Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thai Airways - Umbuchung - Storno

Erstellt von Otto-Nongkhai, 15.09.2012, 12:18 Uhr · 18 Antworten · 18.716 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Thai Airways - Umbuchung - Storno

    Wer hat Erfahrung von euch bei einer Flugumbuchung?
    Was kann das kosten.
    Wo genau ist das Office der Thai in Bangkok,meine Internetverbindung hier arbeitet wieder zu langsam um selbst zu googeln,danke
    Otto

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von No.Noi

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    18
    THAI Company Information : Contact Address

    gruss aus Berlin

  4. #3
    Avatar von No.Noi

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    18
    HEAD OFFICE

    Thai Airways International Public Company Limited
    89 Vibhavadi Rangsit Road
    Bangkok 10900, Thailand
    Tel : (662) 545-1000

  5. #4
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Danke dir!

  6. #5
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    Wer hat Erfahrung von euch bei einer Flugumbuchung?
    Was kann das kosten.
    Um trotzdem mal auf diesen Teil der Frage einzugehen: Das hängt natürlich von Deiner Buchungsklasse ab. Grade die günstigen lassen sich gar nicht umbuchen, oder eine Umbuchung ist nur nach Antritt des ersten legs möglich. Da bleibt manchmal nur die Stornierung des Tickets, die dann zwar auch 100% des Reisepreises kosten kann, aber interessant in diesem Falle ist (und dass wissen viele gar nicht!), dass Steuern und Gebühren ersetzt werden müssen (da diese nicht anfallen, wenn man den Flug verstreichen lässt). Eine Rückforderung dieser ist nach Ablauf des Abflugtermines möglich, und es gibt auch Dienstleister, die sich gegen eine geringe Gebühr um die Rücküberweisung dieser Gebühren kümmern.

    Dazu kann man hier mal etwas recherschieren:
    Google

    VG
    Taunusianer

  7. #6
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Fast richtig Taunusianer, doch steht bei den meisten Ailines jetzt in den AGBs,
    dass man bei den nicht storniebaren Tickets die Kerosinzuschlaege nicht erstatten kann,
    finde zwar auch das dies eine Frechheut ist , denn sind ja bei Langstrecke zwischen 200 - 350 Euro,

    Aber bis jetzt ist noch keiner gegen an gegangen

    Ansonsten hastvrecht, kommt auf den Tarif an den man gebucht hat

    Ps, zur Rückerstattung brauchst keinen Dienstleister , sondern es reicht ein anständiges Reisebuero

  8. #7
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Und mal zu meinen persönlichen Erfahrungen wg. Umbuchung bei der Thai:

    1tes mal: ich wollte in Saigon im Office der Thai ein rerouting des Abfluges von Hanoi nach Saigon vornehmen (das wäre ansich gar nicht möglich gewesen). Die Dame im Office hat dies aber trotzdem gemacht. Hat noch kurz was auf dem Ticket vorgelesen von 100€ für eine Flugumbuchung, aber sie winkt ab, und stellt mir kurzerhand ein neues Ticket aus mit neuer Flugstrecke und neuem Reisedatum, und das alles ohne Mehrpreis

    2tes mal: I wollte mein Ticket niedrigster Kategorie im Office in Frankfurt umbuchen. Allerdings waren bei dieser Kategorie keine Umbuchungen vor Abflug möglich (spätere Legs wären für 200€ umbuchbar gewesen). Da hat man im Office in Frankfurt auch darauf bestanden. Umbuchung leider nicht durchgeführt.

  9. #8
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    690
    Bei online gekauften eTickets stehen die Umbuchungsmoeglichkeiten und-Gebuehren drauf, zum Umbuchen reicht ein Anruf.

  10. #9
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Je nach Buchungsklasse gibt es verschiedene Gebührenstufen. Umbuchung kostet entweder 100 EUR oder 150 EUR. Storno ist bei manchen Buchungsklassen vor Antritt der Reise nicht möglich, wenn möglich kostet liegt die Stornogebühr bei 150 EUR.

    Die Sonderangebote von TG (meist in den Buchungsklassen V & W) sind meist gar nicht umbuchbar oder stornierbar.

  11. #10
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Im letzten Jahr konnte ich mit einem Jahresticket unerwartet nicht zum Termin nach Thailand fliegen. Umbuchung zu einem neuen Termin kostete 100 Euro pro Nase. Alles ohne irgendwelche Reiserücktritts-Versicherungen. Aber mit derselben Ticket-Agentur seit Jahren.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gulf Air Umbuchung Fragen.
    Von EO im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.09, 10:21
  2. Umbuchung - brauche Rat
    Von labertaler im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.10.09, 16:08
  3. THAI AIRWAYS
    Von Kurt im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.03.09, 19:06
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.03.09, 19:43
  5. Emirates Flug Umbuchung in Deutschland
    Von Daniel Sun im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.07.06, 10:43