Seite 7 von 35 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 350

Thailandreise ohne Englischkenntnisse

Erstellt von KraphPhom, 18.12.2005, 14:23 Uhr · 349 Antworten · 20.965 Aufrufe

  1. #61
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Thailandreise ohne Englischkenntnisse

    Ich wollte mich wiedermal hier melden und mich für Eure Tipps bedanken.
    Ein Bekannter hat mir empfohlen ein zwei Monate Visa zu beantragen, falls ich meinen Urlaub verlängern möchte. Mein Reiseveranstallter meinte dazu, dass in einem solchen Fall allerdings bei der Umbuchung ( welche ich vor Ort in einem Reisebüro tätigen könne ) noch etwa kosten von 100 - 150 Euro entstehen könnten.
    Da zu Hause niemand auf mich wartet, werde ich dies wohl so machen.

    Ich wünsche allen frohe Festtage und eine friedvolle, besinnliche Weihnachtszeit.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Thailandreise ohne Englischkenntnisse

    Zitat Zitat von dschai roon",p="303168
    Ich wollte mich wiedermal hier melden und mich für Eure Tipps bedanken.
    Ein Bekannter hat mir empfohlen ein zwei Monate Visa zu beantragen, falls ich meinen Urlaub verlängern möchte. Mein Reiseveranstallter meinte dazu, dass in einem solchen Fall allerdings bei der Umbuchung ( welche ich vor Ort in einem Reisebüro tätigen könne ) noch etwa kosten von 100 - 150 Euro entstehen könnten.
    Da zu Hause niemand auf mich wartet, werde ich dies wohl so machen.

    Ich wünsche allen frohe Festtage und eine friedvolle, besinnliche Weihnachtszeit.
    Wow das nenne ich gelungen, noch gar nicht in Thailand gewesen, aber jetzt schon fasziniert.

    Also normaler Weise darf man bis zu 30 Tage sich in Thailand ohne Visa aufhalten, denke dies gilt auch für die Schweiz.
    Das 2 Monatevisum wäre mir neu. Bestimmt meint dein Bekannter 3 Monatsvisum, welches glaube ich 15 Euro (wieviel Fränkli?) kostet.
    Kann leider nicht sagen, ob tatsächlich 150 €uro fürs umbuchen anfallen. Wäre für meinen Geschmack schon heftig.

  4. #63
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Thailandreise ohne Englischkenntnisse

    Ich kann @ Odd nur zustimmen.. mir ist auch kein 2-Monatsvisum bekannt. Dass das 3-Monatsvisum aber nur 15 € kostet, kann ich mir nicht vorstellen.

    Ich hab 2004 für mein "Non-Immigrant multiple" (3 Monatsvisum, was allerdings 12 Monate gültig ist... d.h. du kannst für max. 3 Monate in Thailand bleiben, dann nach einem border-run => in Thailand auschecken, in einem anderen Land wieder einchecken; dort wieder auschecken und in Thailand wieder auschecken, erneut für bis zu 3 Monate in Thailand bleiben usw.) stolze 120 €-nen gelöhnt.

    War mir aber die Sache wert, da ich mich ausschließlich auf Thailand festlegte und keine Lust auf unnötige border-runs hatte.

    LG, ling

  5. #64
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Thailandreise ohne Englischkenntnisse

    Sorry, habe in einem Link der Deutschen Botschaft folgendes gefunden.
    http://www.pro-international.de/visa_thailand.htm
    Demnach gibt es ein Touristvisa für 15 €uro
    Das 3 Monatige kostest 25 €uro
    @ling, habe mich ein wenig verschätzt, sorry

  6. #65
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Thailandreise ohne Englischkenntnisse

    Zitat Zitat von Odd",p="303172
    Also normaler Weise darf man bis zu 30 Tage sich in Thailand ohne Visa aufhalten, denke dies gilt auch für die Schweiz
    Also, in der Schweiz kann ich mich fast endlos lange als Deutscher ohne Visum aufhalten...

  7. #66
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Thailandreise ohne Englischkenntnisse

    Zitat Zitat von thurien",p="303188
    Zitat Zitat von Odd",p="303172
    Also normaler Weise darf man bis zu 30 Tage sich in Thailand ohne Visa aufhalten, denke dies gilt auch für die Schweiz
    Also, in der Schweiz kann ich mich fast endlos lange als Deutscher ohne Visum aufhalten...
    @Thurien, dieser Beitrag von dir wieder einsame Spitze

    Ich werde es noch einmal spezifischer darstellen, damit jeder es versteht.
    Ich ging von einem EU-Bürger aus, der sich bis zu 30 Tage in Thailand aufhalten darf, ich weiss es gibt Ausnahmen.
    Da die Schweiz aber nicht in der EU ist, richtig (?) mein Zusatz, dass dies für einen Schweizer auch gilt. :bravo: :bravo:

  8. #67
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Thailandreise ohne Englischkenntnisse

    Zitat Zitat von Odd",p="303186
    @ling, habe mich ein wenig verschätzt, sorry
    Da Weihnachten ist, bin ich heute sehr gnädig und verzeihe dir noch einmal, dass du dich um 10 € vertan hast.

    Frohes Fest,

    ling

  9. #68
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Thailandreise ohne Englischkenntnisse

    @ chaolele

    Ich habe auch nie mehr als 1000 Baht in der Tasche,
    aber ich spreche ein bißchen Thai und meine Frau
    spricht sehr gut Thai.
    Ich wollte ihm nur mitteilen nicht zuviel Bargeld
    rumzuschleppen. Außer meinen Perso und ein bißchen
    Baht habe ich nichts wertvolles bei mir.
    Nur kenne ich mich ein bißchen in BKK aus und komme
    dadurch immer wieder nach Hause.
    Auch habe ich alle Adressen im I-Net gespeichert.

  10. #69
    Avatar von chaolele

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    123

    Re: Thailandreise ohne Englischkenntnisse

    Zuerst möchte ich Allen Frohe Weihnachten wünschen!!!

    @dschai roon
    Ich wünsche Dir viel Spaß auf Deiner langen Reise, Du wirst sicherlich Gefallen an Thailand finden und ganz bestimmt verlängern, dessen bin ich sicher ;-D Da könnt man fast neidisch werden :-( Du wirst mit der Verständigung sicherlich nicht mehr oder weniger Probleme haben als diejenigen, die der englischen Sprache mächtig sind, diese Erfahrung habe ich auch gemacht. Weder Taxifahrer verstanden "Thomson House" und es gab auch schon einmal das ein oder andere Gericht, welches zwar super lecker gewesen ist, aber nicht das war, was ich eigentlich wollte. Vielleicht liegts aber auch an meinem Englisch :???:

    @odd
    Ich habe in Deutschland nie irgend etwas gekauft, Geschenke gab es immer in Form von Werbegeschenken, von daher habe ich diese immer gedankenlos eingepackt "einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul". In den Dörfern, wo ich gewesen bin, habe ich nie Faber-Castell-Stifte oder Sonstiges gesehen, in den Shops, die es dort gab, wurden Schokolade und Kekse verkauft, die 2003 abgelaufen waren, von daher waren unsere Mitbringsel immer ein voller Erfolg, zumindest hatte ich immer den Eindruck!

    @andydendy
    Spielverderber! Und ich dachte, Du würdest mir verraten wollen, wofür man so viel Geld mitnehmen sollte ;-D, o.k., ich bedachte nicht den Charakter des Familienforums.

    Viele Grüße
    chaolele

  11. #70
    buoi
    Avatar von buoi

    Re: Thailandreise ohne Englischkenntnisse

    Wieso kennt ihr das 2 Monate Visa nicht?
    Ich habe eben in meinem Schweizer Pass nachgeschaut. Vor zwei Jahren war ich das letzte mal mit einem Visa in Thailand dies war ein 2 Monate Visa. Ich habe nicht gehört das sich dies in der Zwischenzeit geändert hat.

    buoi

Seite 7 von 35 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailandreise-Tipps
    Von Steroid im Forum Touristik
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 20.01.12, 12:34
  2. Versailles ohne Krieg, Transferzahlungen der Deutschen ohne Ende
    Von resci im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.12.10, 10:17
  3. Thailandreise in den Norden
    Von Jürgen24 im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.09.08, 13:00
  4. Thailandreise zu gewinnen
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.03.06, 14:37
  5. Englischkenntnisse
    Von Chemiewurm im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.09.03, 04:30