Seite 18 von 35 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 350

Thailandreise ohne Englischkenntnisse

Erstellt von KraphPhom, 18.12.2005, 14:23 Uhr · 349 Antworten · 20.985 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Thailandreise ohne Englischkenntnisse

    Zitat Zitat von dschai roon",p="309712

    Meint ihr wirklich, dass Sii dies eingefädelt hat ? Wenn ja, wäre doch nicht so schlimm. Oder würde ich bloss als Geldgeber angesehen ?

    Dies wird dir keiner beantworten können, aussser Sii selber. Es mag sein, dass du nur als Geldgeber angesehen wirst. Es kann aber genau so sein, dass Sii die Gelegenheit beim Schopf gepackt hat für ihre Mutter nochmal einen lieben Mann zu finden.


    phi mee

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Thailandreise ohne Englischkenntnisse

    Beim ersten Satz von @dschai roon's Montagsbericht ahnte ich, warum es gehen würde. Daß da etwas eingefädelt wurde, halte ich auch für sehr gut möglich. Und warum auch nicht, wenn es beide Seiten mögen würden.

    Wenn man den Faden etwas weiter spinnt, würde sich die Frage stellen, ob ein gemeinsames Leben in Deutschland möglich wäre?
    Würde man eine Thai in dem Alter damit noch glücklich machen können? Oder wäre ein gemeinsames Leben in Thailand eher vorstellbar?
    Dschai roon, sind Deine Gedanken schon in diese Richtung gegangen?

    Gruß
    Monta

  4. #173
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Thailandreise ohne Englischkenntnisse

    da koennte @monta recht haben, das haus ist schon fertig und wenn er sich mit der mama dann super verstehen sollte hat er doch schon eien prima altersruhesitz ( ;-D sogar auf dem lokus).

    und mal vom fi....ellen aspekt abgesehen wenn beidseitig nach besserm kennenlernen intensive gefühle enstehen sollten, warum dann nicht teilweise oder ganz in thailand leben.



    mfg lille

  5. #174
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Thailandreise ohne Englischkenntnisse

    Aber ganz wichtige Aspekte wird zur Zeit ausser acht gelassen.

    1. Könnte sich DR sich in dieser Gegend wohlfühlen? (Essen, Klima und Sprache)

    2. Unterhalten sollte man sich auch können, wie ist die Verständigung zwischen beiden?

  6. #175
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Thailandreise ohne Englischkenntnisse

    Hallo Dschai Roon,

    Zitat Zitat von Monta",p="309722
    Daß da etwas eingefädelt wurde, halte
    ich auch für sehr gut möglich.
    Hatte es mir auch überlegt, aber es ist wirklich unmöglich
    da was Konkretes darüber zu sagen.

    Zitat Zitat von Monta",p="309722
    Wenn man den Faden etwas weiter spinnt,
    würde sich die Frage stellen, ob ein gemeinsames Leben in
    Deutschland möglich wäre?
    Würde man eine Thai in dem Alter damit noch glücklich machen
    können? Oder wäre ein gemeinsames Leben in Thailand eher
    vorstellbar?
    Meine Meinung dazu hatte ich vorher schon geschrieben.
    Ich achte es wahrscheinlicher dass die Tochter nach
    Deutschland möchte, als die Mutter. Und wenn die Mutter
    nur alleine nach Deutschland darf, und die Tochter darf
    nicht mit? (Sie ist ja weit über 16).

    Fragen über Fragen...
    Erschrecke übrigens nicht wenn die Tochter schon Bescheid
    weiss. Ich nehme an, die zwei Damen haben während Du dar
    warst fleissig mit einander gesprochen...

    Gruss, René

  7. #176
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thailandreise ohne Englischkenntnisse

    Zitat Zitat von Odd",p="309729
    Aber ganz wichtige Aspekte wird zur Zeit ausser acht gelassen.

    1. Könnte sich DR sich in dieser Gegend wohlfühlen? (Essen, Klima und Sprache)

    2. Unterhalten sollte man sich auch können, wie ist die Verständigung zwischen beiden?
    tach odd,

    Zitat Zitat von dschai roon",p="309666
    ....Mee schlich sich dann in die Küche und was die gute Frau da mit ihren bescheidenen Möglichkeiten zauberte war äusserst arroi.....
    das thema essen ist ja damit beantwortet.

    und mit der sprache/unterhaltung das gibt sich mit der zeit. ;-D

    denke auch die tochter wollte eventuell für ihre mae einen farang auftun, falls es sich ergibt.

    gruss

  8. #177
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Thailandreise ohne Englischkenntnisse

    Zitat Zitat von "ReneZ",p="309740
    ... wahrscheinlicher dass die Tochter nach
    Deutschland möchte, als die Mutter. Und wenn die Mutter
    nur alleine nach Deutschland darf...
    warum sollten Mägdelein u. Mütterchen überhaupt nach Deutschland?
    Irgendwann war unser Prinz Heißherz (DR) doch mal Schwyzer mit wahr-
    scheinlich hoher Bereitschaft, in die Conf. Helvetica zurückzukehren. Oder sind solche Nebensächlichkeiten aus den Anfängen dieses unglaublichen Bindfadens auch inzwischen abgehakt u. wir plaudern im BRIGITTE- Jargon oder (bald hoffentlich, geifer geifer) gemeinsam mit Erika Berger

  9. #178
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Thailandreise ohne Englischkenntnisse

    Gestern beim Abendessen mit Sii. Auf einmal macht sie zu mir: "Wo drückt denn der Schuh? Vermisst Du Mama ?" Ich war wie vor den Kopf gestossen und brachte meinen Mund nimmer zu. Sii lachte und ich muss wohl einen röternen Kopf gehabt haben als eine Tomate. Nachdem ich wieder endlich wieder wusste, dass auch ich sprechen kann fragte ich:"Wie kommst Du auf sowas?" Sii zwinkerte und meinte: "Na hör' mal. Ich habe auch Augen im Kopf. Dass ich kaum mehr interessant war die zwei Tage, war ja wirklich nicht schwer zu bemerken."

    "Bist du mir nun böse?", fragte ich Sii verlegen. Und was dann kam hatten einige von Euch hier im Forum schon geahnt. Aber wohl nicht in der Art und Weise was ich zu hören bekam:

    "Dass du meine Mama magst ist doch okay. Ich bin auch nicht irgendwie gekränkt. Du passt als Papa besser zu mir. Und nun hätte ch gerne 100'000 baht von dir als Belohnung"

    "Wie bitte?"....dies war noch alles was ich sagen konnte, bevor ich wieder Srachlos wurde.

    Sii lachte wieder vergnügt auf und sagte:"Reingefallen!. Das war ein Scherz."

    Ich musste dann auch lachen und warnte Sii: "Pass bloss auf, dass dich dein Stiefpapa nicht gleich über das Knie legt."



    Das Ganze ging also viel einfacher als befürchtet über die Bühne. Die beiden Damen hatten sich tatsächlich in der nacht als ich vorgab Müde zu sein, ziemlich intensiv über mich unterhalten. Dabei stellte sich heraus, dass Ning ( Sii's Mutter ) einen guten Eindruck von mir hatte. Mehr wollte mir Sii, trotz mehrmalligen Nachfragens meinerseits, nicht verraten.

    Wie geht es nun weiter ?
    Ich bleibe noch zwei weitere Wochen in diesem Hotel. Die Umbuchung des Flugtickets haben auch die Leute vom Hotel für mich gemacht.

    In diesen zwei Wochen, würde ich natürlich sehr gerne Ning wieder sehen. So oft es geht.
    Wiees nach dieser Zeit weitergeht, kann ich nun beim besten Willen noch nicht sagen. Aber dass Ning in die Schweiz kommen soll, halte für kaum Wahrscheinlich. Mir gefällt es in Thailand eigentlich ganz gut.

  10. #179
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Thailandreise ohne Englischkenntnisse

    Klasse ich wittere ein Happy End

    Liebe Gruesse

    der Lothar aus Lembeck

  11. #180
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Thailandreise ohne Englischkenntnisse

    super, das läuft ja wie geschmiert!

    Ich hatte diesem Bindfaden ja eingangs bereits eine überlange Laufzeit prophezeit u. freue mich, daß wir uns täglich auf neue "Geschichten" freuen dürfen (fast hätte ich geschrieben "Gschichten aus dem Wienerwald", da wären mir aber Prinz Heißherz´ Mit- Konföderative ganz schön auf´s Dach gestiegen...)

    ich schlage für die kommenden Perioden schon einmal 4 Versionen vor:

    a) einer von den 3 Figuren erkrankt – großes Theater

    b) beim nächsten Besuch im Dorf muß der Taxifahrer (wo war der eigent-
    lich letztes Mal die ganze Zeit, oder habt Ihr im 40Seelen- Dorf die Hand ausgestreckt u. ein zufällig vorbeifahrendes Taxi gekapert?) plötzlich nach Phuket zurück u. DR länger als geplant (nämlich 4 Wochen!) bei der Mama kleben bleiben. Dort ist im Gästezimmer das Wasserrohr geplatzt, also "nimmt sie ihn zu sich...."

    c) Srii hat (als Frühstücksmamsell....) plötzlich einen dringenden Auslandsauftrag für die Hotelleitung zu erledigen u. muß nach Hong Kong; sie ist ja die einzige Angestellte, die deutsch spricht... (später findet DR das ticket, das geht nach FRA...). DR bleibt eine Nacht alleine, dann kütt die Mamm...vom zwar grobschlächtigen, aber doch sanftmütigen Sohn des Bauernnachbarn auf'm täktäk (auch: i-täk) in die große Stadt gebracht...

    d) die reine "Wahre Begebenheit", die natürlich nur DR liefern kann

Seite 18 von 35 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailandreise-Tipps
    Von Steroid im Forum Touristik
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 20.01.12, 12:34
  2. Versailles ohne Krieg, Transferzahlungen der Deutschen ohne Ende
    Von resci im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.12.10, 10:17
  3. Thailandreise in den Norden
    Von Jürgen24 im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.09.08, 13:00
  4. Thailandreise zu gewinnen
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.03.06, 14:37
  5. Englischkenntnisse
    Von Chemiewurm im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.09.03, 04:30