Seite 18 von 43 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 428

Thai Airways

Erstellt von younthaigus, 17.02.2011, 14:11 Uhr · 427 Antworten · 52.064 Aufrufe

  1. #171
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Nun das Manko des fehlenden Bildschirms bei Abflügen ab FRA in der Eco wird sich bis zum Herbst 2011 erledigt haben. Bis dahin kann man sich mit einem kleinen Netbook oder auch einem Buch behelfen. Für mich ist der Non Stop Flug (TG921/920) immer noch der "Goldstandart". Angenehmer Direktflug, gute Ankunftszeiten ( BKK an gegen 06:20Uhr). Da bin ich dann gegen 10:00Uhr auf meiner geliebten Pirateninsel. Die Araber-Flieger kommen meist abends gegen 18:00Uhr in BBK an. Weiter ist der Sitzabstand bei TG mit 87cm in der Eco gegenüber 81cm bei Lufthansa und Emirates deutlich besser. Die 6cm machen bei 1,85m Körpergröße schon eine Menge an Komfort aus.

    M.
    Laut Video in #115 ist der Sitzabstand zwischen 33 und 34 inch, d.h. 83,8 und 86,4 cm. Das biten die Araber je nach Airline und Maschinen-Typ uebrigens auch....
    Die TG hat ja auf anderen Maschinen, die auch auf Langstrecke eingestzt werden (Airbus 340) auch weniger Sitzabstand....
    Meine Stammairline, die QR hat auf B777/300ER 32-34 inch, das sind dann 81,3 - 86,4 cm. Sehe da jetzt nicht den gaaaanz grossen unterschied zu TG....


    Ach ja, ich komme in BKK immer gegen 07.30 Uhr in der frueh an, fliege aber immer mit nem Araber.....
    Mal was die drei grossen angeht (EK, EY. QR) kann man die3 heutzutage alle so buchen, dass man in der frueh in BKK ankommt, da die von ihrem Hub 2-3mal tgl. nach BKK fliegen.

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Laut Video in #115 ist der Sitzabstand zwischen 33 und 34 inch, d.h. 83,8 und 86,4 cm. Das biten die Araber je nach Airline und Maschinen-Typ uebrigens auch....
    Die TG hat ja auf anderen Maschinen, die auch auf Langstrecke eingestzt werden (Airbus 340) auch weniger Sitzabstand....
    Meine Stammairline, die QR hat auf B777/300ER 32-34 inch, das sind dann 81,3 - 86,4 cm. Sehe da jetzt nicht den gaaaanz grossen unterschied zu TG....
    Ach ja, ich komme in BKK immer gegen 07.30 Uhr in der frueh an, fliege aber immer mit nem Araber.....
    Mal was die drei grossen angeht (EK, EY. QR) kann man die3 heutzutage alle so buchen, dass man in der frueh in BKK ankommt, da die von ihrem Hub 2-3mal tgl. nach BKK fliegen.
    Ja Carsten, wenn man bereit ist Reisezeiten von 16h bis 26h zu akzeptieren, man vegetiert dann Stunde um Stunde auf nem Gastarbeiterflugplatz rum und wartet auf den Anschlussflug. Klar dann landet man auch irgendwann gegen 07:00 Uhr in BKK. Für mich ist das obsolet da ja kostbare Urlaubszeit verschwendet wird. Mit dem Direktflug von TG bin ich immer zeitlich weit im Vorteil, das gillt für hin und Rückflug.

    M.

  4. #173
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Ja Carsten, wenn man bereit ist Reisezeiten von 16h bis 26h zu akzeptieren, man vegetiert dann Stunde um Stunde auf nem Gastarbeiterflugplatz rum und wartet auf den Anschlussflug. Klar dann landet man auch irgendwann gegen 07:00 Uhr in BKK. Für mich ist das obsolet da ja kostbare Urlaubszeit verschwendet wird. Mit dem Direktflug von TG bin ich immer zeitlich weit im Vorteil, das gillt für hin und Rückflug.

    M.
    Jedem das seine.

    Ich ziehe eine kurze Zwischenlandung nach halber Flugzeit vor. Sechs Stunden fliegen, dann ein Stuendchen oder ein halbes die Beine ausschuetteln bevors weiter geht.

    Bin schon oft mit Emirates, Qatar und Etihad von BKK nach Muenchen und zurueck geflogen und hatte stets maximal ne Stunde Aufenthalt im Gastarbeiterflugplatz.

    Mir gehts dabei absolut nicht um den Preis, aber ich hasse es 12 Stunden am Stueck in einem Flugzeug zu sitzen.

  5. #174
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Jedem das seine.
    Jeder soll nach seiner Facon selig werden. Wäre ja schlimm wenn sich alle Thailandreisenden ausschließlich in die Thaimaschinen drängeln wollten - dann wären die Tickets noch viel teurer.

  6. #175
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    genau, ich verzichte auf das Essen und schlaf am liebsten durch und beim Zwischenstopp wuerde mich keiner in den Transit tragen, also nonstop, ausser es geht beabsichtigt fuer ein paar Tage oder Wochen in ein Land das irgendwie am Weg liegt

  7. #176
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Jeder soll nach seiner Facon selig werden. Wäre ja schlimm wenn sich alle Thailandreisenden ausschließlich in die Thaimaschinen drängeln wollten - dann wären die Tickets noch viel teurer.
    Die hier offensichtlich vorherrschende Präferenz für Thai Airways wird nicht von den Thailändern geteilt, zumindest nicht von denen, die die Möglichkeit eines Vergleichs haben. Gerade postet eine Freundin meiner Frau über den Service an Bord von TG "sucks as always". Die Meinung teilt sogar ein Bekannter, der dort arbeitet.

  8. #177
    Avatar von oberhesse

    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    376
    Fliege schon lange nicht mehr mit TG. Die werden in jeder Beziehung überschätzt. Die alten Gurken (B747) haben eine miserable Qualität, das Entertainment ist von vorgestern und auf das substanzlose Dauergrinsen kann ich eh verzichten. Urlaub fängt nicht damit an, dass man nach 12 Stunden in der Sardinenbüchse zusammengekrümmt gehockt hat nachdem man vorher schon 2 Stunden irgendwo angestanden und rumgehängt ist bis es endlich losging - und rückwärts dasselbe, noch viel elender. Ein Sitzabstand von 86,5 Sitzbreite 43 cm bei Körpergröße 1,85m (Von > als 100 - 120 kg Lebendgewicht, was bei deutschen Thailandreisenden durchaus vorkommen soll ganz zu schweigen)? Auf Essen verzichten und durchschlafen? Wer will denn im ernst behaupten, dass er in einer solchen qualvollen Enge an die 10 Stunden am Stück schlafen kann? Also ich wäre echt dafür, sich nicht selbst in die Tasche zu lügen und einfach mal zuzugeben, dass nichts aber auch gar nichts in dieser Kategorie weit weg ist von dem was man gemeinhin als Folter bezeichnet.

  9. #178
    Avatar von Dumbo

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    36
    Ich fliege beruflich ein paar mal im Jahr.
    Die Non - Stop Flüge ziehe ich persönlich vor ! Nicht da ich auf Langstrecke immer Business fliege und bequem vorne drin sitze.

    Denn die Starts und Landungen sind das Gefährlichste an der ganzen Luftfahrt.
    Und wenn man sehr oft fliegt und Familie zuhause hat, möchte man sich so wenig wie möglich in Gefahr begeben.
    Dann noch das ganze sch.... Ein und Aussteigen mit Handgepäck rumschleppen.

    Nein danke - wenn möglich nur Direktflüge !
    Egal, wenn es auch keinen Kaviar gibt sondern nur ein Päckchen Erdnüsse !

    Meine Meinung.

  10. #179
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Was bei einem Thaiar Nonstopflug die Folter noch extrem verschaerft ist die Unfreundlichkeit des dauergrinsenden Personals gegenueber dem hilfsbereiten aber nicht dauergrinsenden Personal der Emirates, Etihad und Qatar.

  11. #180
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Zitat Zitat von oberhesse Beitrag anzeigen
    Urlaub fängt nicht damit an, dass man nach 12 Stunden in der Sardinenbüchse zusammengekrümmt gehockt hat nachdem man vorher schon 2 Stunden irgendwo angestanden und rumgehängt ist bis es endlich losging - und rückwärts dasselbe, noch viel elender. Ein Sitzabstand von 86,5 Sitzbreite 43 cm bei Körpergröße 1,85m (Von > als 100 - 120 kg Lebendgewicht, was bei deutschen Thailandreisenden durchaus vorkommen soll ganz zu schweigen)? Auf Essen verzichten und durchschlafen? Wer will denn im ernst behaupten, dass er in einer solchen qualvollen Enge an die 10 Stunden am Stück schlafen kann? Also ich wäre echt dafür, sich nicht selbst in die Tasche zu lügen und einfach mal zuzugeben, dass nichts aber auch gar nichts in dieser Kategorie weit weg ist von dem was man gemeinhin als Folter bezeichnet.
    Da hast Du durchaus Recht. Warum sollte jemand das Gegenteil behaupten? Nur, was Du schreibst spricht nicht gegen die Fluggesellschaft sondern eher gegen die Buchungsklasse. Wenn Du statt "N" C, J oder P buchst, dürfte eigentlich nichts mehr zu beklagen sein.

Seite 18 von 43 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai Airways und A380
    Von lufthans im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.03.09, 10:20
  2. THAI AIRWAYS
    Von Kurt im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.03.09, 19:06
  3. Preisschwankungen Thai Airways
    Von eazzy im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.05.07, 10:23
  4. Thai-Airways in MUC
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.07.05, 21:05
  5. Thai Airways .... Sep./ Okt. EUR 470.-
    Von kesselgucker im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.04, 04:48