Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 46

Thailand wir kommen...

Erstellt von DCampino, 04.10.2012, 19:51 Uhr · 45 Antworten · 5.111 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von thai-robert

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    688
    Ich kann mir nur schwer vorstellen, daß Du schon als solcher unterwegs warst.
    Bei vielen jungen Menschen lockt das Abenteuer und die Idee als Rucksackreisender durch Thailand oder den Rest der Welt zu tingeln
    entsteht oft in einer abendlichen Stammtischrunde.
    Die Realität sieht aber anders aus.
    So wie ich mitbekommen habe, gibt es einige Wenige in diesem Forum die tatsächlich als Rucksackreisende unterwegs waren.
    Ich habe es einige Jahre in jungen Jahren geübt, möchte es aber in meinem Alter nicht mehr machen.

    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen

    Was sollte man in Thailand als solcher nur mit einer gewissen Erfahrung spielen?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von thai-robert

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    688
    Tja
    aber gerade die sind die echten Backpacker !

    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    In den 80ern wurde in Reiseführern davor gewarnt, unrasiert und mit langem Zottelhaar in BKK einzureisen. Thailändische Grenzer hätten die Vorschrift ungepflegten Typen die Einreise zu verwehren..

  4. #23
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.449
    Hasstiraden und Schwachsinn. Manche koennen es einfach nicht zur Kenntnis nehmen,, dass es andere Leute gibt denen Geld und Glanz komplett egal sind und dennoch auf Reisen gehen und deswegen eine Freiheit erleben koennen, die sie nicht mal ansatzweis kennen.

    Bin uebrigens in den 80ern alle 3 Monate ueber die Grenze mit langen Haaren wie Ayala in blond und hatte NIE auch nur ansatzweise Probleme. NIE Probleme beim Viusm in Thai Botschaften von Hong Kong bis Sydney....

  5. #24
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Um auch mal etwa konstruktives dem Threadstarter als Antwort zu geben, euer Plan ist sehr Strandlastig, ist das gewollt? Sonst wären doch gerade beim ersten Mal Thailand vielleicht Ayuttaya oder Kanchanaburi (River Kwai) eine Alternative, vielleicht auch eine Woche Norden (Chiang Mai).

  6. #25
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    ... dass es andere Leute gibt denen Geld und Glanz komplett egal sind
    Brauche keinen Glanz, aber bei dem hiesigen Wetter sind mir schon die 15m Fußweg von der klimatisierten Hotel-Lobby zu meinem kleinen Auto oft schon zu viel.

  7. #26
    Avatar von Melliline

    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    36
    Ich finde die 5 Nächte in Krabi sehr lang. War dort für 2 Nächte und das hat vollkommen gereicht. Mir hat es in Krabi überhaupt nicht gefallen und es gibt meiner Meinung nach nichts besonderes zu sehen. Im Prinzip werden dort nur überall die Tagestouren auf sämtliche Inseln angeboten. Daher würde ich euch empfeheln dort nur einen Zwischenstop einzulegen und lieber ein paar Nächte auf einer anderen Insel zu verbingen. Zum Beispiel könnt ihr von Krabi nach Ko Lanta mit der Fähre. Ich fand die Insel prima. Erholung, Erleben und nicht so touristisch.

  8. #27
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.426
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Erinnert mich an meinen ersten Thailandurlaub,
    wegen der Girls sind wir nicht nach Thailand - wobei da doch mal
    eine exotische Frucht am Wegesrand bestäubt wurde -

    ohne das da Geld floss - man war jung und wild -
    auch Frangdamen gehörten zu den Früchten
    ja ja ,das waren noch Zeiten ,als "wir"noch 20 Kilo jünger waren.

    übrigend ,die letzte Blüte hab ich am Wegesrand gepfügt ,als ich 50+ war...muß aber eh niemand glauben.

  9. #28
    Avatar von DCampino

    Registriert seit
    04.09.2012
    Beiträge
    4
    Hallo

    Erstmal freut es mich über die rege Diskussion

    Damit man mich besser einschätzen kann kurz zu mir...

    Ich konnte und durfte bisher viel erleben, bin seit 10 Jahren glücklich zusammen und seit April verheiratet. Ich hab mit meiner Frau (Lehrer) und auch schon vorher sehr viele Reisen unternommen. Natürlich in den ersten Jahren eher Pauschal statt individuell. Meine letzten Reiseziele Bali (pauschal), Florida individuell, Vietnam (Motorradreise), Seychellen (Hochzeitsreise).... Und nun? Thailand! Meine Freunde sind Reiseunerfahren (noch keine Fernreise) Aber dennoch offen für alles.

    Warum fahre ich nicht mit meiner Frau? Ganz einfach... Ich hab einen sehr stressigen Job. Wir Freunde sehen uns sehr selten. Irgendwann hat jeder Kinder, Familie etc. Wir wollen einfach eine Gute Zeit erleben.

    Ich möchte mich mit Sicherheit zu den gepflegten Backpackern nennen. Ich muß nicht Kreuzschmerzen wegen div. Budgetlimits haben weil die Bambusmatte 10€ die Nacht kostet. Dafür arbeite ich im Jahr damit ich im Urlaub mindestens genausogut schlafe wie zu Hause. Backpacker ist nicht Backpacker.

    Naja ok warum ist der Trip sehr Beachnah hmmm... Gute Frage. 2 von uns haben einen Tauchschein. Wir wollen schon ein paar Tauchgänge einlegen. Krabi ok könnte man auf Ko lanta verlegen...wie schon erwähnt wir sind für alle "konstruktiven" Vorschläge offen und dankbar

  10. #29
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Na ja, die Kultur kommt bei eurem Programm ja etwas kurz, da ihr euch nur am Meer aufhaltet, von Bangkok mal abgesehen. Ich an eurer Stelle würde 3 Tage Bangkok, 6 Tage Chiang Mai und Umgebung, 10 Tage Krabi/Inselhopping und dann zum Schluss nochmal 3 Tage Bangkok empfehlen. Seht zu, dass ihr auf einem Sonntag in Chiang Mai seid und dort den abendlichen Markt besucht. Auch wäre ein Aufenthalt am Wochenende in Bangkok schlau um den JJ Market zu sehen. Dort kann man dann auch zum Abschluss gut für die Daheimgebliebenen (und natürlich sich selbst) shoppen.

    @all
    DCampino wollte Urlaubstipps und keine generelle Diskussion über 5extourismus oder Rucksackreisen. Ich denke er ist als und schlau genug um zu wissen was er tut und benötigt keine oberschlauen Ratschläge oder Altersweisheiten.

  11. #30
    Avatar von thai-robert

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    688
    Nach seinem letzten Posting sieht doch die Welt schon ganz anders aus !

    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen

    @all
    DCampino wollte Urlaubstipps und keine generelle Diskussion über 5extourismus oder Rucksackreisen. Ich denke er ist als und schlau genug um zu wissen was er tut und benötigt keine oberschlauen Ratschläge oder Altersweisheiten.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Touristen kommen nicht mehr nach Thailand
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 22.07.17, 08:42
  2. In Thailand über die Runden kommen?
    Von MarioR im Forum Sonstiges
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 02.07.12, 07:59
  3. K-Pop in Thailand immer mehr im kommen
    Von DisainaM im Forum Essen & Musik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.07.09, 09:34
  4. Nix wie weg.....die Deutschen kommen
    Von Hippo im Forum Literarisches
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 02:47
  5. UFOs kommen aus Thailand sagt die BILD.
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.07.08, 21:13