Seite 13 von 43 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 428

Thai Airways

Erstellt von younthaigus, 17.02.2011, 14:11 Uhr · 427 Antworten · 52.066 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286
    Nach derzeitigem Stand wird es in der Tat der Airbus sein, und ab BKK nach MEL eine neuere 777-300. ZRH, weil nur dort noch Awardflüge in C zu bekommen waren und wir zum anderen auch dadurch die deutsche Flugsteuer sparen und wir eh kein R&F bekommen - die Entfernung nach FRA und ZRH ist gleich. Ich lasse mich mal überraschen, meine Frau fliegt später mit Swiss zurück.

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    carsten
    Avatar von carsten
    Das Produkt duerfte nicht schlecht sein, C im 340er duerfte sich aehnlich anfuehlen wie auch bei der EK... Die 340er sind ja auch ziemlich neu.... Wuensch Euch da viel Spass beim Flug, in C macht ja sogar ne Ultra-Langstrecke richtig Freude....

  4. #123
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.687
    Kommentar "fresh from the horses mouth": Jittie (Cousin meiner Frau und TG-Pilot) hat vor 4 Wochen eine neue A330 aus Toulouse nach Bangkok überführt. Wird zwar höchstwahrscheinlich nur auf Mittelstrecke eingesetzt, sind aber in der Kabine erheblich verbessert aus. Genereller Kommentar zu TG. "It still sucks"; Investitionsstau seit der 1997 Finanzkrise und dauernde - politisch motivierte - in-fights im Top Management und zu viele "Freeloader" - obwohl er das auch reichlich ausnützt. Aber so sind nun mal die Thais!

  5. #124
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Genereller Kommentar zu TG. "It still sucks"; Investitionsstau seit der 1997 Finanzkrise und dauernde - politisch motivierte - in-fights im Top Management und zu viele "Freeloader" - obwohl er das auch reichlich ausnützt. Aber so sind nun mal die Thais!
    Deswegen wandert auch fortlaufend ein Teil der Piloten zu anderen Airlines, spez. im arabischen Raum ab, die Teils das 4fach zahlen, was die Thai Ihren Piloten zugesteht. Das soll zwar, laut aussagen der Thai Airways auch mittelfristig kein Problem für die Airline darstellen, aber man denkt trotzdem darüber nach, wie man diesem Exodus vorbeugen kann.

    VG
    Taunusianer

  6. #125
    Avatar von Hitori

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    595
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Genereller Kommentar zu TG. "It still sucks"; Investitionsstau seit der 1997 Finanzkrise und dauernde - politisch motivierte - in-fights im Top Management und zu viele "Freeloader" - obwohl er das auch reichlich ausnützt. Aber so sind nun mal die Thais!
    Kürzliche Artikel in der Bangkok Post bestätigen Deine Meinung. Das Thai Management ist derzeit im totalen Stress, da Wahlen anstehen. Man hat Angst, dass alle Ankaufs-pläne und Erneuerungsplane wieder gekippt werden, dass Politiker der neuen Regierung auch noch ihre 10% von allen Deals haben wollen und dass aus diesem und anderen Gründen wichtige Manager ausgewechselt werden.

    Bangkok Post : THAI races to stay ahead of politicians
    Management is concerned that a new government, if led by the Pheu Thai party, could scrap or revise its fleet renewal plan, one of the largest of its kind in the world, said sources close to the negotiations.

    By closing deals ahead of time, it would also prevent politicians from finding ways to gain financial benefits from aircraft lessors or manufacturers, they added.

    The fleet modernisation, which spans 12 years, is considered the most vital part of THAI's long-term strategy to weather growing competition from rivals that generally have newer planes with more features.

    There is also the possibility that the next government, if it is led by parties other than the Democrats, will look to replace THAI's president and board with their own people to serve their own agenda.

    -----
    So kann aus der Thai natürlich nix werden, vor allem weil der Wettbewerb immer härter zu werden scheint.

  7. #126
    Avatar von k_m_333

    Registriert seit
    30.05.2011
    Beiträge
    5
    Hallo!

    Bin gestern mit ThaiAirways nach München zurückgeflogen. Kenne nur AirBerlin oder Thai. Essen ist bei Thai etwas besser, Service ist bei beiden OK.
    Der grosse Unterschied: Bin knapp über 1.80 und stehe bei AirBerlin mit den Knieen am vorderen Sitz an.
    Bei ThaiAirwayshabe ich noch mindestens 10 cm Platz!

    Also fliege ich in Zukunft ThaiAirways.

    Gruss
    Kurt

  8. #127
    Avatar von Hitori

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    595
    Zitat Zitat von k_m_333 Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Bin gestern mit ThaiAirways nach München zurückgeflogen. Kenne nur AirBerlin oder Thai. Essen ist bei Thai etwas besser, Service ist bei beiden OK.
    Der grosse Unterschied: Bin knapp über 1.80 und stehe bei AirBerlin mit den Knieen am vorderen Sitz an.
    Bei ThaiAirwayshabe ich noch mindestens 10 cm Platz!

    Also fliege ich in Zukunft ThaiAirways.

    Gruss
    Kurt
    Einer meiner Hauptgründe mit Thai zu fliegen (84 cm Beinraum) und LH wenn möglich komplett zu meiden (79 cm Beinraum). Der Unterschied ist bei Interkontinentalflügen körperlich spürbar, d. h. vollkommen verrenkt und erschöpft anzukommen oder entspannt und ausgeschlafen zu sein.

  9. #128
    Avatar von MiPuSa

    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    252
    Zitat Zitat von Hitori Beitrag anzeigen
    Einer meiner Hauptgründe mit Thai zu fliegen (84 cm Beinraum) und LH wenn möglich komplett zu meiden (79 cm Beinraum). Der Unterschied ist bei Interkontinentalflügen körperlich spürbar, d. h. vollkommen verrenkt und erschöpft anzukommen oder entspannt und ausgeschlafen zu sein.
    Auch mein Hauptgrund wegen meiner 188cm mit der TG zu fliegen - solange ab MUC mit B747-400 oder 340-600 geflogen wird. Beide haben 34" Sitzabstand, wobei mir die A340-600 etwas enger bestuhlt vorkommt. Die A330 und B777 der Thai haben in der Eco lt. Beschreibung auf der HP von TG nur noch 32" Sitzabstand. Die US-Amerikaner, Australier und Japaner haben es gut. Dort setzt TG wohl vermehrt A340-500 ein. Die Kisten haben in der normalen ECO 36", in der Premium-Eco sogar 42" Sitzabstand.

  10. #129
    Avatar von Paedda

    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    661
    Selbst die B747-400 der Thai hat in der ECO nicht durchgehend 34'' Sitzabstand, ist aber immer noch besser als im Sardinenflieger von Air Berlin zu leiden...
    Und auf ein "In-Seat-Entertainment-System" kannn ich gut verzichten. Bin durchaus in der Lage, mich noch selbst zu beschäftigen.

  11. #130
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von pädda1 Beitrag anzeigen
    Und auf ein "In-Seat-Entertainment-System" kannn ich gut verzichten. Bin durchaus in der Lage, mich noch selbst zu beschäftigen.
    Ich auch, aber die Mitreisenden schauen dann immer so komisch, deshalb greife ich doch lieber auf das Entertainment der Fluggesellschaft zurück.

Seite 13 von 43 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai Airways und A380
    Von lufthans im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.03.09, 10:20
  2. THAI AIRWAYS
    Von Kurt im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.03.09, 19:06
  3. Preisschwankungen Thai Airways
    Von eazzy im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.05.07, 10:23
  4. Thai-Airways in MUC
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.07.05, 21:05
  5. Thai Airways .... Sep./ Okt. EUR 470.-
    Von kesselgucker im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.04, 04:48