Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thai-SIM-Card wiederaufladbar?

Erstellt von Küstennebel, 26.07.2007, 00:14 Uhr · 13 Antworten · 1.638 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Thai-SIM-Card wiederaufladbar?

    Fliege in 6 Tagen nach BKK und habe noch eine 12Call-Card, die ich im April dort gekauft und total abtelefoniert habe. Kann ich diese auch nach 4 Monaten wieder aufladen? Auch am Flughafen möglich?

    Und was muss ich noch vorwählen, wenn ich nach Deutschland telefonieren oder SMS verschicken möchte. War es die 01, 08 oder 09. Eine davon müsste die preisgünstigste Vorwahl sein. Bin halt ein wenig vergeßlich....
    Da wir grad beim Thema Vergeßlichkeit sind, wie wählt man weiter 01 49 .... oder 01 +49..... oder 01 0049....???????????

    Schon jetzt danke für eure Antworten

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Thai-SIM-Card wiederaufladbar?

    Also Das kommt darauf an wie lange deine Sim Card gültig ist. Wenn du viel telefoniert hast, also sie oft aufgeladen hast ist es sehr gut möglich das sie 4 monate und länger gültig ist . Bei jedem aufladen verlängert sich die Frist der Gültigkeit. Je höher der Betrag ist denn du auflädst desto später wird der Tag der Gültigkeit gesetzt. Billig Vorwahl von Thailand nach Deutschland ist die 009 und dann kommt nur noch die 49 keine 00 oder + mehr. Ich denke du wirst auch am Flughafen in einen von den Shops eine neue 1.2. Call Card bekommen bin mir aber nicht sicher. Wenn deine Card nicht mehr funkt gibt es einige öffentliche Telefone


  4. #3
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Thai-SIM-Card wiederaufladbar?

    Müsste funzen :-)

  5. #4
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Thai-SIM-Card wiederaufladbar?

    einfach checken.

    sternchen 121 raute.
    dann hast du guthaben und ende der gültigkeit.

    Grüße
    Mandybär

  6. #5
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Thai-SIM-Card wiederaufladbar?

    Zitat Zitat von BinHierNichtDa",p="508539
    Ich denke du wirst auch am Flughafen in einen von den Shops eine neue 1.2. Call Card bekommen bin mir aber nicht sicher. Wenn deine Card nicht mehr funkt gibt es einige öffentliche Telefone
    Sonst einfach eine neue kaufen.

  7. #6
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Thai-SIM-Card wiederaufladbar?

    Zitat Zitat von Chak3",p="508557
    Sonst einfach eine neue kaufen.
    Das würde ich nicht tuen, da es an vielen Stellen Promotionangebote gibt und man die Sim Cards umsonst bekommt teilweise sogar mit 50 bath Guthaben. Dann doch lieber vom Öffentlichentelefon am Flughafen den Erstanruf tätigen


  8. #7
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Thai-SIM-Card wiederaufladbar?

    Danke. Ich habe, glaube ich, die Karte dreimal aufgeladen und erinnere mich jetzt auch, dass ein Gültigkeitsdatum angegeben wurde. Das habe ich aber nicht behalten, hatte damals ja auch keine Bedeutung.
    Ich werde mal versuchen, ob es mit einer Aufladung noch funktioniert oder sonst eben eine neue Karte kaufen.

  9. #8
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Thai-SIM-Card wiederaufladbar?

    Also doch besser ggf. erst vom Flughafen und der Telefonzelle anzufen und meine Freundin wird mir dann bei der Frage nach einer eventuell notwendigen neuen Karte behilflich sein.

  10. #9
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Thai-SIM-Card wiederaufladbar?

    Wieso kaufen wenn du sie auch umsonst bekommen kannst ???

  11. #10
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Thai-SIM-Card wiederaufladbar?

    Na ja, mit kaufen meinte ich, dass auf der Karte ja immer ein Erstguthaben ist, was man bezahlen muss. Das die Karte noch extra Geld kostet, habe ich damals in dem Chaos gar nicht mitbekommen. Natürlich muss man für die Karte selbst ja nichts ausgeben, wenn es nicht sein muss.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. thai-sparbuch karte als kreditkarte (visa-card)?
    Von zappalot im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.03.13, 16:15
  2. thai. ID Card mit deutschen Pass
    Von raksiam im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.10.07, 17:21
  3. Thai Privilege Card
    Von thurien im Forum Thailand News
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.05.07, 19:20
  4. Sim-card
    Von fusch1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.10.06, 09:03
  5. ID Card
    Von Ban Bagau im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 07:20