Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thai Plantage in Spanien

Erstellt von DisainaM, 04.03.2008, 14:54 Uhr · 21 Antworten · 2.200 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dennis

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    89

    Re: Thai Plantage in Spanien

    Zitat Zitat von maphrao",p="569306
    Zitat Zitat von edewolf3",p="569296
    Vielleicht richten die Moderatoren ja einen Bereich für ......, Dealer und sonstigen Müll ein.
    Lass mich raten, du bist Alkoholiker oder ähnlicher Sondermüll?
    Ach lass Ihn doch , wer solche Kommentare gibt liest auch Bild(Zeitung)
    Ich denke wir sind hier Alt genug um zu wissen was wir machen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Thai Plantage in Spanien

    @ edewolf3

    stimmt, der Umgang mit Heilpflanzen setzt einen verantwortungsvollen Umgang vorraus.

    Was die Erziehung an geht, hast Du natürlich recht,
    das Deine Vorbildrolle gefragt ist.

    Hierbei solltest Du Deinem Sohn klar machen,
    dass nur der verantwortungsvolle Umgang mit Drogen,
    egal ob er Dich bereits Alkohol hat trinken sehen,
    oder auch Umgang mit den Schmerzmittelverschreibungen,

    einfach alles sollte mit einbezogen werden,
    damit er nicht die eine Substanz als Protestsubstanz ansieht,
    wogegen die ältere Generation denselben Umgang mit angeblich harmlosen Substanzen offen auslebt.

  4. #13
    Avatar von edewolf3

    Registriert seit
    01.12.2004
    Beiträge
    207

    Re: Thai Plantage in Spanien

    Da stimme ich dir zu 100 % zu.

  5. #14
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Thai Plantage in Spanien

    Zitat Zitat von edewolf3",p="569312
    Wenn manche Leute diese (für mich Drogen ) brauchen sollen sie es tun aber man muss das ganze nicht noch als klasse darstellen und bewerben.
    Darum geht es nicht, ich hab ein generelles Problem mit abwertenden Kommentaren, wie du ihn verfsst hast. Dass Cannabis als Droge gerade für Heranwachsende mit psychischer Vorbelastung eine Gefahr darstellen können, ist mir bewust. Alkohol ist aber weit gefährlicher, forder jährlich unzählige Todesopfer allein in Deutschland.
    Ich trinke ab und an, ...... tu ich schon ewig nicht mehr, aber solche Kommentare sind unter aller Sau.
    Eine vernünftige Auseinandersetzung mit einem Thema kann generell nur auf Grundlage vernünftige Artikulation stattfinden.

  6. #15
    Avatar von edewolf3

    Registriert seit
    01.12.2004
    Beiträge
    207

    Re: Thai Plantage in Spanien

    Über Alkohol haben wir hier nichts geschrieben und ich sehe das genauso wie du.

    Was an meinem Post unter aller Sau ist kann ich nicht sehen. Ich sehe nur einen Holländer der sich mit diesem Scheissdr... eine goldene Nase verdient und hier noch eine kostenlose Werbung erhält. Das ist unter aller Sau.

  7. #16
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Thai Plantage in Spanien

    Zitat Zitat von edewolf3",p="569296
    Ich finde es beschämend wenn dieses Forum einem bekifften Holländer eine Plattform bietet seinen Müll zu verramschen.

    Wann hier einige Gras und ähnliches verharmlosen wollen sollen sie es in einem nicht öffentlichen Bereich tun. Vielleicht richten die Moderatoren ja einen Bereich für ......, Dealer und sonstigen Müll ein.

    eddy
    NICE...

    Ich für meine Person rauche immer wieder gerne einen durch. Allerdings seit 8 Monaten LOS nicht mehr gemacht und es ging mir bisher auch noch nie ab. Hab ja Alk

    Mal ehrlich... wer Marihuana als harte Droge so wie Du sieht den kann ich nicht ernstnehmen.

    Zitat Zitat von edewolf3",p="569312
    Ich bin ein Familienvater mit einem 15 jährigen Sohn, eigentlich sehr tolerant und liberal, der versucht seinem Sohn von solchen Dingen fernzuhalten. Wenn du dein Leben nur mit Gras oder ähnlichem toll und lebenswert findest (..)
    Glaubst Du echt dass dein Sohn mehr auf Dich als auf seine Freunde hört? Und wenn er ...... würde, was würdest Du tun? Ihm Hausarrest geben? Ihn schlagen? Ich habe schon -Gott ist mein Zeuge- viel weggeraucht. Mein Vater hat mich deswegen auch gehasst. Trotzdem nie verurteilt. Vielmehr haben wir darüber geredet.

    Naja, wenn DU mit solchen Posts kommst, bist Du für mich schlicht ein von der Propaganda ......... der nicht selbst denken kann :-(
    Die vulgäre Sprache möge man mir nun vergeben

  8. #17
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Thai Plantage in Spanien

    Zitat Zitat von edewolf3",p="569332
    Was an meinem Post unter aller Sau ist kann ich nicht sehen.
    "............sonstigen Müll" Du bezeichnest ...... als Müll, das ist unter aller Sau.

  9. #18
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Thai Plantage in Spanien

    Nicht nur in Spanien, auch mitten in D ;-D

    Hanf-Republik Deutschland: Marihuana Made in Germany

    lesen hier:

    http://www.spiegel.de/panorama/justi...480647,00.html

    Also vorsicht, das Zeug ist stärker als, na ich schweige mal lieber.

    Und immer schön spazieren gehen ;-D

    "Spaziergänger, so stellen es sich die Ermittler vor, sollen verstärkt darauf achten, ob Gehöfte und Gewächshäuser im Grenzgebiet plötzlich eingezäunt werden, ob dort Dieselgeneratoren stehen oder häufig Autos mit niederländischem Kennzeichen vorfahren."

    Es grüßt
    AlHash

  10. #19
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Thai Plantage in Spanien

    Du musst gucken, dass die Temperatur im Winter nicht unter 14 Grad fällt
    das Problem ist wohl eher, dass jeder, der aus ein paar Samenkörner ein paar Pflanzen hochgezogen hat,
    spätestens, wenn der Winter kommt, und er die Pflanze an die Fensterbank stellt,
    wegen der hohen Empfindlichkeit den Meisten ihre Pflanzen eingehen,
    die kommen mit dem Spiel - Schädlinge - Nützlinge nicht klar,
    und am Ende landet alles auf dem Kompost.

    Sowas schaffen nur diejenigen,
    die mit Belüftungsanlagen und UV Beleuchtung das professionell aufziehen, und dann wegen der Stromrechnung bereits auffallen.

    Für den Durchschnittskonsumenten, der kein Alkohol verträgt, und sich mal am Wochenende den Kopf mau machen will,
    wohl zu aufwendig.

    Was die thailändische Pflanzenwelt angeht,

    mittlerweile kommt das th. Basilikum nicht mehr aus Thailand, sondern wird in Holland angebaut.

    Ist schon interessant, wie so asiatische Pflanzen in europäischem Boden langsam heimisch werden.

  11. #20
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Thai Plantage in Spanien

    Zitat Zitat von DisainaM",p="569370
    Sowas schaffen nur diejenigen,
    die mit Belüftungsanlagen und UV Beleuchtung das professionell aufziehen, und dann wegen der Stromrechnung bereits auffallen.
    Hanf ist eine einjährige Pflanze, die im Winter schon garnichts zu suchen hat. Indoor hat man künstliches Klima, mit einer Natriumdampflampe von Phillips schon tropisch. Auffallen tut das bei 1 oder 2 m² garnicht.. 400 Watt 18 Stunden am Tag.. das interessiert nicht und wenn es mehr wäre >5m² hat man halt ein paar Server laufen. Hausdurchsuchung gibts da nicht

    UV Beleuchtung bringt übrigens nur in der vegetativen Phase was oder bei SOG... Sea of Green (Mutterpflanzen klonung), und da genügen eigentlich auch normale LSR's.. Leuchtstoffröhren.

    Und ich sag hier glaube ich schon viel zu viel, ist ja nicht hanfburg.de

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.01.12, 06:05
  2. Party-hopping season begins with Bhum Jai Thai-Pheu Thai deal
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.11, 14:15
  3. Spanien - indirekte Reisewarnung!
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.09.09, 11:44
  4. Spanien im TV
    Von Paddy im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.09, 14:58
  5. Urlaub in Spanien.
    Von Sabay im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.12.08, 13:54