Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thailandreise im August? (Wetter, Regenzeit...)

Erstellt von Pollythium, 31.10.2012, 10:12 Uhr · 25 Antworten · 3.292 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ganz einfach: Fahre in Thailand in Regionen mit aktueller Regenzeit kein Cabrio.
    Dann gibt es auch noch Regionen in Thailand, wo im August nicht besonders viel Regen fällt. Soll heißen, die Regenzeiten sind regional verschieden.
    Es gibt aber absolut keinen Grund, wegen der Regenzeit einen Thailand-Urlaub nicht durchzuführen.
    Es sei denn man fährt den Cabrio des Opel Manta and merkt nicht, dass der Regen von oben kommt. Gibt's allerdings auch - unter den Deutschen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Ich versuchs mal so .
    Thailand ist nach meiner Meinung grundsätzlich ein Winterreiseziel .
    Im Sommer herrscht in Th. der Südwest-Monsun ,dh der Wind kommt aus dem Indischen O.
    und bringt Starkwind u. Regen .
    Samui , dh die Ostküste liegt im Windschatten und hat daher in dieser Zeit ein bedeutend trockeneres Wetter .
    Im Winter gibt es Nordost-Monsun und das Wetter kommt aus dem kühleren Nordosten . Zu der Zeit ist das Wetter
    an der Ostküste schlecht .
    Das ist jedoch nur die Großwetterlage und es gibt immer wieder größere Abweichungen .
    Zum Tauchen finde ich den Sommer nicht so gut , da in dieser Zeit das Wasser des öfteren trübe ist .
    Nun , das ist meine Meinung , aber jetzt werden die Besserwisser sich schon noch melden .
    Gruß
    Sombath



    Zitat Zitat von Pollythium Beitrag anzeigen
    Sorry, aber mir ist irgendwie immernoch nicht richtig klar, was eure Empfehlung ist?

  4. #23
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Zum Tauchen finde ich den Sommer nicht so gut , da in dieser Zeit das Wasser des öfteren trübe ist .
    Nun , das ist meine Meinung , aber jetzt werden die Besserwisser sich schon noch melden .
    Besser weiss
    Anfang Oktober war auf Koh Phi Phi das Wetter exzellent zum Tauchen. Man musste nur sehen, dass man früh genug am Ziel war, weil sonst die sedimentaufwirbelnden Nichttauchenkönner die Sicht zunichte machten

    Bye,
    Derk

  5. #24
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Klare Aussage, ich wuerde im August fliegen und kann Dir das auch empfehlen. Das sollte ja nun verstaendlich sein. Wenn es um Vor und Nachteile geht findet man an jedem Monat was zu meckern und muss nie kommen. Zu nass, zu trocken, zu kalt, zu warm, zu schwuel, zu wenig Touristen, zuviele Touristen, Flut, Ebbe und so weiter. Mir waere es vollkommen wurscht in welchem Monat ich nach Thailand gehen wuerde wenn ich nicht schon da waere. Hat alles seine Vor und Nachteile.

  6. #25
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798
    Zitat Zitat von Pollythium Beitrag anzeigen
    Sorry, aber mir ist irgendwie immernoch nicht richtig klar, was eure Empfehlung ist?
    Die erste #2 Antwort beantwortet doch ganz klar deine Anfrage.
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    In ganz Thailand ist im August Regenzeit, bis auf.......das Samui Archipel. Dort ist deswegen und wegen der Ferienzeit in Europa sogar im August Hauptsaison.
    Würd mich aber auch auf keinen Fall von einer Reise Richtung Norden abhalten lassen.
    Die gegenfrage lautet nur;
    wie lange soll das Tauchen beanspruchen (Koh Tao) und der damit verbundene Erholungsurlaub
    und wie lange wollt ihr für eure Endeckungsreise an Reisetagen aufwenden, worin die Destinationen ja noch unbestimmt sind.
    Beginnt beim Urlaub mit der Ent-spannung....der Rest eures angedachten Programmes ergibt sich dann von selbst.

  7. #26
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von Pollythium Beitrag anzeigen
    Sorry, aber mir ist irgendwie immernoch nicht richtig klar, was eure Empfehlung ist?
    Im August hast Du aller Wahrscheinlichkeit nach im Gebiet des westlichen Golfes von Thailand das beste Wetter.

    Das waeren im wesentlichen die Inseln Samui, Phangan und Tao. Dort ist der August ein Teil der Trockenzeit, waerend ueberall sonst der August den Beginn der Hauptregenzeit markiert.

    Haben Dir Bennie, Joerg und Jarga und auch ich schon einmal zuvor bereits empfohlen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Thailandreise in den Norden
    Von Jürgen24 im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.09.08, 13:00
  2. regenzeit-Chiang Dao
    Von songthaeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.07, 13:46
  3. Wie ist das Wetter auf Samui im August??
    Von dear im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.03.06, 23:26
  4. Fernweh und Regenzeit?
    Von nana im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.05.05, 13:18
  5. Thailandreise mit Kind
    Von grelle68 im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.08.04, 08:45