Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thai Tourism Ministry kämpft um Muslim- Touristen

Erstellt von berti, 28.05.2015, 09:27 Uhr · 28 Antworten · 3.185 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von klabauter Beitrag anzeigen
    Als nächstes kämpft sie um Eskimos oder Schwarzafrikaner wären auch nicht schlecht.
    Schwarz geht gar nicht, dann wären ja die Kinder noch nicht mal mit snake whitener cream zu reparieren. Schweden, Norweger, Finnen, das wär's, die haben Geld weisse Haut, blaue Augen, blondes Haar. Das qualifiziert sie, aber vorher müssten die Bierpreise flächendeckend gesenkt werden.........

    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Was heisst eigentlich "Willkommenskultur" auf Thai.
    No HÄB????

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Was heisst eigentlich "Willkommenskultur" auf Thai.
    Som nam naa .

  4. #13
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    ...wahrscheinlich wird Th. jetzt ein Hub of the Muslim Tourism und die weibl. Bademode wird von schnauzbärtigen Ehemännern mit pechschwarzen Augen tief in den Augenhöhlen liegend ...
    Wann warst Du das letzte Mal in Nana? Die laufen da seit Jahren so rum. Nun gut, Bademoden koennen sie nur am Hotelpool anbringen, oder in den Fluss steigen

  5. #14
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    war letzte Woche erst wieder in Nana; die schwarzen Nebelkrähen stören mich nur deshalb, weil sie sich so fett- selbstherrlich (!) durch die Menge boxen u. natürlich im Foodland: alles anpacken, angrapschen, mit der gezinkten Nase ins Obst hineinstechen usw. Übrigens habe ich bisher an keinem Hotelpool eine Krähe gesehen

  6. #15
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.804
    es wird dann Zeit, dass die Discos in Bkk und anderswo,

    sich fähige Islam-Tekno-DJs einladen,

    die den Jarkarta Sound spielen,

    denn das erwarten junge Muslim Touristen, wenn sie Urlaub machen wollen.



    wichtig, das der Ruf des Muezzins regelmässig eingemixt ist

  7. #16
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.804
    mittlerweile sind mehr Koreaner als Deutsche in Thailand,



    würde zwar jetzt nicht unbedingt den Untergang der weissen Rasse in Thailand zitieren,
    wie das andere Foren machen,

    doch wenn man Europäer, Amis, Australier und Russen zusammen nimmt,

    sind die Chinesen immer noch in der Unterzahl.

    Der Kampf um die Muslem-Touris, wurde durch das Sishaverbot ja aktuell begraben.

  8. #17
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.804
    Die Meldung hört sich wie eine Götterdämmerung an :
    TAT legt Augenmerk auf einheimische Touristen :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    Das Hauptaugenmerk für 2016 legt die TAT auf den einheimischen Tourismus ...

  9. #18
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Das Hauptaugenmerk für 2016 legt die TAT auf den einheimischen Tourismus ...
    dann gilt (für alle, die es sich zeitlich erlauben können) nur noch: Besuch von szenisch attraktiven Orten u. vor allem Hotelbuchungen nur noch von Sonntag abend (check-in) bis Freitag morgen (check-out): es ist eine feine Sitte u. Ausdruck der Thai- Kultur u. Thainess, jedem Besucher zu zeigen wem das Land nun wirklich gehört. Betrunkene, ungehobelte, unhöfliche, extrem laute u. rücksichtslose Thais sind an Wochenenden die Regel.

    Am schönsten ist immer zu sehen, wenn man in einem Hotel die Angestellten bittet, für etwas mehr Ruhe zu sorgen ... die verbiegen sich dann extrem: hier der gestörte, ruhesuchende Gast; dort die gar luschtigen Landsleut' - wenn die besonders gut drauf sind hauen sie dem Hotel- MA direkt eine auf's Maul

  10. #19
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.804
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    hauen sie dem Hotel- MA direkt eine auf's Maul
    naja,
    das ist wohl gerade auch die Stimmung in den sozialen Netzwerken,
    das man den Ausländern Manieren beibringen muss.

    Befeuert werden solche Kampangen immer mit Bildern, wie jetzt der aus einem Songtao herauspieselnde Ausländer (Russe ?),

    wobei man sicher sein kann,
    das für die nächsten Aktionen die passenden Bilder bereits fertig in der Schublade liegen,
    und man nur auf den richtigen Moment wartet,
    denn nur so kann man Massen geschickt bewegen.

    Wär ich Chef bei der TAT,
    ich würde mich ebenso von den Statistiken der Imigration abkoppeln wollen,
    und mich erstrangig um inländische Touristen kümmern,
    dann kann man nix falsch machen.

  11. #20
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    das ist wohl gerade auch die Stimmung in den sozialen Netzwerken,das man den Ausländern Manieren beibringen muss
    nicht, daß Du mich mißverstehst: die gar luschtige, sturzbetrunkene Thai- Truppe haut dem Thai- Hotel MA gelegentlich auf's Maul, wenn der es wagt, seinen Landsleuten Manieren beibringen zu wollen. Vor 2 Wochen erst in Rayong gesehen

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 12.06.13, 10:31
  2. Touristen VISA (für eine Thai) für USA
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 14:12
  3. EIFERSUCHT-THAI .Frauen. Bitte um Hilfe !
    Von Anonym im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.09.02, 21:54
  4. Thai Muslims machen mobil
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.01, 21:59