Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thai Smile - gewerbsmäßige Betrüger?

Erstellt von J.O., 21.08.2014, 21:22 Uhr · 24 Antworten · 5.083 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Da das Gepäck von / zwischen Thai Airlines und Thai Smile auch nicht durchgecheckt wird, gibt es keinen besonderen Grund mehr für mich Thai Smile zu fliegen.
    Ausser sie bieten den besten Preis (inkl. Gepaeck).
    Und das war auf einigen Strecken recht oft der Fall.

    Im Gegensatz zu den Taeuscherpreisen bei AirAsia und noch schlimmer NokAir wirbt ThaiSmile immer noch mit echten Endpreisen inkl. 20 kg.
    Da staunste du, was tatsaechlich bei AirAsia oder NokAir rauskommt.
    NokAir uebertrifft sogar noch die Rosstaeuscherei einer Ryan Air oder EasyJet.
    Die werben mit Preisen ohne Steuer.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Lionair sind die Besten. Fliegen bisher leider nur begrenzte Strecken. Billiger als AirAsia.

  4. #23
    chrima
    Avatar von chrima
    Ich bin immer AirAsia geflogen und fand die Buchung und die vielen Zusatzoptionen sehr anstrengend. Ich habe jetzt auch einen Flug mit Nok Air gebucht und fand die Buchung wesentlich angenehmer als bei AirAsia.

    Ich finde das mit den 15kg Freigepäckmenge nicht schlimm, man kann günstig Zusatzmengen buchen und jemand der die 20kg nicht benötigt zahlt auch weniger.
    Ich fliege demnächst von Bangkok nach Ubon und da war mit 30kg Gepäck die Nok am günstigsten knapp vor AirAsia, gefolgt von ThaiSmile. Lion Air fliegt leider Ubon nicht an.

    Das mag aber auf anderen Strecken oder zum anderen Buchungszeitpunkt anders sein.

  5. #24
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Seit meinen negativen Erfahrungen mit Thai Smile fliege ich die Strecke von Udon Thani nach Bangkok bislang zumindest immer nur noch mit Bangkok Air. Da weiß ich was ich kriege und das ist schlicht weg sehr gut. Sehr freundlicher Service, kriege falls ich will schon im Wartebereich Kaffee + Snacks und der Service an Board ist Klasse. Mich wundert ja wie die das immer auf dieser Kurzstrecke alles so schnell fertig kriegen. Aber sie schaffen es immer wieder.

    Nach Phuket nehme ich logischerweise AirAsia. Die fliegen als Einzige direkt und da nehme ich das eben so in Kauf.

    Wenn ich allerdings Zeit habe und ein paar Tage bleiben kann fahre ich lieber mit dem Auto. Auch wenn's viel länger dauert, teurer und auch gefährlicher ist. Auch wenn's ein Purist der nur von A nach B kommen will nicht verstehen kann. Auch der Weg kann schon ein Ziel sein.


  6. #25
    chrima
    Avatar von chrima
    Ich bin jetzt am gleichen Tag von Ubon nach BKK mit Thai Smile und weiter von BKK nach Phuket mit Thai Airways geflogen, jeweils 70 Minuten. War kein Unterschied, außer dass das Sandwich bei Thai Smile echt lecker war im Gegensatz zu dem Papp-Sandwich bei Thai Air - eigentlich sollte das catering bei der Billig-Airline schlechter sein

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Thai Krankenschwester in D ?
    Von MenM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.04.04, 12:26
  2. thai/deutscher Ehevertrag
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.01.02, 07:17
  3. Der Ruf der Thai-Expatriates in der Thai-Presse
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05.01.02, 08:36
  4. Thai-Passport abgelaufen!
    Von Jakraphong im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.12.01, 12:45