Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thailand 2016 - Route- Ich brauche Eure Hilfe !

Erstellt von gonzo_cgn, 02.12.2015, 20:56 Uhr · 23 Antworten · 2.178 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von möller

    Registriert seit
    13.11.2011
    Beiträge
    135
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen

    Benni hat recht, Ko Lanta ist, war man vorher auf Ko Tao und Ko Phangan, eine Enttäuschung, da ziemlich einförmiger Strand und Bebauung.

    Wie gut das wir nur nach Ko Lanta fahren.....Dann haben wir keinen vergleich.... :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.967
    ist halt so . . . ich seh's genauso wie Benni. Irgendwie total anders als Ralai Beach, Ko Tao oder Ko Phangan. Aber auch total anders als Ko Chang (die im Osten). Topografisch und geologisch anders. Dazu noch die unbeschatteten Strände, aber das ist nur eine persönliche Meinung, mir gefallen halt die mit Koniferen naturbelassenen Strände besser.

    Ich war zweimal auf Lanta Yai, und als ich danach auf Ko Chang sass, 1999 auf Ko Lipe, und viel später noch auf Ko Bulon Le, dachte ich mir, Lanta tu ich mir nicht mehr an, da bleib ich lieber gleich in Hua Hin.

  4. #13
    Avatar von gonzo_cgn

    Registriert seit
    02.12.2015
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Benni hat recht, Ko Lanta ist, war man vorher auf Ko Tao und Ko Phangan, eine Enttäuschung, da ziemlich einförmiger Strand und Bebauung. Und Phi Phi kann Ende März etwas überlaufen sein - auch dort noch ein "bezahlbares" Zimmer zu finden kann unter Umständen bereits nicht mehr möglich sein.

    Die Gegend um Phang Nga und Phuket ist aber SEHR schön, da ist das mit den vielen Touris halb so wild, und der Airport Phuket ist nahe, somit ist der Rückflug gesichert.
    Was würdest Du uns den alternativ zu Koh Lanta empfehlen ? Ko Phi Phi wollen wir auf jeden Fall hin.

    Mir wurde gerade ein bisschen warm, müssen wir uns also jetzt beeilen, damit wir überhaupt noch ein Zimmer auf den ganzen Inseln bekommen?

    LG

  5. #14
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.967
    Zitat Zitat von gonzo_cgn Beitrag anzeigen
    Was würdest Du uns den alternativ zu Koh Lanta empfehlen ? Ko Phi Phi wollen wir auf jeden Fall hin.

    Mir wurde gerade ein bisschen warm, müssen wir uns also jetzt beeilen, damit wir überhaupt noch ein Zimmer auf den ganzen Inseln bekommen?

    LG
    nein, kein Grund zur Panik, ich dachte zuerst ihr wollt im Januar reisen, bis ich begriff, dass Eure Reise Ende März stattfindet. Das ist gegen Ende der Hochsaison, da bekommt man überall Zimmer, Bus und Bahn ! Was nicht von der Pflicht befreit, auf Phi Phi vorab einen Bungalow zu reservieren bzw buchen, denn auf gut Glück würde ich nicht dort einfallen.

    Phi Phi ist für junge Menschen schon ein netter und super Tipp, das gilt auch für Ko Samui.

    Alternativ könntet Ihr nach Ao Nang, und von dort zu den Inseln Tagestouren unternehmen, schnorcheln, am Ralay Beach klettern und vieles mehr. Airport (Krabi) ist auch in der Nähe.

    Die gleichen Inseln kann man auch per Tagestouren von Phi Phi aus anschippern. Auf der Karte schauen - es liegt alles in der Phang Nga Bay.

    Ich will hier Ko Lanta echt nicht schlecht reden, es ist Geschmacksache ob's einem gefällt oder nicht. Da ihr von Ko Phangan über Ko Samui kommt, wäre Lanta schon ein wenig anders, aber gerade deswegen : warum nicht? Es gibt jede Menge Touris denen es dort ganz gut gefällt, der Strand hat schönen weissen Sand und klares türkisfarbenes Wasser, und es ist auch ordentlich halligalli an manchen Ecken

  6. #15
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Die da wären ?

    Hat man mir am Anfang auch mal erfolgreich so verklickert.
    Sehe ich aber komplett anders und würde ich auch immer abraten.
    Es gääbe einen Hauptgrund und mehrere weitere Gründe. Den Hauptgrund wirst du nicht verstehen können, da du immer Action Urlaube machst. Der wääre nämlich: Für die meisten Farang Touristen ist ein Badeaufenthalt auf einem tropischen Palmenstrand schöner und wichtiger als ein Städteaufenthalt.
    Soll heissen: Bangkok kennenzulernen ist auch schön und irrsinnig interessant, aber unter den Palmen liegen und im lauwarmen, klarem Meer zu baden, Sonnenuntergänge usw ist für das Empfinden vieler noch schöner.
    Dazu kommt, daß die Meisten komplett entspannt, mit frisch geladener Batterie heimfliegen und so komplett relaxed ihrem Alltag begegnen möchten. Wie gesagt, Bangkok ist interessant und macht Spaß, ist aber auch anstrengend. Und man hat gerne zunächst 'die Arbeit und dann das Vergnügen'

    Andere Gründe gibt es auch. ZB man braucht nach einem langen Flug nicht noch einmal woanders hinfahren/-fliegen, ist also schneller im Urlaubsgebiet. Thailand lernt man am besten zuerst in Bangkok kennen, das Essen, die Märkte, Tempel, Gerüche, Menschen etc etc und kann die extremen Eindrücke im Strand in sich nachklingen lassen etc etc

    Einkaufen? Das kann auch im Hotel bleiben. Oder wenn einer wirklich sehr viel einkauft, kann man das in BKK lassen, am Suvi, Don Muang oder Hua Lamphong. Allerdings es in den Tourihochburgen auch Berge von Waren gääbe...

    So sehen das viele Pauschalos und Ruchksacktouris. Aber auch 5extouris sind meistens zuerst in BKK, da sie sich u.a. eventuell eine Partnerin für den restlichen Urlaub nehmen.

  7. #16
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.967
    ist das nicht ein Widerspruch? Sollte man nicht nach dem Flug schnellstens an den Strand und die Batterie aufladen? Mit gefüllter Batterie kann man sich Bangkok doch am Schluss noch an tun und ein bissl last-minute shopping machen. Warum soll ich meine Einkäufe am Anfang machen und dann für deren Aufbewahrung im Hotel auch noch Gepäck-Aufbewahrungsgebühr zahlen? Wo bitte bewahrt man Einkäufe 3 Wochen lang (kostenlos?) an einem der zwei Airports auf? Welchen Sinn soll das machen?

    Ich blieb früher auch gerne mal ein paar Tage nach der Ankunft in Bangkok, aber da war ich auch Action-Tourist, und die Stadt hatte halt pralles Leben anzubieten. Heute gehe ich das gemütlicher an, verdufte nach der Landung so schnell es geht in den Dschungel. Bangkok genieße ich dann frisch gestärkt nach dem Dschungel-Leben, 2 bis 3 Tage vorm Rückflug. Hat doch seine Vorteile.

  8. #17
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    das habe ich doch alles erklärt. Es geht den meisten, nicht allen, den meisten Touris aus der EU in Thailand um den Strand. BKK ist sekundär. Gäbe es den Strand ohne BKK, würden nicht wesentlich weniger dort am Strand Urlaub machen. Gäbe es BKK ohne Strand, würden wesentlich weniger in BKK Urlaub machen. BKK und Strand ist natürlich eine gute Kombination. Oder BKK, dann eine Rundfahrt nach CNX, und dann Strand. Wobei, wie gesagt, es sich hauptsächlich um den Strand dreht. Einkaufen fällt unter ferner liefen, in der Urlaubsinteressenspyramide von Farang-Pauschalos und Farang-Backpacker. Das können sie auch auf Phuket, Samui, Pattaya und Krabi erledigen. Ich red jetzt nicht von mir und dir und dem Geckoman. Auch nicht von in DACH mit Thailänderinnen Verheirateten. Bei denen ist das was ganz anderes, da Einkaufen, wie man hier so vernimmt, und es verständlich ist, ein wichtiger Bestandteil des 'Thailandheimaturlaubs' der Ehefrau ist.

  9. #18
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    1.063
    Ich würde Bangkok durch Pattaya ersetzen. 😁 und das auch als krönenden Abschluss. Ansonsten gut geplante Reise.

  10. #19
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Zitat Zitat von möller Beitrag anzeigen
    Wie gut das wir nur nach Ko Lanta fahren.....Dann haben wir keinen vergleich.... :-)
    mir wäre das sowieso viel zu viel Inselhüpferei,aber Geschmäcker sind Gott sei dank verschieden.

  11. #20
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.491
    Trotzdem Benny,

    auch nach vielen Thailandurlauben kann ich Bkk viel besser ertragen und inzwischen sogar genießen,
    wenn ich zuvor einige erholsame Wochen in der Pampa war. Und durch Gebüsche kriechen oder am Strand liegen
    sind nur unterschiedliche Prioritäten, die Beide in Bangkok City nunmal nicht so prickelnd durchzuführen sind.

    Auch wenn Du es anders siehst, werde ich immer zu BKK zum Reise Ende raten.
    Gerade Erstreisende sind von dem schwülenlauten Gewimmel gleich zu Beginn eher geschockt als wirklich offen sich dort hineinzustürzen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beziehungskrise ,ich brauche eure Hilfe!!!
    Von Franky53 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 23.07.15, 16:02
  2. Freundin verschwunden, brauche eure Hilfe!
    Von Kai Gai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 703
    Letzter Beitrag: 09.01.13, 13:46
  3. Visum brauche eure hilfe.....
    Von Michi Braun im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.11.11, 17:03
  4. Ich brauche wieder Hilfe bei Baby Namen :)
    Von dear im Forum Thaiboard
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.05.10, 08:38
  5. Ich brauche Mal Hilfe !
    Von Frank36 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 26.06.06, 11:41