Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 60 von 60

Thai Air verjüngt sich

Erstellt von messma2008, 05.01.2010, 11:13 Uhr · 59 Antworten · 4.452 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Grüner

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    347

    Re: Thai Air verjüngt sich

    Zitat Zitat von Donnongkhai",p="809567
    erst mal wäre es wichtiger das Thai Airways ihre Flotte verjüngt.
    Genau so ist es.

    Bei Flugbegleitern kommt es im Falle des Falles, also zum Beispiel wenn es mal gefaehrlich wird oder bei akuten Krankheitsfaellen unter den Passagieren usw., außerdem vor allem auf die ERFAHRUNG und gute Ausbildung an.

    In Thailand ist Ausbildung allgemein LEARNING BY DOING, also sollte man sich freuen, wenn man bei THAI immerhin noch erfahrenes Personal im Flieger hat, nachdem man überall lesen kann, daß man bei der THAI gewisse Jobs sowieso nicht nach Qualifikation, sondern nach familiären Beziehungen bekommt.

    Wie es mit der Ausbildung und Qualifikation des Personals bei Fluggesellschaften aussieht, die durch junges Personal sparen, erlebte man vor einigen Jahren bei einer eigentlich gut verlaufenen Notlandung der Nok Air in BKK, als es dann doch noch Verletzte gab, weil sich das in dem Fall nachweislich nicht nur junge, sondern auch schlecht ausgebildete, überforderte Personal bei der Evakuierung bei den Passagieren keinerlei Gehoer verschaffen konnte. Klar, welcher Manager in den Mittvierzigern zum Beispiel (oder meinetwegen ein ergrauter Bierbauch-Farang) läßt sich von einer "süßen kleinen Maus" schon wirklich was sagen...

    Vielleicht waren die Passagiere des Nok-Air Fluges damals ja geistige Verwandte der frauenfeindlichen Spruecheklopfer und Möchtegern-Machos hier im Forum.

    Denen ist es sowieso wurscht, wer sie bedient, denn sie lassen sich im Falle des Falles sowieso weder von alten noch von jungen Flugbegleiterinnen was sagen, weil sie ja eh immer alles von vornherein besser wissen?


    Langjaehrigen Mitarbeitern den Stuhl vor die Tuere schieben zu wollen, mit der EINZIGEN Begruendung, dass sie ueber 40 sind, finde ich zum Kotzen und einen weiteren Grund, diese Fluggesellschaft zu meiden.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thai Air verjüngt sich

    Zitat Zitat von Grüner",p="810050
    ...Langjaehrigen Mitarbeitern den Stuhl vor die Tuere schieben zu wollen, mit der EINZIGEN Begruendung, dass sie ueber 40 sind...
    moin,

    .... finde ich auch bescheiden. für mich zählt der service der flugbegeiter


  4. #53
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Thai Air verjüngt sich

    Zitat Zitat von tira",p="810144
    Zitat Zitat von Grüner",p="810050
    ...Langjaehrigen Mitarbeitern den Stuhl vor die Tuere schieben zu wollen, mit der EINZIGEN Begruendung, dass sie ueber 40 sind...
    moin,

    .... finde ich auch bescheiden. für mich zählt der service der flugbegeiter

    Hauptsache die Flugbegleiterin lächelt wenn die Maschine zerschellt

  5. #54
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952

    Re: Thai Air verjüngt sich

    ich denke das service lässt in der regel mit dem alter auch nach und es wird dann (vielleicht auch wegen nachlassender körperlicher fitness) nur mehr das pflichtprogramm abagespielt. ich denke eine mischung von einer älteren mit mehreren jüngeren flugbegleitern ist ok, ein oldy-team ist jedenfalls nicht optimal. außerdem scheint es bei jeder fluggesellschaft so etwas wie ein alterslimit in der luft zu geben, jedenfalls habe ich bisher noch keine 65 jährigen dabei gesehen.

  6. #55
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thai Air verjüngt sich

    Zitat Zitat von storasis",p="810293
    ....außerdem scheint es bei jeder fluggesellschaft so etwas wie ein alterslimit in der luft zu geben,
    jedenfalls habe ich bisher noch keine 65 jährigen dabei gesehen.
    moin,

    wie iss 40+ bei ab häufiger anzutreffen. der hunold iss anscheinend net
    taff genuch, da x auszusortieren schließlich will er auch senioren en mass nach malle bringen ;-D


  7. #56
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Thai Air verjüngt sich

    Zitat Zitat von storasis",p="810293
    ich denke das service lässt in der regel mit dem alter auch nach und es wird dann (vielleicht auch wegen nachlassender körperlicher fitness) nur mehr das pflichtprogramm abagespielt...
    ... und dann werden nur weibliche "Rentnerinnen" ausgemustert? Bei meinem letzten Thaiflug befand sich ein Steward, rentenfähigen Alters, mit in der Kabine kontrollierte die Mädels und fragte ab und an, ob ich noch ein Brötchen oder Kaffee haben möchte.
    Denke dieses Szenario bringt eine Dame in gleichem Alter in gleicher Qualität.

    Für mich unvorstellbar, dass TG auf der Deutschlandroute, mit einer der höchsten Sitzauslastung, nur Fluggeräte 2. Wahl einsetzt.

  8. #57
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    Re: Thai Air verjüngt sich

    mir ist es auch egal wie alt die Flugbegleiter sind. Bin gerade letzte Woche mit Thai zurückgekommen und finde sie immer noch gut. Beste Beinfreiheit, essen schmeckt und die Direktverbindung gegenüber den Arabern ist mir allemal einen Aufschlag wert. Bei gleichem Preis ziehe ich sie auch der SWISS und AUA vor.

  9. #58
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941

    Re: Thai Air verjüngt sich

    Zitat Zitat von phimax",p="809044
    Thai ... fliegen schon lange nicht mehr so gern mit denen, weil sie bei anderen Airlines freundlicher behandelt werden.
    Gewiss, hört man diese Aussage oft.
    Allerdings sollte man dabei nicht übersehen, von wem diese Aussage getroffen wird, bzw. wer in Thailand grundsätzlich abschätzig behandelt wird.
    Ein Großteil der von unsereinem (meine Farang) präferierten Frauen dürfte dazugehören.

    Habe es vor meinem Heimflug selbst erlebt.

    Wir hatten beide Tickets für die B-Class. Mein Heimflug stand zuerst an, also ging ich zuerst zum B-Check-in - allein.

    Wurde - wie gewohnt - freundlichst behandelt. Fehlte nur noch, dass ich einen Heiratsantrag bekommen hätte.

    Danach ging ich mit meiner kleinen Freundin zum B-Check-in für Inlandandsflüge. Es war der pure Kontrast. Die Abschätzigkeit, mit der meine kleine Freundin behandelt wurde, ließ mich fast zusammenzucken. Dabei sollte man meinen, dass mir die Einstellung der hellhäutigen "Schönheiten" aus den "besseren Kreisen" gegenüber den etwas dunkleren Landmädels bekannt sein sollte. Dass die obligatorische Einladung für die Lounge nebenbei "vergessen" wurde, hat mich dann auch nicht mehr überrascht.

    Kurzum, so sehr ich als allein Reisender von Thai Airways begeistert bin, würde ich, falls ich jemals mit meiner kleinen Freundin zusammen fliegen sollte, u. U. einen Flug mit einer anderen Fluggesellschaft vorziehen.

  10. #59
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Thai Air verjüngt sich

    Zitat Zitat von Micha",p="810465
    ...

    Wir hatten beide Tickets für die B-Class. Mein Heimflug stand zuerst an, also ging ich zuerst zum B-Check-in - allein.

    Wurde - wie gewohnt - freundlichst behandelt. Fehlte nur noch, dass ich einen Heiratsantrag bekommen hätte.

    Danach ging ich mit meiner kleinen Freundin zum B-Check-in für Inlandandsflüge. Es war der pure Kontrast. Die Abschätzigkeit, mit der meine kleine Freundin behandelt wurde, ließ mich fast zusammenzucken...

    An was dies wohl liegt?

  11. #60
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941

    Re: Thai Air verjüngt sich

    Zitat Zitat von Silom",p="810482
    An was dies wohl liegt?
    Hatte ich doch schon erwähnt - oder?

    Wie gesagt, die Abschätzigkeit vieler hellhäutiger "Schönheiten" gegenüber anderen ist mir nicht neu.

    So hatte mich bspw. meine "große Freundin" (sie ist Goldschmuckhänderlin in BKK, wir kennen uns nunmehr 20 Jahre) zu einer Sylvesterparty eingeladen. Sie wollte mir bei der Gelegenheit noch jemanden vorstellen...

    Hatte ihr daraufhin erklärt, dass ich meine "kleine Freundin", nicht einfach abschieben kann, nachdem ich mich bereits mir ihr getroffen habe.
    Verständnis zeigte sie dafür nicht.

    Ein erfahrener Freund und Thailandkenner (er lebt schon zig Jahre dort), meinte dazu nur:

    "In den Augen dieser Leute ist Deine kleine Freundin der letzte Dreck."

    Hatte mich in den vergangen Tagen mit einigen Thailänderinnen vor Ort über dieses Problem unterhalten.

    Ein Mann wie der Präsident des mächtigsten Landes dieser Erde, hätte nach meiner Vermutung nicht den Hauch einer Chance in Thailand Präsident zu werden.

    Eine Thailänderin meinte daraufhin zu mir: Thailand sei noch nicht reif dafür.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Thais, ein Volk für sich ? Thai Pub Stuttgart...
    Von Samuifreund im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.08.14, 11:08
  2. Wie lebt es sich in Dtl. mit einer Thai-Frau?
    Von ling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 239
    Letzter Beitrag: 11.11.13, 19:11
  3. eine thai muss man sich leisten koennen
    Von Lille im Forum Treffpunkt
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 13.06.06, 12:57
  4. Wo kann ein Thai-Koch sich bewerben?
    Von Modus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.11.05, 13:37
  5. Was bedeutet auf thai - sich tief machen ?
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.08.04, 09:19