Seite 31 von 39 ErsteErste ... 212930313233 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 390

Thailand´s Sorgenbeach - Ban Krut / Chum....

Erstellt von abstinent, 12.06.2008, 14:35 Uhr · 389 Antworten · 38.177 Aufrufe

  1. #301
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thailand´s Sorgenbeach - Ban Krut / Chum....

    Jetzt erkläre mir einer, warum die ein Blaudach haben.

    Wäre es im Isaan, würde ich es verstehen, denn da ist natürlich si talee was ganz besonders Schönes, weil man es nicht hat - das Meer.

    Aber am Meer selbst? - warum kein Siena Okker oder Ban Chiang Ton-Topf Farbe

  2.  
    Anzeige
  3. #302
    Avatar von fusch1

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    410

    Re: Thailand´s Sorgenbeach - Ban Krut / Chum....

    Thais lieben Blaudächer, sie finden sie einfach nur schön.
    Daraus folgt:
    Diese Bungalows hat ein Thai gebaut :bravo: das stimmt nämlich...die hat ein Thai gebaut und mit einem SCHÖNEN Dach versehen

  4. #303
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thailand´s Sorgenbeach - Ban Krut / Chum....

    Du meinst also, dass die Thais die Blaudächer bauen und nicht die sprichwörtlichen Farangs. Hmmmm, könnte viel dran sein. Insbesondere wenn ich an die Leute denke, die so Thesen aufgestellt haben.

  5. #304
    Avatar von zero

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    629

    Re: Thailand´s Sorgenbeach - Ban Krut / Chum....

    Zitat Zitat von fusch1",p="619146
    Thais lieben Blaudächer, sie finden sie einfach nur schön.
    Der Grund für die blaue Farbe ist keineswegs das thailändische Schönheitsideal eines Daches, es sind ganz nüchterne physikalische Gründe, wie mir ein thailändischer Baustoffhändler "verraten" hat:

    Die blauen Dächer haben eine bestimmte Farbemulsion, die optisch als "blau" empfunden wird, aber aus der Nähe unter einem bestimmten Blickwinkel eher grünlich erscheint. Diese Beschichtung bewirkt, dass sich das Dach in der prallen Sonne nicht so aufheizt.

    Neben dieser physikalischen Komponente spielt natürlich auch noch die Prahlerei ein wenig mit. Blaudächer gibt es ja erst seit ein paar Jahren. Wer eines hat, der signalisiert: Seht her, mein Haus ist neu, ich habe Geld mir das zu leisten und muss nicht in einer alten Hütte wohnen.

    ... und diese Philosophie gilt in Baan Krut genauso wie im Isaan :-)

  6. #305
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thailand´s Sorgenbeach - Ban Krut / Chum....

    Eine wirklich revolutionäre Idee. Blaudächer könnten also überaus sinnvoll sein. :-) Nur den Farangs ohne Blaudach könnte deshalb das Gehirn austrocknen - sofern nicht andere Maßnahmen dagegen getroffen wurden. Man darf da wohl nicht so schrecklich viel erwarten, so in den Voren. Ja, die Realität scheint viel komplexer zu sein, als unsere Vorurteile.

  7. #306
    Avatar von fusch1

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    410

    Re: Thailand´s Sorgenbeach - Ban Krut / Chum....

    Zitat Zitat von deguenni",p="600047
    Zitat Zitat von Lamai",p="600036
    Also, der Strand in Chumpon ist tatsächlich total vermüllt, sowas hab ich echt noch nicht gesehen, alles voll mit Plastiktüten und Plastikflaschen
    kann die situation (gesehen im mai) bestätigen.
    nach einer übernachtung bin ich denn wieder abgereisst.
    Nach bankrut waren wir am Thong Wua Laen Beach in der Nähe von Chumphon. Im Internet hatte ich das Clean Wave Resort gebucht, was sich auch nicht unbedingt als Fehler herausstellte, für 700 Baht bekamen wir diesen Bungalow zur Verfügung gestellt.

    Leider war die Aircon so alt und laut, das schlafen fast unmöglich war.

    Ansonsten war die Anlage schön und gepflegt, der Begriff Service ist den Angestellten in diesem Resort alledings scheinbar nicht sehr geläufig. Es gab keinen Gepäckwagen oder sowas, wir schleppten unser Gepäck alleine über das ganze Gelände. Auch konnte man in Transportfragen nur ungenaue Angaben machen, wie man nach Chomphon in die Stadt von hier käme wusste da keine von den Angestellten, trotz thailändischer Konversation.
    Transport von Chumphon geht fast nur mit privaten Tuktuks und kostet 300 pro einfacher Fahrt.
    Der Strand macht eigentlich einen positiven Eindruck, sehr hell und sauber, das wasser klar und blau.



    Als ich mich jedoch ins Wasser begab, hatte ich wie lauter kleine Widerstände zwischen den Fingern und an den Beinen, bei genauerer Betrachtung waren das 5 mm große, völlig durchsichtige Algen mit einer geleeartigen Konsistenz.
    An Land, unter einem schattigen Baum gabs dann unmengen von Minnifliegen, die nichts lieber taten als das salzige Wasser auf meiner Haut abzusaugen. Also, an relaxen dachte ich da nicht mehr, und war nur einmal dort schwimmen.
    Dafür waren wir dann am Hat Sai Ri Beach, ca 50 km von da weg, dort gibt es einen Tempel zu Ehren des Begründers der Stadt Chumphon, einem Sohn des 5. Königs


    Dort hat man einen schönen Blick auf den Ort des Mittagessens, den Ri Beach und seine Resaurants


    Da wars dann das Essen und der Strand, an dem niemand badete, es aber Strandschirme gab.


    Auch die Kinder einer Schule kamen vorbei(ohne Eis zu schlecken:-) )und haben für ihre Schule gesammelt

    Nach 3 tagen gings dann wieder mit dem Abendzug nach Bangkok wo wir morgens um 5 ankamen. Nach einer weiteren Nacht fuhren wir wieder mit dem Zug zu unserem Haus im der Region zwischen Nakhon Sawan und Pichit um uns 2 weitere Wochen von unserem Urlaub am Meer zu erholen.

    Hier geht dann das Leben noch seinen ruhigen Gang.
    Eines Morgens kam auch ein Buddha zu uns nach Hause, allerdings zu früh für mich

    Eine Treppe wurde neu gefliest

    Es gab öfters mal Fisch

    Bis es dann wieder nach Hause ging.

  8. #307
    Avatar von fusch1

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    410

    Re: Thailand´s Sorgenbeach - Ban Krut / Chum....

    Zitat Zitat von zero",p="619151
    Zitat Zitat von fusch1",p="619146
    Thais lieben Blaudächer, sie finden sie einfach nur schön.
    Diese Beschichtung bewirkt, dass sich das Dach in der prallen Sonne nicht so aufheizt.
    Wäre ein helleres Dach, z.B. beige so nicht sinnvoller? habe mal in Physik gelernt, helle Gegenstände heizen sich weniger auf als Dunkle!!?

  9. #308
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Thailand´s Sorgenbeach - Ban Krut / Chum....

    Zitat Zitat von fusch1",p="619155
    Zitat Zitat von zero",p="619151
    Zitat Zitat von fusch1",p="619146
    Thais lieben Blaudächer, sie finden sie einfach nur schön.
    Diese Beschichtung bewirkt, dass sich das Dach in der prallen Sonne nicht so aufheizt.
    Wäre ein helleres Dach, z.B. beige so nicht sinnvoller? habe mal in Physik gelernt, helle Gegenstände heizen sich weniger auf als Dunkle!!?
    Schon einmal einen Thai nach Sinn und Zweck von dunklen Jacken, welche sie zur Protection tragen, gefragt?

  10. #309
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Thailand´s Sorgenbeach - Ban Krut / Chum....

    Zitat Zitat von Silom",p="619164
    Schon einmal einen Thai nach Sinn und Zweck von dunklen Jacken, welche sie zur Protection tragen, gefragt?
    ist doch klar, die tragen sie gegen die Kälte (unter +35°C)

  11. #310
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Thailand´s Sorgenbeach - Ban Krut / Chum....

    Zitat Zitat von thurien",p="619178
    ist doch klar, die tragen sie gegen die Kälte (unter +35°C)

Seite 31 von 39 ErsteErste ... 212930313233 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was haltet ihr von Ban Krut?
    Von storasis im Forum Touristik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.06.12, 22:12
  2. BKK - Ban Krut und Umgebung
    Von dianalima im Forum Touristik
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 18.08.09, 11:51
  3. Ban Krut
    Von Werniri im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.08, 22:08
  4. Ban Krut & Co
    Von 1234 im Forum Touristik
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 19.06.08, 00:13