Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 47

Tipps für SERIÖSE Patpong-Shows?

Erstellt von clubfan, 27.07.2014, 21:23 Uhr · 46 Antworten · 5.627 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von clubfan Beitrag anzeigen
    Hallo.....Abgesehen vom normalen Touri-Programm - gibt es irgendwelche Ecken untertags, wo nicht so viele Touris sind? Märkte o.ä.?
    Eine klasse Tour, richtig beeindruckend exotisch für einen Neuling und alles authentisch, wäre zu Fuß durch die Chinatown schräg durch Märkte bis rauf zum alten Stadtteil Bangkoks zum Golden Mount, Wat Saket, und dann mit dem Klongboot zurück oder weiter nach Nonthaburi mit der Flußfähre.


    Ausgangspunkt ist der Bahnhof Hua Lamphong, dorthin mit der MRT. Zunächst Besichtigung von Wat Tramit mit dem Golden Buddha. Dann weiter entlang der Charoen Krung Road bummmeln, bis zum Wat Mangkorn Kamalawat rechterseits, Bangkoks groesster chines.Tempel, äusserst interessant und gleichzeitig von den Touristenmassen verschont.

    Kurz weiter entlang der Charoen Krung ein Stück und dann rechts hinein und in weitererfolge durch den touristenfreien Strassenmarkt Talad Sua Pha im dortigen Gassenwerk. Weiter zum Golden Mount, ein wunderbarer Tempel auf der hoechsten natürlichen Erhebung Bangkoks, klasse Aussicht.

    Anschliessend zur Klong (Kanal) dahinter und mit dem Klong Boot zurück oder zum Fluß und ab dort mit der Flußfähre weiter Richtung Norden, Nonthaburi, und dort am Fluß in einem der vielen kleinen Lokale unter Thais typisch Thai essen und von dort mit dem oeffentlichen Bus zurück.


    http://Khlong Saen Saep boat service...e encyclopedia

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    ich war jetzt 2 ajhre nicht mehr im Nana plaza aber in den oberen stockwerken waren gute shows zum teil ( glaube im obersten ) war/ist eine grosse goggo namen vergessen, die schoen ist und heisse shows macht,ob die allerdings noch da sind, weiss ich nicht.
    Ich empfehle Angelwitch
    Angelwitch Bangkok - Rock Agogo Dancers! 2nd Floor of Nana Plaza, Bangkok
    Man sollte so etwa wissen, was Bangkok berühmt gemacht hat. Und über 18 sein.

  4. #23
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.606
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Gibt es da ein paar Selfies von Dir oder einen Youtube Kanal dazu, wo man(n) sich davon überzeugen könnte ?
    Hmmm, das erinnert mich an eine Internetbekanntschaft, die ich in der WWW-Steinzeit also so um 1998 kontaktiert hatte.

    Die fragte mich, ob ich ihr ein Foto von mir schicken könnte: " Aber keine Schwan.zbilder bitte, davon habe ich schon genug.."

    Schade eigentlich. Naja.

    Magst du denn Schwan.zbilder?

  5. #24
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.529
    Du schriebst ja "im Baströckchen".
    Wie kurz bleibt Dir natürlich überlassen.

  6. #25
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    wenig Touris, einfach mal den Skytrain benutzen und irgendwo aussteigen, so vermeidet man unter anderem Touris
    Was aber nicht garantiert, dass man da dann auch irgendetwas interessantes zu sehen bekommt. Für den Erst-Touristen mag das ja spannend weil leicht exotisch sein, aber ich würde auch keinem asiatischen Touristen empfehlen einfach mal irgendwo aus der U-Bahn in Hamburg auszusteigen.

    Da sind die Tipps von Benni schon besser.

  7. #26
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Was aber nicht garantiert, dass man da dann auch irgendetwas interessantes zu sehen bekommt. Für den Erst-Touristen mag das ja spannend weil leicht exotisch sein, aber ich würde auch keinem asiatischen Touristen empfehlen einfach mal irgendwo aus der U-Bahn in Hamburg auszusteigen.

    Da sind die Tipps von Benni schon besser.
    dem kann ich mich nur anschließen, wenngleich ich sehr gute Erfahrungen mit meiner Methode gemacht habe, dafür braucht man aber Zeit
    und die nötige Bereitschaft.

  8. #27
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Na ja, in einem Land wo Mann selbst auf Beerdigungsfeiern mehr interessante Begegnungen hat, als bspw. in einer D-Disco, mag es hinkommen, dass Mann tatsächlich fast überall stehen bleiben- bzw. aussteigen kann, ohne das es langweilig wird.
    Wenn es aber um rein touristische Ziele im klassischen Sinn geht, ist man vermutlich mit bennis Tipps sehr gut beraten.

  9. #28
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Na ja, in einem Land wo Mann selbst auf Beerdigungsfeiern mehr interessante Begegnungen hat, als bspw. in einer D-Disco, mag es hinkommen, dass Mann tatsächlich fast überall stehen bleiben- bzw. aussteigen kann, ohne das es langweilig wird.
    Wenn es aber um rein touristische Ziele im klassischen Sinn geht, ist man vermutlich mit bennis Tipps sehr gut beraten.
    Der TS wollte aber keine Touris treffen, somit will er auch keine Touriattraktionen, er will das pralle Thaileben, sacht er, deswegen mein tip,

    Bennis Tip ist besser, und meiner nicht wirklich ernst gemeint, sondern nur zum Nachdenken über Realitäten und Wünsche gedacht.

    Wie hieß doch gleich ein deutscher Journalist der einfach so in BKK des Nachts herumstrollte und die merkwürdigsten faszinierendsten Erlebnisse in Buchform herausgebracht hat ? ach ja Roger Willemsen

    so hab ich das auch oft gemacht, echt empfehlenswert wie ich finde

  10. #29
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.529
    Also wenn ich so durch Berlins Mitte fahre frag ich mich schon warum sich 96% der Touristen sich in baumlosen Verkehrsengen
    zwischen Dauerbaustellen die Zeit vertreiben.
    Einfach mal in Kieze laufen ist tatsächlich weltweit für Leute die was vom Land und dessen Altagskultur mitbekommen wollen
    um Einiges interessanter.
    Kann dann natürlich auch schon mal passieren, dass man in Vierteln landet wo man dann lieber schnell den Rückzug antritt.

  11. #30
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Also wenn ich so durch Berlins Mitte fahre frag ich mich schon warum sich 96% der Touristen sich in baumlosen Verkehrsengen
    zwischen Dauerbaustellen die Zeit vertreiben.
    Einfach mal in Kieze laufen ist tatsächlich weltweit für Leute die was vom Land und dessen Altagskultur mitbekommen wollen
    um Einiges interessanter.
    Kann dann natürlich auch schon mal passieren, dass man in Vierteln landet wo man dann lieber schnell den Rückzug antritt.
    ich bin auf diese Weise in Gegenden aufgeschlagen vor denen man jeden Touri warnt, habs überlebt und Erkenntnisse gewonnen, nichts ist so wervoll wie der Verlust von Vorurteilen und nichts ist besser als die Realität.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tipps für Unterkunft in BangkogkBanglamphu
    Von whenever im Forum Touristik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.08.04, 11:54
  2. Tipp für ´Googler´
    Von Kali im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.04, 13:34
  3. Tipps für Koh Samet gesucht
    Von Daniel73 im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.04, 12:45
  4. Euer Tipp für Tschechien - Deutschland
    Von Pustebacke im Forum Sonstiges
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.06.04, 16:50
  5. Hinweise u. Tipps für Möchtegernneubürger
    Von retreat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.06.04, 23:38