Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

THAI Air: die 747 wird 40 Jahre alt

Erstellt von thurien, 10.02.2009, 07:07 Uhr · 39 Antworten · 3.994 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    Re: THAI Air: die 747 wird 40 Jahre alt

    Zitat Zitat von schneithi",p="692310
    Ein Nobelrestaurant mit der Economy zu vergleichen ist ja auch geil.
    Da gebe ich dir Recht. Manchen ist nicht klar, dass sie da ein Billigprodukt erstehen und die Preise aufgrund des Konkurrenzdrucks eigentlich seit Jahren extrem niedrig sind. Nicht ohne Grund schreiben die meisten Airlines rote Zahlen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von schneithi

    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    10

    Re: THAI Air: die 747 wird 40 Jahre alt

    Nehmen wir mal an, dass ein Ticket im Schnitt 750 EUR kostet (also alle Saisons zusammengefasst). 750 EUR ist wirklich viel Geld. Aber rund 2.600 für die biz und 4.500 EUR für die first ist nun einmal mehr, viel mehr. Der Service stimmt - für mich. Wie bereits geschrieben fand ich den Service bei EK schlechter. Okay wars bei QR. DE (zwar nicht FRA-BKK) kannst du vergessen. LH ist nichts Besonderes. RJ, ohje... BI war auch gut.

    EK war durch syktrax zur 5 Sterne Fluggesellschaft gewählt. Wo ist der 5. Stern heute? Diese Airline war zurecht überbewertet. TG ist konstant in den oberen Rängen dabei. Ich denke, dass ich hier die Meinung von vielen anderen vertrete, sonst wäre TG nicht bei Rankings oben dabei. Letztes Jahr mit dem besten Kabinenpersonal, soweit ich mich erinnern kann. Wer also sagt, dass es eine der miserabelsten Airlines aufgrund des Sevices sein soll...

    Allerdings lese ich in der Tat immer häufiger, dass man hier und da eine schlechte Crew erwischt. Bei LH ists schon fast Glück, dass man überhaupt mal eine gut gelaunt Crew hat.

    Ich denke, dass viele Thailand Urlauber von den günstigen Preisen vor Ort zu sehr verwöhnt sind und alles immer billig und das Beste sein muss was mit TG zu tun hat.

    @Silom: wie kann man nur ein Nobelrestaurant mit einer 3. Klasse vergleichen? Okay, ich versuche dich zu verstehen. Ein Twingo kostet auch viel Geld. Ein A 6 auch. Ist ein Twingo also schlecht, weil hier rund 200 PS weniger im Spiel sind und man nicht so betüttelt wird wie ein A 6 Kunde?

    Mir fällt hierzu noch etwas ein. Bei QR wurde das Handgepäck am CI gewogen. Eine der beiden Rucksacktouristinnen hatte 1 kg zuviel. Zum Glück war eine Wasserflasche dabei und sie konnte somit dem Mitarbeiter versichern, dass sie um 1 kg leichter werden würde 1kg zuviel ist 1 kg zuviel. Ist absolut verständlich, wenn QR hier darauf besteht. Ist deren Regel. Bei mir bei TG zu zweit (lt. Tarif 20kg p.P. bei dem Ticket) waren etwas über 50 kg kein Thema. Hm, schlechter Service?

  4. #33
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: THAI Air: die 747 wird 40 Jahre alt

    Zitat Zitat von schimi",p="692332
    Zitat Zitat von schneithi",p="692310
    Ein Nobelrestaurant mit der Economy zu vergleichen ist ja auch geil.
    Da gebe ich dir Recht. Manchen ist nicht klar, dass sie da ein Billigprodukt erstehen und die Preise aufgrund des Konkurrenzdrucks eigentlich seit Jahren extrem niedrig sind. Nicht ohne Grund schreiben die meisten Airlines rote Zahlen.
    Die Thai Air ist mit Sicherheit kein "Billigprodukt" und die Gruende fuer die roten Zahlen sind ganz woanders zu suchen :-) .

  5. #34
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: THAI Air: die 747 wird 40 Jahre alt

    Ist natürlich schwierig für Thailandblinde sachlich und neutral zu urteilen. (Ist nicht negativ gemeint, hatte vor einigen Jahren auch noch diese Brille aufgezogen.)

    Fakt ist, wenn ab Deutschland der Flieger bestiegen wird, befindet man sich in einer anderen (besseren) Welt. Somit fällt auch der schlechtere Service nicht ins Gewicht.
    Ich war in den letzten Jahren viel in der Luft. Zwischen Malaysia, Thailand, Laos und Taiwan.

    Den schlechtesten Service bei höchsten Flugpreisen gab es nunmal mit Thai Airways. Das Checkin, sind in der Regel TG Mitarbeiter, am Suvarnabhumi Flughafen immer unfreundlicher nimmt man die früheren Zeiten als Vergleich.

    Mein letzter Onewayflug (TG BKK-FRA)gehörte mit 700 Euro nicht gerade zu den billigen Schnäppchen. Wie zuvor beschrieben auf dem Langstreckenflug. Miserabler Service, mangelhaftes Multimediaprogramm. Kundenzufriedenheit (Service) ist nun einmal das A&O für Erfolg. Wird dieser vernachlässigt, schlägt sich dies in der Auslastung wider.

    Meine Frau + Kleinkind sind mit LTU für bessere Leistung unterhalb der 400 Eurogrenze geflogen. Lt. ihrer Aussage war deren Service keineswegs schlechter, eher das Gegenteil.

    Vielleicht wird nun der Vergleich Nobelrestaurant etwas klarer.

  6. #35
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    Re: THAI Air: die 747 wird 40 Jahre alt

    Zitat Zitat von Dieter1",p="692412
    Die Thai Air ist mit Sicherheit kein "Billigprodukt" und die Gruende fuer die roten Zahlen sind ganz woanders zu suchen :-) .
    Ich meinte nicht Thai Air sondern ein Economy Ticket ist ein Billigprodukt.

    Nach wie vor ist Thai Air für mich erste Wahl. Habe noch nie Probleme mit dem Service gehabt, dagegen bei LTU und vor allem EK.
    Nächsten Monat fliege ich allerdings SWISS, aber auch nur weil sie für mich diesmal besser Flugzeiten haben.

  7. #36
    Tom_Bern
    Avatar von Tom_Bern

    Re: THAI Air: die 747 wird 40 Jahre alt

    Zitat Zitat von schimi
    Ich meinte nicht Thai Air sondern ein Economy Ticket ist ein Billigprodukt.
    Wie kommst Du denn darauf? Economy ist ganz einfach die günstigste Klasse die es gibt, in der es aber wiederum verschiedene andere Buchungsklassen gibt. Mit Billigprodukt hat Economy überhaupt nichts zu tun.

    Fakt ist einfach - und da gebe ich Dieter und Silom zu 100% Recht - dass der Service der Thai Airways immer wie schlechter geworden ist. Mag sein dass andere Airways auch nicht besser sind. Aber die waren immer schon so oder haben sich sogar noch verbessert in der letzten Zeit. Thai Airways selber war vor einigen Jahren wirklich spitze, gar keine Frage. Und dies war auch der Grund, weshalb die hohen Preise gerechtfertigt waren. Aber heute kostet die Thai Airways zumindes bei Flügen ex-Schweiz mehr als Swiss, mehr als Emirates, mehr als als Singapore Airlines, mehr als alle anderen Anbieter... und deshalb erwartet der Kunde inzwischen zurecht mehr von dieser Airline.

    Gruss Tom

  8. #37
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: THAI Air: die 747 wird 40 Jahre alt

    Meine Ansprueche an den Service waehrend eines Fluges sind eigentlich recht bescheiden und von der Kueche waehrend eines Fluges erwarte ich gar nichts.

    Was ich aber erwarte ist ein Team von Flugbegleitern, denen man nicht schon beim einsteigen ansieht, dass sie der Job im Grunde ankotzt.

    Genau das war bei meinen letzten Thaiair Fluegen nicht gegeben.

  9. #38
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: THAI Air: die 747 wird 40 Jahre alt

    Danke Dieter und Tom. So ist auch meine Einschätzung.

    Für mich oberste Priorität sind Nonstopflüge. Dies war mit Thai Lufthansa und (früher) Brunei gut situiert.

    Natürlich, auch auf Grund von Preisen wurden Ausnahmen gemacht. Beispiel Emirates mit 3 - 6 Stunden Aufenthalt, EVA mit 6 Stunden. Das übersteigerte meine Geduld.

    Brunei als auch Thai hatte vor einigen Jahren auch einen sehr guten Service. Lufthansa hatte mich nie interessiert.

    Brunei zog sich zurück und Thai ist am Service stehen geblieben, bzw. trat 5 Schritte zurück.

    Auf Grund diesem Mangel bin ich durchaus am Überlegen, beim nächsten Mal auf die LTU (A330) auszuweichen.

  10. #39
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: THAI Air: die 747 wird 40 Jahre alt

    Wir sind vor einer Woche von BKK zurück nach FRA geflogen, nach dreieinhalb Wochen LoS und mehreren TG-Flügen. Leider verdient der Bewirtungsversuch bei Thai nicht mehr die Bezeichnung Service. Ist wirklich schade, dass sie so abgebaut haben; und das trotz der z.T. hohen Preise. Frage mich nur, wie lange sich die Star-Alliance das mit anschauen wird. Ich hoffe, es ändert sich bald mal wieder was bei TG, sonst wird wieder BR oder LH geflogen.

  11. #40
    Avatar von Hebbe01

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    215

    Re: THAI Air: die 747 wird 40 Jahre alt

    Ich bin letzte Woche mit der Thai wieder zurückgeflogen und war (wie meistens) vollauf zufrieden. Sehr freundlicher und aufmerksamer Service. Das Einzige, was zu bemängeln ist, waren die stumpfen Messer. Ansonsten

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Wie wird man vereidigter Thai- Übersetzer ?
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.03.13, 17:32
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.12, 14:13
  3. Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 13.03.11, 13:15
  4. Wird ein Thai UN Generalsekretaer?
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.10.05, 13:54
  5. Königin Sirikit wird 71 Jahre alt
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.08.03, 09:58