Wanderung (ca. 1 Woche) zu planen oder sollten wir lieber mehrere kurze mit Erholungspausen machen? Wir haben schon öfter Wanderurlaube gemacht und sind mehrtägige Touren gewöhnt, allerdings bisher nur im Klima von Schweden, Schottland, Österrreich, Italien, etc.

  10. #19
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Betreffend des Klimas kannst du sicherlich hier ein paar Infos herausziehen.


    Thaipage - Wetter in Thailand

    Vorhersage läßt sich auf z.B. Rückblick umschalten!

    Alternativ mal hier reinschauen: WindGURU: Thailand - Koh Samui

    Als beste Reisezeit gilt Ende Nov. - Mitte April. Emfand das Klima in Meernähe als trocken (außer wenn es mal richtig regnete, was selten war) und erst Mitte April wurde es richtig heiß (34-36 Grad), ansonsten um die 28-32 Grad.

  11. #20
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von thai_ra Beitrag anzeigen
    ... 3-4 Wochen Thailand-Urlaub im Februar/März 2014.... ansonsten nicht so die Strandurlauber, sondern eher die mit dem umfassenden Kulturprogramm und viel lieber alleine.... sehr gerne aktiv draußen wandern, Kanu fahren, etc., ....wie belastend die Luftfeuchtigkeit ist? ..... eine große Wanderung (ca. 1 Woche) zu planen oder sollten wir lieber mehrere kurze ....
    Ja, jetzt ist schon etwas klarer.
    Im Februar/Maerz ist eigentlich beste Reisezeit, heiss aber "niedrige" Luftfeuchtigkeit.

    Selbststaendig wandern?! Auf Landstrassen nicht zu empfehlen. Ansonsten gibt es meiner Ansicht nach kein brauchbares Kartenmaterial.

    Ich bin kein grosser Freund von den Trecking-Touren (Norden; ChiangMai), weil ich ueber die Uebernachtungen in den Doerfern "traurige" Geschichten gehoert habe, ansonsten ist es ganau das Richtige um das "Wandern" in TH kennen zu lernen. So 8-12 Personen ist eigentlich noch in Ordnung. Wenn ihr euch zu zweit einen Fuehrer nehmt, wird es entsprechend teurer.
    Dabei Elefantenreiten und Bambusflossfahrt, meist auch Wasserfallduschen, ... ChiangMai hat auch sonst noch vieles zu bieten.

    Fuer mich war am Anfang Ayutthaya immer ein netter Einstieg. Da kommt man schnell hin (man muss nicht nach BKK) es gibt viel zu sehen, man kann auch rumlaufen, Klongfahrten, ... die Menschen waren sehr nett, ....

    KhoChang, am Ende (vor BKK) koennte dann noch passen, da kann man selbst etwas wandern, werden auch Touren angeboten und es gibt auch Straende.

    Wo es euch gefaellt , haengt einfach noch was dran, ... nehmt euch nicht zuviel Orte vor, sonst verschwendet ihr viel wertvolle Zeit mit "Ortswechsel".
    Thailand kann man locker auf 3-4 Urlaube verteilen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TV - Tipps Thailand
    Von Ban Bagau im Forum Event-Board
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 24.04.17, 20:06
  2. Thailand Tipps!
    Von Rainerle im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.04.13, 18:49
  3. Tipps und Erfahrungen zu Thailand
    Von wommel62 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.08.10, 17:12
  4. Tipps zum überwintern in Thailand
    Von Hippo im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.07.08, 18:05
  5. Tipps für 1 Jahr Thailand erwünscht
    Von richling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.05.08, 19:11