Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 108

Thai Air: Junk Food?

Erstellt von thurien, 27.06.2007, 06:43 Uhr · 107 Antworten · 8.706 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.162

    Re: Thai Air: Junk Food?

    .....wir hatten bisher keinen Grund zum Klagen. Kommt aber auch darauf an, wie die jeweiligen Fluggäste sich benehmen. Habe schon Sachen erlebt wie z.B.: "Eeiihh, wo bleibt mein Bier, hopp, hopp, hopp !!!!!" . Da kann selbst einem freundlichen Thaimädel schon das Lächeln vergehen..... :O

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: Thai Air: Junk Food?

    Wer sich einmal den "Fraß" bei der LTU antun musste, ist glücklich über das Speisenangebot jeglich anderer Airline.

    Über Service, Komfort und vor allen Dingen Höflichkeit möchte ich mich gar nicht weiter auslassen...

  4. #63
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Thai Air: Junk Food?

    Und Micha, haste dem armen Kerl ein Bierchen genehmigt :-) ?

  5. #64
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947

    Re: Thai Air: Junk Food?

    Zitat Zitat von ChangLek",p="499033
    ...Kommt aber auch darauf an, wie die jeweiligen Fluggäste sich benehmen.
    Scheint tatsächlich so, dass das Personal einen entsprechenden Ermessensspielraum habt. Hatte mal erlebt, dass ein deutscher Fluggast während des gesamten Hinflugs nicht ein einziges alkoholisches Getränk bekam, trotz massiver Beschwerden seinerseits.
    Er war allerdings auch schon stark angetrunken in den Flieger ein gestiegen.

    Später wunderte ich mich allerdings ein wenig darüber, dass die Stewardess trotz aller Sicherheit und Selbstsicherheit die sie ausstrahlte, mich irgendwann um Rat fragte, ob sie dem Wunsch des besagten Fluggastes nach einem Bier vielleicht doch mal nachgeben sollte.

  6. #65
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947

    Re: Thai Air: Junk Food?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="499160
    Und haste dem armen Kerl ein Bierchen genehmigt :-) ?
    Wow, Du warst ja schnell mit Deiner Antwort.

    Hatte ihr gesagt, dass ich ihr und dem Personal diese Entscheidung nicht abnehmen kann.
    ich weiß, das klingt nicht gerade männlich sondern eher nach Sachbearteiter...

  7. #66
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668

    Re: Thai Air: Junk Food?

    Also ich möchte den Job nicht haben.
    Was man da für Idioten bei den Passagieren erlebt, unglaublich.

    Und das müssen die alles noch für ein lausiges Gehalt ableisten. Aber ich glaube, die Mädels hoffen alle auf den Märchenprinz.

    Gruß

  8. #67
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Thai Air: Junk Food?

    Zitat Zitat von Micha",p="498965
    Wie äußerst sich diese Vergleichbarkeit ? In der Optik, in der Art wie diese Frauen auf einen zugehen ?
    In der Optik, in beiden Fällen wenig attraktiv.

    Wobei ich mir vorstellen kann, dass es in einem Land mit einem vergleichsweise ungleich schlechteren Angebot an Arbeitsplätzen schon besonderer Auswahlkriterien bedarf, um so eine begehrte Arbeitsstelle zu besetzen.
    Stimmt, deshalb wundert es mich ja, dass die Lufthansastewardessen nicht attraktiver sind. (Du hast doch nicht etwa Thailand gemeint?)

  9. #68
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947

    Re: Thai Air: Junk Food?

    Zitat Zitat von Chak3",p="499312
    Zitat Zitat von Micha",p="498965
    Wie äußerst sich diese Vergleichbarkeit ? In der Optik, in der Art wie diese Frauen auf einen zugehen ?
    In der Optik, in beiden Fällen wenig attraktiv.
    Ok, über Optik und Geschmack kann man nicht streiten. Es hat nach meinem Geschmack hässliche und gutaussehende.

    Allerdings bezweifle ich, dass irgend eine Stewardess einer anderen Fluggesellschaft sich derart um einen Passagier wie meiner einen bemühen würde, wie ich es an Bord der Thai-Maschinen fast immer wieder erlebe - und das seit Jahren.

    Zitat Zitat von Chak3",p="499312
    (Du hast doch nicht etwa Thailand gemeint?)
    Ja was denn sonst ?! So ein Luftarbeitsplatz bei Thai-Airways ist doch in Thailand im Vergleich zur Gesamtheit aller übrigen Berufswahlmöglichkeiten ungleich interessanter als bei einem deutschen Vergleich.
    Eine der Stewardessen hatte mir zudem mal Zahlen genannt. Wenn die stimmen, liegt deren Einkommen sogar deutlich über dem Durchschnittseinkommen von deutschen abhängig Beschäftigten.

  10. #69
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Thai Air: Junk Food?

    Zitat Zitat von Pee Niko",p="499037
    Wer sich einmal den "Fraß" bei der LTU antun musste, ist glücklich über das Speisenangebot jeglich anderer Airline.

    Über Service, Komfort und vor allen Dingen Höflichkeit möchte ich mich gar nicht weiter auslassen...
    Ich hatte am Donnerstag das "Vergnügen"
    Erstmal technische Probleme, 3 Stunden später geflogen, aber soweit kann das sicher jeder Airline mal passieren.
    Das Essen kam sehr spät, es gab keine Auswahl (selbst Mahan und China Air bieten Menuwahl). Es gab Nudeln mit Ketchup und ein paar Gemüsestücken. Geniessbar, aber ein Witz im Vergleich zu anderen Airlines. Alkoholische Getränke und Snacks mussten extra bezahlt werden, gepfefferte Preise.
    Zudem war das Personal zwar teilweise bemüht, aber sie kamen trotzdem alle unfreundlich und gestresst rüber (bis auf die süße Blondine ). Vor allem gingen sie davon aus, dass jeder deutsch spricht und fauchten den Franzosen (?) hinter mir an, was er denn trinken wolle. Nach 2 Minuten hat die freundliche Stewardess dann endlich geschnallt, dass auch Nicht-Deutsche an Bord des Fliegers waren.
    Fazit: Alles zum kotzen, nie wieder LTU

  11. #70
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: Thai Air: Junk Food?

    Zitat Zitat von maphrao",p="499340
    [...]
    Erstmal technische Probleme, 3 Stunden später geflogen, aber soweit kann das sicher jeder Airline mal passieren. [...]
    Das toppe ich lässig: 7,5 h.

    Das Ganze so aufgezogen, dass es jede Stunde aktualisierte "News" in Form einer weiteren Stunde "Delay" gab. Ortsnahe Fluggäste hätten ja in der Zwischenzeit nach Hause fahren können.

    Fazit: Bevor ich noch einmal mit der LTU fliege, fahre ich lieber mit dem Rad...

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai- Food
    Von alias im Forum Essen & Musik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.02.11, 17:33
  2. Thai-Food kaufen in Hannover
    Von noritom im Forum Essen & Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.07.10, 10:38
  3. 16.11.08 19:10 PRO7 Galileo Strange Thai-Food
    Von Hippo im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.08, 10:38
  4. Thai Food Bizzar
    Von Conny Cha im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.07.06, 18:36
  5. Weihnachtsmarkt und Thai-Food in Drevenack
    Von phi mee im Forum Essen & Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.04, 12:56