Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thai nach Muenchen

Erstellt von MadMac, 12.08.2004, 12:02 Uhr · 17 Antworten · 2.560 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Thai nach Muenchen

    Meine Frau ist am gestern mit der Thai um 15:00 von Frankfurt nach Bangkok geflogen.
    Gewicht des Gepäcks ohne Handgepäck 53 Kg, das Handgepäck wog nochmals 16 Kg.
    Ich hab Blut und Wasser geschwitzt,aber ausser der Bemerkung: Na, das ist ja wohl etwas zuviel an Gepäck, war nichts.
    Die Dame am Schalter war keine Thai. :bravo: :bravo: :bravo:
    Kurt

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Thai nach Muenchen

    Zitat Zitat von tira",p="159349


    übergepäck in bkk ist nicht das problem, zumindest nicht wenn eine thai mit eincheckt,
    da hatten wir noch nie probleme. anderst beim start in d........ :-(
    da kann die sache recht teuer werden......... ;-D

    gruss
    Dies habe ich schon ganz anders erlebt, vorallem wenn der Flieger, wie in der Hauptsaison, voll ist...........

  4. #13
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Thai nach Muenchen

    MenM, was meinst du denn mit M&M, Lufthansa Miles&More? Da Thai auch Star Alliance ist, gilt ein Silberstatus bei Lufthansa oder etwa Singapore Airlines auch bei Thai für 10 Extra-KG ganz offziell ohne Augen zudrücken oder so.

  5. #14
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Thai nach Muenchen

    Hallo MadMac,
    Glückwunsch zur guten Landung etc.
    Ich melde mich hier - technisch bedingt erst Tage später - weil mich der thread irgendwie fasziniert hat. Da gibt es doch wahrhaftig als Empfehlungen gemeinte Berichte über eigene Beobachtungen, wo die Beobachter selbst nicht wissen, was sie beobachtet haben. Wie in dem herben aber erfolgreichen Spruch verewigt: "Bei uns kommt der Strom aus der Steckdose". :-)

    Wie schon gesagt, bei fünf Kilo Übergepäck gelten die Regeln der Kulanz.
    Wie sich das zulässige Gesamtgewicht an Check-In-Gepäck pro Nase aus der Art des Tickets (Klasse, Frequent Flyer Bonus, Ethnik-Tarif) errechnet, weißt Du.
    Eine völlig andere Frage ist die nach dem höchstzulässigen Gewicht einzelner Gepäckstücke. Da hat sich in letzter Zeit einiges getan. Siehe hier.

  6. #15
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thai nach Muenchen

    Zitat Zitat von waanjai",p="160098
    ...Eine völlig andere Frage ist die nach dem höchstzulässigen Gewicht einzelner Gepäckstücke. ....
    Also, da gehe ich ganz unkompliziert ran.

    Zulässiges Gewicht steht auf dem Ticket. Vor dem Hinflug werden die vergattert, die uns was für die Lieben daheim auf´s Auge drücken - pro Mann (Frau) max. 1 Kg.
    Gepäck anschliessend auf die Personenwaage.

    Rückflug dasselbe, pro Nase aus der Nachbarschaft max. 1 KG, anschliessend Koffer an die Reissackwaage gehängt, mit angegebenem Höchstgewicht auf Ticket verglichen.

    Medikamente vorher alle rausgeschmissen, evtl. Ärger mit Zoll vermieden.

    Mag jetzt korinthen......isch klingen, liess mich allerdings hämisch grinsend an denen vorbei flanieren, die auf´m Airport in Bangkok ihr Gepäck umschichteten. ;-D

  7. #16
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Thai nach Muenchen

    Zitat Zitat von Kali",p="160105
    ....Zulässiges Gewicht steht auf dem Ticket. Vor dem Hinflug werden die vergattert, die uns was für die Lieben daheim auf´s Auge drücken - pro Mann (Frau) max. 1 Kg.
    Gepäck anschliessend auf die Personenwaage.
    Despot Du.
    Selbst Economy plus Silver Status plus Sawatdee-Tarif heißt 40 kg.
    Also könntest Du für Suay einen zweiten Koffer kaufen, schon könnte Sie mehr als 32 kg transferieren. Von und nach Heinsberg. Auf´m Ticket steht das ja auch nicht. Iss ja nur IATA-Regel pro Gepäckstück.
    Schon wieder so ein mai hai bpai, eh? :-)

  8. #17
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420

    Re: Thai nach Muenchen

    Soooo.....wir sind wieder da wo das Wetter schoen ist. Sprich zurueck in Singapore . War ja doch nicht der Bringer mit dem vorgezogenen Herbst in DL. Haben aber trotzdem eine schoene Runde gedreht durch das ganze Land und auch noch bei Ann & Yuhu in Muenster / Herne vorbeigeschaut. Leider hat es mit Muenchen (Stefan) am Ende nicht mehr zeitlich gepasst.

    Zur Thai, mit dem Gepaeck ging alles glatt. Hatten 42 kg auf dem Flug nach DL und knapp 50kg + 20kg Handgepaeck auf dem Rueckweg. Gab keine Probleme, obwohl der eine Koffer auch 34kg hatte. War aber arg enttaeuscht vom Service. 3h keinerlei Bedienung. Wir sassen zum Glueck vor der "Theke" und so gab es ein Bier mehr als fuer den Rest. Musste aber eh fahren und daher war es egal. Haette trotzdem erwartet, dass da jede halbe Stunde mal jemand mit Wasser / Juice durchlaeuft. Fehlanzeige. Wir werden das naechste Mal wohl wieder Emirates & Co. vorziehen.

    Noch ein kleiner Tipp, aktuell gibt es sehr guenstige Direktfluege mit Quantas FRA-SIN fuer ca. 570 Euro (der Anschlussflug nach Thailand kostet um die 25 Euro mit einer der neuen Billigairlines).

    Bin ich froh wieder daheim zu sein. Es war echt kalt
    Mac

  9. #18
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Thai nach Muenchen

    Singapore-BKK mit lowcost müsste dann
    die valuair sein...... Fliegen mit
    misteneuem A319
    www.valuair.com

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. TSV Muenchen von 1860
    Von Dieter1 im Forum Sport
    Antworten: 2334
    Letzter Beitrag: 04.12.17, 17:18
  2. I moag Muenchen
    Von wasa im Forum Literarisches
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.11.10, 09:39
  3. antibes Umzug nach Muenchen
    Von Dieter1 im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.08, 08:04
  4. Frequenzerhoehung Thai ab Muenchen
    Von MikeChang im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.03.05, 07:40