Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thai airline, One-Two-Go now One-Two-Stop

Erstellt von Hippo, 19.07.2008, 07:57 Uhr · 7 Antworten · 1.675 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Thai airline, One-Two-Go now One-Two-Stop

    (dpa) - Thailand's first no-frills airline, One-Two-Go, has suspended all operations for two months for "financial restructuring," media reports said Saturday.

    One-Two-Go, the country's first low-cost airline, started operations in December 2003 and is now the first to fall victim to escalating world oil prices, the airline's top executive said.

    "The company has been losing money for months, and we cannot continue like this," founder and chief executive Udom Tatiprosongchai told The Nation newspaper.

    On Friday, the airline announced the suspension of all operations from July 22 to September 15. It has 700 employees and eight MD 80 jets.

    A One-Two-Go plane crashed on landing during a heavy downpour on Phuket Island in October 2007, killing 90 people on board.

    Relatives of some of the victims have started a website, www.investigationudom.com, to campaign for an investigation into Udom's business conduct in managing the airline, claiming that he forced pilots to fly unsafe planes.

    Bangkok Post

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Thai airline, One-Two-Go now One-Two-Stop

    Hier jetzt auf deutsch.

    One-Two-Gone
    Die Billigfluglinie One-Two-Go wird ihre Flüge zwischen dem 22. Juli und 15. September wegen der hohen Kerosinpreise vorübergehend einstellen.
    Gründer und GeschäftsführerUdom Tatiprosongchaisagte, die hohen Ölpreise würden ihn zwingen, vorübergehend die Flüge der Airline einzustellen. Während dieser Periode will er die Gesellschaft umorganisiere und sich auf einen Neustart Mitte September vorbereiten.

    „Die Gesellschaft verliert seit Monaten Geld, und wir können so nicht weitermachen“, sagte Udom. Wenn sich die Situation verbessere, würden die Flüge wieder aufgenommen.

    Die Rivalinnen von One-Two-Go, Thai Air Asia und Nok Air kämpfe mit denselben Problemen. Beide haben ihre Geschäftsstrategie umgestellt und Flüge gestrichen oder Flugrouten geändert.

    One-Two-Go war die erste Billigfluglinie des Landes, sie begann ihren Service im Dezember 2003 mit der Route Bangkok-Chiang Mai.

    Probleme bekam die Fluggesellschaft als eine ihrer Maschinen in Phuket abstürzte. Seitdem halten sich hartnäckig Gerüchte über laxe Sicherheitsmaßnahmen und überarbeitete Piloten. Udom, der einer Millionenklage von amerikanischen Anwälten entgegen sieht, die die Angehörigen der Absturzopfer vertreten, wollte dazu keine Stellung nehmen. tn

    thailandtip.de

  4. #3
    Avatar von Khun Han

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    318

    Re: Thai airline, One-Two-Go now One-Two-Stop

    Oops! Wir, d.h. der Sohn, haben für 10.August 5 Flüge nach Chiang Mai gebucht und bezahlt. Preis für Hin- und Rückflug: 2200 Bath. Abflug am Don Muang. Außerdem das The Empress Hotel für ein Drittel des normalen Preises. Mal sehen, wie es weitergeht.

  5. #4
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Thai airline, One-Two-Go now One-Two-Stop

    ist schon dreist was die Betreiber da so veröffentlichen

    http://www.spiegel.de/reise/aktuell/...567096,00.html

    jajaja die Spritpreise...und die Erde ist eine Scheibe

    Gruss Volker

  6. #5
    Avatar von Khun Han

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    318

    Re: Thai airline, One-Two-Go now One-Two-Stop

    Wir bekommen das Geld für die Tickets zurück, aber erst in 4 Wochen. Werden wohl mit der Bahn fahren.

  7. #6
    i_g
    Avatar von i_g

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    481

    Re: Thai airline, One-Two-Go now One-Two-Stop

    Ein sehr bedrückendes Gefühl.. ich bin Anfang Juli noch mit denen von CNX nach DMK geflogen.. Der Flug war ohne jegliche Probleme, aber ein mulmiges Gefühl blieb doch.. und nun diese Meldung.
    Stellt sich nur die Frage wie handhaben die anderen asiatischen Billigflieger das, bzgl. Sicherheit?
    Besser, oder solange unauffällig und gedeckt bis etwas passiert?

    Gruß I_G, der mangels Zeit keine echte Alternative zu den Airlines sieht.

  8. #7
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Thai airline, One-Two-Go now One-Two-Stop

    ich denke die airlines stehen unter extremen druck durch die kerosinpreise. dazu wird sich mancher überlegen über weihnachten zu fliegen. somit gehen auch fluggäste verloren.
    der oneway flug meiner frau wird vorläufig der letzte sein, es sei denn es gibt tickets die noch bezahlbar sind.

  9. #8
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Thai airline, One-Two-Go now One-Two-Stop

    Zitat Zitat von i_g",p="611824
    Stellt sich nur die Frage wie handhaben die anderen asiatischen Billigflieger das, bzgl. Sicherheit?
    Besser, oder solange unauffällig und gedeckt bis etwas passiert?
    "Solange unauffaellig und gedeckt bis etwas passiert" entspricht der Mentalitaet hier.

Ähnliche Themen

  1. Stop-Over Doha
    Von ccc im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.12, 23:08
  2. Thai Region Airline
    Von smile im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.10.11, 13:37
  3. Stop making sence
    Von Nokgeo im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.10, 18:28
  4. Stop Over bei den Arabern
    Von KKC im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.07, 22:12
  5. Neue Thai Airline ?
    Von MenM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 08.01.04, 08:57