Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thais visafrei auf die Philipinen

Erstellt von Godefroi, 11.12.2006, 17:07 Uhr · 16 Antworten · 2.296 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Thais visafrei auf die Philipinen

    @ thurien

    cambodia ist ebenfalls anrainerstaat und visafrei fuer asean-buerger (30 tage)

    @ threaderoeffner

    eine woche ist kurz. ich habe 2 schoene trips mit meiner thai hinter mir, einmal die noerdliche schleife mit:
    central cordillieras, banaue, baguio, la union, 100 islands, subic, pinatubo

    und dann die suedrunde mit mindoro: taal-volcano, tagaytay, batangas, puerto galeera

    beide haben features fuer sich, die nordrunde spektakulaere berge, wasserfaelle und traumhafte kulissen mit reisterrassen und straende auf der rueckreise nach mnl.

    die suedrunde hat mehr strandfeatures und mit dem taal einen der schoensten vulkane der welt anzubieten.

    happy trip

    abstinent

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Thais visafrei auf die Philipinen

    Thurien, vielen Dank für die Infos.

    Abstinent, dir auch vielen Dank. Kann ich auf der Nordroute einfach mit dem Mietauto loslegen und allabendlich ein Hotel suchen, oder ist es ratsamer, das vorauszuplanen? D.h. ist die Gegend ausreichend touristisch erschlossen, dass ich jeden Abend ein Hotel finden kann?

  4. #13
    Avatar von tielag12

    Registriert seit
    20.11.2005
    Beiträge
    126

    Re: Thais visafrei auf die Philipinen

    Zitat Zitat von buff",p="426993
    War Palawan nicht in Verruf geraten wegen terroristischer bzw. separatistischer Gruppen ? Oder hat sich das inzwischen geändert
    Palawan mit Sicherheit nicht. Gefährlich und da auch nicht überall ist Mindoro, der südliche Teil der Philippinen.
    Palawan liegt in den Visayas und hier brauchst du außer Stürme vielleicht im Moment,nichts zu befürchten.

    Gruß,
    Joachim

  5. #14
    Avatar von tielag12

    Registriert seit
    20.11.2005
    Beiträge
    126

    Re: Thais visafrei auf die Philipinen

    Zitat Zitat von Achim",p="427139
    Thurien, vielen Dank für die Infos.

    Abstinent, dir auch vielen Dank. Kann ich auf der Nordroute einfach mit dem Mietauto loslegen und allabendlich ein Hotel suchen, oder ist es ratsamer, das vorauszuplanen? D.h. ist die Gegend ausreichend touristisch erschlossen, dass ich jeden Abend ein Hotel finden kann?
    Ja, die Nordroute kannst du generell problemlos mit den Auto machen.Hotels gibts auch genug. Im Moment würde ich mich aber vorher informieren, da der Taifun einiges verwüstet hat, speziell nordöstlich von Manila. Wenn Richtung Norden möchtest würde ich mir auf jeden Fall die Reisterassen anschauen und dann weiter nach Baguio und dann kannst du über die Hundred Islands und SanFerndano, La Union zurück.

    Gruß,
    Joachim

  6. #15
    Avatar von tielag12

    Registriert seit
    20.11.2005
    Beiträge
    126

    Re: Thais visafrei auf die Philipinen

    Zitat Zitat von tielag12",p="427259
    Zitat Zitat von buff",p="426993
    War Palawan nicht in Verruf geraten wegen terroristischer bzw. separatistischer Gruppen ? Oder hat sich das inzwischen geändert
    Palawan mit Sicherheit nicht. Gefährlich und da auch nicht überall ist Mindanao, der südliche Teil der Philippinen.
    Palawan liegt in den Visayas und hier brauchst du außer Stürme vielleicht im Moment,nichts zu befürchten.

    Gruß,
    Joachim

  7. #16
    Avatar von mika

    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    1.250

    Re: Thais visafrei auf die Philipinen

    Ist mir heute wieder eingefallen : Vor einigen Jahren wurden Touristen von der Abu Sayyaf Gruppe aus einem Resort auf Palawan nach Basilan(?) verschleppt . Ging damals groß durch die Medien . War aber wohl ne einmalige Sache

  8. #17
    Avatar von tielag12

    Registriert seit
    20.11.2005
    Beiträge
    126

    Re: Thais visafrei auf die Philipinen

    Zitat Zitat von tielag12",p="427259
    Zitat Zitat von buff",p="426993
    War Palawan nicht in Verruf geraten wegen terroristischer bzw. separatistischer Gruppen ? Oder hat sich das inzwischen geändert
    Palawan mit Sicherheit nicht. Gefährlich und da auch nicht überall ist Mindanao, der südliche Teil der Philippinen.
    Palawan liegt in den Visayas und hier brauchst du außer Stürme vielleicht im Moment,nichts zu befürchten.

    Gruß,
    Joachim

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Thai und Khmer Visafrei ab 2010
    Von garni1 im Forum Touristik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 12.08.09, 16:32
  2. Schöne Ecken auf den Philipinen
    Von Godefroi im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.12.06, 09:50
  3. Visafrei nach Thailand
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.12.05, 21:22
  4. Visafrei nach Malaysia?
    Von moselbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.03, 19:32
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.02, 18:49