Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

THAI Air: die 747 wird 40 Jahre alt

Erstellt von thurien, 10.02.2009, 07:07 Uhr · 39 Antworten · 3.999 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von schneithi

    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    10

    Re: THAI Air: die 747 wird 40 Jahre alt

    Zitat Zitat von JT29",p="691746
    Und? Was sagt uns das? Die A343 wurden von der SIA übernommen (weil der A380 nicht rechtzeitig fertig wurde), andere Mschinen sind einfach geleast - machen andere Airlines auch.

    Das bei einem Langstreckenflug der Sitzabstand anders sein muss, als bei einem Mittelstreckenflug sollte auch einleuchten.
    A343 ein Mittelstreckenflugzeug

    Thai Airways eine der miserabelsten Airlines?

    Aber ich stimme zu, jeder sollte mit der Airline fliegen, mit der er will. 1 Getränkeservice DXB-FRA in 6 Stunden war mir zu wenig. Ich habe aber Beine und kann mir selbst ein Getränk holen. Darauf kommts mir nicht an.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: THAI Air: die 747 wird 40 Jahre alt

    Zitat Zitat von schneithi",p="692006
    A343 ein Mittelstreckenflugzeug
    Ich habe Mittelstreckenflug geschrieben, oder?

    Im Übrigen fliegt die TG606 auch mit einer 744 nach Hongkong, ist der Jumbo nun auch ein Mittelstreckenflugzeug

  4. #23
    Avatar von schneithi

    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    10

    Re: THAI Air: die 747 wird 40 Jahre alt

    Ist jetzt OFF, sorry... Ein A343 ist ein Langstreckenflugzeug. Ob nun eine 747 für Kurz-, Mittel- oder Lanstrecke eingesetzt wird tut nichts zur Sache. Es bleibt dennoch ein Langstreckenflugzeug.

  5. #24
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: THAI Air: die 747 wird 40 Jahre alt

    Ich weiss nicht was Du hast, wurde doch auch gar nicht von mir behauptet, dass der Airbus kein Langstreckenflugzeug ist; ich schrieb lediglich von einem Mittelstreckenflug (und von mir aus auch diesen mit einem Langstreckenflugzeug ) - und damit ist das Thema auch durch für mich.

  6. #25
    Avatar von schneithi

    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    10

    Re: THAI Air: die 747 wird 40 Jahre alt

    EK schwimmt im Geld, daher leisten die sich auch eine unterschiedliche Bestuhlung ihrer Langstreckenflieger für die Mittelstrecke und Langstrecke... (Nebenbei hat aber der A343 34")

  7. #26
    Tom_Bern
    Avatar von Tom_Bern

    Re: THAI Air: die 747 wird 40 Jahre alt

    Zitat Zitat von Dieter1",p="691652
    Aha, wieder diese Diskussion :-) .

    Also fuer alle die es noch nicht gelesen habe, Thai Air ist inzwischen eine der miserabelsten Fluggesellschaften, mit denen ich je geflogen bin.

    Vor 20 Jahren hatten die noch so ne Art Service, aber inzwischen ists ne Zumutung.

    Seit 6 Jahren kommt sie fuer mich nicht mehr in Frage, unabhaengig vom Preis.
    Sehe ich ähnlich wie Dieter. Mit der Thai Airways ging es laufend bachab in den letzten Jahren. Irgendwie auch nicht verwunderlich wenn man sieht, wie desaströs deren finanzielle Lage aussieht. Und es nimmt mich echt wunder wie mies der Service dann sein wird, wenn sie (wie es schon längstens fällig wäre) ihre Angestelltenanzahl um rund einen Drittel kürzen werden. Denn da werden sie aufgrund ihrer Finanzsituation nicht drumherum kommen...

    Gruss Tom

  8. #27
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: THAI Air: die 747 wird 40 Jahre alt

    Zitat Zitat von franky_23",p="691706
    Silman Dieter,

    Service ist immer relativ. Denke sind andere auch kaum besser. Wenn Kriterien höre wie die Stewardessen sind auch im Rentenalter dann kann ich mir schon eine gewisse Art von Service vorstellen.
    Musst mir nichts unterstellen. Aber ich will mich entspannen und der Erfolg ist umsoweit höher und erfolgversprechender wenn das Lächeln bei Personen in meinem Alter (oder etwas jünger) über die Lippen kommt.
    Wenn ich mal Durst habe und keiner ist bei einem Langstreckenflug da, gibts da häufig so ein Knöpfchen oder man geht einfach hin und holt sich was zu trinken.

    Dann immer das Argument, Unterhaltungssystem. Vermutlich die Pattaya und Phuketfraktion. Meiner Meinung nach sollten sie für das Entertainmentsystem eine Gebühr verlangen. Dadurch wird das Flugzeug schwerer, benötigt mehr Treibstoff und schädigt die Umwelt mehr und treibt die Kosten in die Höhe.Ich zahle Geld, viel Geld um deren "Service" in Anspruch zu nehmen, dann erwarte ich auch eine gewisse Leistung. Oder soll ich in einem Nobelrestaurant mir auch Getränke und Speisen selbst holen?

  9. #28
    Avatar von schneithi

    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    10

    Re: THAI Air: die 747 wird 40 Jahre alt

    Ein Nobelrestaurant mit der Economy zu vergleichen ist ja auch geil. Ich denke, dass sich manche Eco Paxe nicht bewusst sind, dass die Eco vorrangig dazu dient jemanden von A nach B zu transportieren. Natürlich konkurrieren die Airlines dann noch mit dem Service in der DRITTEN (!) Klasse aber was hier manche Leute verlangen ist echt übertrieben.

    In einem Nobelrastaurant wäre es sicherlich kein Service, wenn man das Getränk selbst holen müsste aber ein Flugzeug ist nun einmal kein Restaurant.

    Sorry, aber wenn ich manche Paxe miterlebe, die wie Gott auf Erden behandelt werden möchten, egal bei welcher Airline in der Eco, könnt ich grad anfangen zu lachen. So etwas von realitätsfremd.

    Ich kenne mich mit Tarifen nicht aus, aber das was zumindest ich verfolge lässt mich behaupten, dass der Jahresdurschnittspreis bei den meisten Airlines auf dieser Strecke vergleichbar ist. Daher zählt für mich nonstop, Sitzabstand und auch der Service in der Eco. Dabei punktet neben dem Preis TG. Und wenn ich zu einer Saison fliege, in der eine andere Airline gerade ein Special anbietet, dann achte ich lieber aufs Geld und genieße den einen Getränkewagen DXB-FRA bei EK :P

    Ich hoffe, dass TG die Kurve kriegt und das möglichst schnell. Sollte es mit ihnen abwärts gehen werden die anderen Airlines auf dieser Strecke ihre Preise nämlich schön anheben können, da die Konkurrenz schlichtweg fehlt.

  10. #29
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.013

    Re: THAI Air: die 747 wird 40 Jahre alt

    Nonstop tu ich mir nicht mehr an. 12 Stunden in einer fliegenden Blechschachtel sind mir definitiv zuviel auf einmal :-) .

  11. #30
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: THAI Air: die 747 wird 40 Jahre alt

    Zitat Zitat von schneithi",p="692310
    Ein Nobelrestaurant mit der Economy zu vergleichen ist ja auch geil. Ich denke, dass sich manche Eco Paxe nicht bewusst sind, dass die Eco vorrangig dazu dient jemanden von A nach B zu transportieren. Natürlich konkurrieren die Airlines dann noch mit dem Service in der DRITTEN (!) Klasse aber was hier manche Leute verlangen ist echt übertrieben.
    Wo liegt Dein Problem?
    Vielleicht kann nicht jeder meine Beispiele folgen (sorry), aber wenn ich viel Geld für einen Flug bezahle, für eine Airline, die im Ranking ziemlich weit oben steht, dann verlange ich auch eine gewisse Leistung.

    Wird diese Leistung nicht eingehalten, gibt es negative Kritik. Dies ist legetim.


    @Dieter so schlimm sind die 12 Stunden gar ned, vorausgesetzt die Unterhaltung stimmt.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie wird man vereidigter Thai- Übersetzer ?
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.03.13, 17:32
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.12, 14:13
  3. Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 13.03.11, 13:15
  4. Wird ein Thai UN Generalsekretaer?
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.10.05, 13:54
  5. Königin Sirikit wird 71 Jahre alt
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.08.03, 09:58