Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 108 von 108

Thai Air: Junk Food?

Erstellt von thurien, 27.06.2007, 06:43 Uhr · 107 Antworten · 8.701 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Thai Air: Junk Food?

    Zitat Zitat von dorle",p="689437
    Zumal war es immer spät in der Nacht und der Airport total leer. Die Shops waren geschlossen!!
    ;-D Das BAH nicht alle Welt ist, kann ich ja noch verstehen, aber in DXB sind die Shops 24 Stunden auf und ich wäre froh der Airport wäre leer, im Gegenteil vor Öffnung von T3 stapelten sich die Leute.

    Aber, andere Airlines brauche ja auch ihre Kundschaft und das ist ja auch völlig ok, somit gibt es schon mehr Platz für mich (gestern für 533 EUR gebucht)

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Thai Air: Junk Food?

    Ich bin 2mal mit Eva-Air geflogen. Beim letzten mal war der Rückflug von Bangkok überbucht.

    AlHash

  4. #103
    Avatar von Thaibär

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    470

    Re: Thai Air: Junk Food?

    Nr. 1 Emirates
    Nr. 2 THAI
    Nr. 3 EVA
    Nr. 4 Air France
    Nr. 5 SWISS
    Nr. 6 Gulf
    Nr. 7 LH

    Nr. 1000 Uzbekistan Airlines
    Nr. 1001 Aeroflot

    SQ läuft ausser Konkurrenz, da ich sie bisher nur für Short-Legs im asiatischen Raum benutzte, ist aber wohl auch auf Lohng-Haul schwer zu toppen.

    Diese Rangliste gilt für Essen und Komfort, wobei hier THAI eigentlich die Nr. 1 ist.

  5. #104
    Avatar von Thaibär

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    470

    Re: Thai Air: Junk Food?

    Noch zum Junk Food: In der Schweiz gabs während einigen Jahren einen Charter-Carrier, dessen Heckflosse das Logo von Mc Kotz trug. Als Bordfrass wurden die "Spezialiitäten" dieser Firma serviert. Ob's daran lag, dass die Passagiere mehr tot als lebendig am Ziel ankamen....jedenfalls gabs den Mc Kotz Flieger bald einmal nicht mehr.

  6. #105
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949

    Re: Thai Air: Junk Food?

    Bei Essen und Komfort kann ich zu Holzklasse von Thai Air leider nichts sagen, da es für den Urlaub irgendwie nie gepasst hat. Hatte nur einmal Business Don Muang - CNX, was natürlich nicht für eine Einschätzung reicht.

    Unterwegs war ich nach LOS mit Alitalia, Swiss, Aeroflot, Swiss, Finnair, Austrian Airlines, Royal Brunei, Qatar Airways, LTU und Eva Air.

    Ingesamt war ich mit allen irgendwie zufrieden, aber herausstechend war:
    Qatar Airways - mit Abstand bester Service und bestes Essen.
    Austrian Airlines - meine Nummer 2.
    Finnair - meine persönliche Nummer 3.
    LTU (ab DUS) hatte von allen das mieseste Publikum und für Drinks musste man zahlen.
    Royal Brunei hatte erst gar keine Drinks, aber Essen und Service waren perfekt.
    Bei Alitalia verstärkten die Stewards das Holzklasse-Feeling auf 500%, dafür aber gutes Essen und endlos Rot-/Weißwein.
    Eva Air "glänzte" mit den kleinsten Gläsern der Welt, die dann nur zu einem Drittel gefüllt wurden, geplante Dehydration?
    Aeroflot hatte einen schlechten (inneren) Wartungszustand, was auch für Malev galt.
    Bei Swiss (mein letzter Urlaub) gab es guten Service, doch das Essen war leider unterirdisch. Thaibär, kann es sein, dass die Swiss Cuisine bis auf superbe Schokolade, Käse und ein paar Kleinigkeiten nicht existiert?

  7. #106
    Avatar von Paedda

    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    661

    Re: Thai Air: Junk Food?

    Fliege seit 1994 fast ausschließlich mit der Thai nach BKK, fast immer ECO. Das Essen war in all den Jahren deutlich über dem allgemeinen Standard. In der letzten Zeit ist es in den Auswahlmöglichkeiten scheinbar etwas reduziert worden
    - was mir aber total egal sein kann:

    Ich reserviere immer vorab mein spezielles Wunsch-Menü (Seafood/ SFML), was mehrere Vorteile hat:
    a) kann ich sicher sein, dass das Essen (Seafood) wirklich frisch ist
    b) bekomme ich als einer der ganz wenigen special menue-Besteller als erster mein Essen - vor allen anderen...
    c) sollte der Caterer mal mein special menue vergessen haben (ist mir einmal passiert): man fragte mich, ob ich denn mit einem zusammengestellten Fischteller aus der Business Class zufriedengestellt werden könnte...Ich bejahte und war mit meinem Essen hochzufrieden. Ebenso wie die Thai-Stewardess, die glücklich war, dieses kleine Problem so schnell und gut gelöst zu haben...

  8. #107
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Thai Air: Junk Food?

    Zitat Zitat von AndyLao",p="708320
    ...Royal Brunei hatte erst gar keine Drinks, aber Essen und Service waren perfekt...
    Meinst Du alkoholische Getränke? Für eine muslimische Airline nichts ungwöhnliches. Gegen Ende ihres Dienstes hatte sie aber im Service rapide nachgelassen.

    Thai hat im Serice auch nachgelassen. Sie werden doch nicht...

  9. #108
    Avatar von Thaibär

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    470

    Re: Thai Air: Junk Food?

    Zitat Zitat von AndyLao",p="708320
    Bei Swiss (mein letzter Urlaub) gab es guten Service, doch das Essen war leider unterirdisch. Thaibär, kann es sein, dass die Swiss Cuisine bis auf superbe Schokolade, Käse und ein paar Kleinigkeiten nicht existiert?
    Nein, obwohl ich kein Vorzeigepatriot bin, muss ich hier mein Veto einlegen: die schweizerische Küche ist durchwegs lecker und abwechslungsreich, je nach Region ein bisschen deutsch, österreichisch, französisch oder halt italienisch geprägt. Dann gibts natürlich noch die Rösti, das Fondue und Raclette, Zuger Kirschtorte......urschweizerische SPeisen, die sehr lecker schmecken.

    Doch wenn Du gut Essen willst, musst Du sicherlich nicht mit de SWISS fliegen. Da war die alte Swissair schon um XXX Klassen besser als die Lufthansaswiss.....Ich glaube, das Essen bei SWISS ist so mies, weil sie dort den Abfall aus der LH Bordküche wiederverwerten.....

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Ähnliche Themen

  1. Thai- Food
    Von alias im Forum Essen & Musik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.02.11, 17:33
  2. Thai-Food kaufen in Hannover
    Von noritom im Forum Essen & Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.07.10, 10:38
  3. 16.11.08 19:10 PRO7 Galileo Strange Thai-Food
    Von Hippo im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.08, 10:38
  4. Thai Food Bizzar
    Von Conny Cha im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.07.06, 18:36
  5. Weihnachtsmarkt und Thai-Food in Drevenack
    Von phi mee im Forum Essen & Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.04, 12:56