Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Ticket Point Gelsenkirchen Insolvent

Erstellt von condo, 16.07.2010, 16:57 Uhr · 12 Antworten · 7.677 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von condo

    Registriert seit
    31.05.2007
    Beiträge
    273

    Ticket Point Gelsenkirchen Insolvent


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von prometheus

    Registriert seit
    29.05.2006
    Beiträge
    89
    Dieser Saftladen hat damals extrem bei Rückerstattung der Mahan Tickets rumgezickt und unverschämte Bearbeitungsgebühren verlangt.
    Verhandlungen waren auch zwecklos.
    Ich gönn´s denen.

  4. #3
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    " Bei der Staatsanwaltschaft Essen, wurde am "Dienstag oder Mittwoch Insolvenz eingereicht" vor dem Hintergrund, das ein Mitarbeiter ca. 1,8 Millionen Euro vom Firmenkonto abgehoben und veruntreut hat. Von Seiten der Staatsanwaltschaft wurde bekannt gegeben das sich der Mitarbeiter des Reisebüros selbst bei der Staatsanwaltschaft am Montag angezeigt hat, er sitzt seit Dienstag in Untersuchungshaft und ist geständig, über den des Verbleib Geldes macht der Mann ----> keine Angaben."

    Obiges...aus dem Link von # 1.

    1.8 Millionen auf dem Firmenkto.. Kopfkratz. Da hat ein Mitarbeiter uneingeschränkten Zugriff drauf..?

    Ansonsten..ein geschickter Schachzug. Veruntreuung-Selbstanzeige-geständig.

    Bin auf das Urteil gespannt. Sicher eine Bewährungsstrafe..

  5. #4
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von prometheus Beitrag anzeigen
    Ich gönn´s denen.
    Kicher...evtl. ein "Sanierungsplan" oder es steht ne spätere Auswanderung an..

  6. #5
    Avatar von Oni75

    Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    205
    Zitat Zitat von prometheus Beitrag anzeigen
    Dieser Saftladen hat damals extrem bei Rückerstattung der Mahan Tickets rumgezickt und unverschämte Bearbeitungsgebühren verlangt.
    Verhandlungen waren auch zwecklos.
    Ich gönn´s denen.
    Gönnst du das auch auch all den Leuten die auf ihren Kosten sitzenbleiben und teils Jahre auf ihren Urlaub sparen musten?
    Den Typen der dafür verantwortlich ist müßten die mit dem Knüppel bearbeiten damit der mal Kapiert was der da eigentlich anrichtet.

  7. #6
    qwei
    Avatar von qwei
    Für Unterschlagung bekommt er höchstens 5 Jahre und nach drei Jahren guter Führung ist er draußen bei 1,8 MIL ist das doch ok oder?

  8. #7
    EBM
    Avatar von EBM

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    24
    Für 1,8 Mio 3 Jahre ins Gefängnis? Nein danke! Möchte ich nicht mal für 5 Mio.

  9. #8
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    !!!! Gelsenkirchen !!!!

    sagt das nichts ?????

  10. #9
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von EBM Beitrag anzeigen
    Für 1,8 Mio 3 Jahre ins Gefängnis? Nein danke! Möchte ich nicht mal für 5 Mio.
    Die privatrechtliche Seite kommt ja noch, ...

  11. #10
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    !!!! Gelsenkirchen !!!!
    sagt das nichts ?????
    moin,

    .... was meinste mit,

    zechen, kumpels & ruhrpott tristesse

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reisebüro ist insolvent
    Von Chumphon im Forum Touristik
    Antworten: 252
    Letzter Beitrag: 25.09.08, 19:40
  2. Maxdata (Belinea) Insolvent
    Von habi im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.06.08, 20:11
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.03.08, 10:51
  4. Ticketgrosshändler McFlight Insolvent
    Von Yala im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.07, 12:06
  5. Swf-Datei in Power Point umwandeln
    Von Pustebacke im Forum Computer-Board
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.08.05, 09:17