Seite 9 von 15 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 146

TG in der economyclass: Hat sich der Service seit 2000 eigentlich verbessert?

Erstellt von Zeitgeist, 04.12.2010, 20:23 Uhr · 145 Antworten · 10.451 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.336
    Hallo Yogi, dann macht doch mal so aus Spass einen Overstay und der kostet keine 500THB. Ab den zweiten Overerstay kostet gleich 1000THB, das ist keine Fake wenn du hinter her laufen mußt und das wegen den Pass.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Hoffentlich. Und hoffentlich recht bald.
    Denn so ist es einfach nur langweilig.
    Altes Repertoire. Es galt doch früher bei einigen als chic, das Nittaya-Forum als den Unterschichten-Foren zugehörig zu betrachten. Mir fallen noch einige Namen dazu ein. Und nun wurde es mal wieder Zeit, diese These zu bestätigen.
    Nur ist es halt durchschaubar geworden.

  4. #83
    Avatar von Paedda

    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    661
    Noch mal zurück zum eigentlichen Thema: Qualität der Thai Airways.
    Fliege seit 1994 fast ausschließlich mit TG die Strecke FRA-BKK, immer mit der TG 920/921 (habe mir 1x den TAG-Flug über Berge & Meer angetan - niiieeeee wieder!). Kann also TG über die Zeit hinweg schon etwas vergleichen.

    Habe selten so einen Blödsinn wie hier im Forum gelesen/gehört: klar hat jeder seine eigene Meinung, aber wenn ich lese, dass z.B. der Thai-Partner vor allem Thai fliegt und dies natürlich auch seinem dt.Partner aufdrängt.../ oder das Mreckern an den überalteten 747-Maschinen der Thai...

    Meine Meinung dazu: bin in den letzten 3 Monaten allein 2x per TG die Langstrecke nach BKK geflogen. Im Flieger waren Thais absolute Ausnahmeerscheinenung, der Flieger jedoch war fast komplett belegt, mit Benelux-Angehörigen, Deutschen Pärchen oder "Kanonenmännern", etc. Und: Das Baujahr eines Vogels hat herzlich wenig mit der aktuellen Sicherheit zu tun: hier zählen Wartungsqualität, Flugerfahrung und ganz andere Aspekte.
    Ich liebe eine non-stop-Verbindung, dann die kleinen "Bonbbons" der Thai, die, soweit möglich, mir mit meiner ROP-Card den Nebenplatz freihält, damit ich es mir etwas gemütlicher machen kann. Selbst wenn ich erst 1 Tag vor Abflug mein Special Menue ordere, bekomme ich es im Flieger - natürlich vor allen Anderen und kann mein Seafood ganz entspannt genießen.
    Zum Flugpersonal: habe zuletzt eine echt ältere, sehr warmherzige, freundliche Stewardess beim Rückflug nach FRA gehabt, mit der ich mich beim Einsteigen kurz und nett auf Thai unterhalten habe. Hat mir mein zahlreiches Handgepäck abgenommen und gut deponiert.
    Und: beim 1. Getränkeausschank (mein Wunsch: Wiskey/Coke) bekomme ich ein volles Glas Wiskey pur, dazu mit einem Lächeln 1 Dose Cola. Später, nach einem etliche Stunden langen Schlaf finde ich mein Frühstück auf dem Tablett vor mir. Man wollte meinen Schlaf nicht abbrechen...

    Das sind alles Annehmlichkeiten, die ich dankbar seit vielen Jahren registriere. Die Servicequalität ist natürlich vom Boardteam abhängig, aber immer mindestens professionell geschäftsmäßig bis empathisch entspannt freundlich.

    Wenn ich dann noch erleben kann, dass ich beim Einchecken in BKK statt der erlaubten 30 kg mit leichtem Erschrecken auf der digit. Anzeige 41,9 kg entdecke, was die Thai-Mitarbeiterin am Schalter ungerührt lässt und ich mit weiteren total fast 26 kg Bordgepäck den Flieger besteigen kann (Laptop, Trolly, Gemüse, Teak-Devotionalien und Orchideen), dann möchte ich dies alles mal bei der Konkurrenz erleben...!!!

    Somit fängt der Urlaub bei mir schon im Flieger an. Die TG-Preise sind absoult vergleichbar, wenn ich keinen Wert auf Meilen lege. Bin auch mal Royal Brunei (sehr eng, kein Alk.ausschank) oder LTU (nicht non-stop) geflogen - das muss alles nicht sein. Und "Bespaßung" per personal entertainment system brauche ich nicht. Bin kein Kleinkind und kann mich durchaus alleine beschäftigen.

    Und da ich meine Tickets mit meiner LH miles-and-more-Card bezahle, arbeite ich stets auf meinen nächsten Freiflug hin...

    THAI per TG? - Immer wieder gerne.

    Pädda

  5. #84
    Avatar von Racer77

    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    78
    Zitat Zitat von pädda1 Beitrag anzeigen

    THAI per TG? - Immer wieder gerne.

    Pädda
    Danke, guter Beitrag

  6. #85
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947
    Zitat Zitat von pädda1 Beitrag anzeigen
    ... dann die kleinen "Bonbbons" der Thai, die, soweit möglich, mir mit meiner ROP-Card den Nebenplatz freihält,
    Wofür steht "ROP-Card"?

  7. #86
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    Die Mitgliedskarte Karte von Royal Orchid Plus , das Vielfliegerprogramm der Thai Airways, analog zu Miles & More bei Lufthansa.

  8. #87
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947
    Danke schimi.

    Und hierfür braucht es vermutlich mehr als den Silberstatus?
    Zitat Zitat von pädda1 Beitrag anzeigen
    ... dann die kleinen "Bonbbons" der Thai, die, soweit möglich, mir mit meiner ROP-Card den Nebenplatz freihält ...

  9. #88
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945
    Ende Oktober hatten wir auf unserem Flug von Frankfurt nach Bangkok (Nachtflug) eine neuere 747. Fiel uns eben auf, weil die Sitze nicht durchgesessen waren und die Gepäckablagen nicht knarrten. Ob dies nur eine Austauschmaschine war? Jedenfalls hatte sie das Thai Emblem aufgemalt.

  10. #89
    Avatar von Hitori

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    595
    Neu ist da wohl relativ: Du sast vermutlich vermutlich in einer jüngeren unter den alten Maschinen. Die jüngsten Maschinen auf der Strecke FRA-BKK sind mindesten 5 Jahre alt...

    Die seit 1988 verkaufte Modellreihe 747-400 stellt derzeit die modernste verfügbare Variante der 747 (Jumbo Jet) dar.
    Am 16. März 2007 gab Boeing bekannt, die Produktion der 747-400 in der Passagierversion einzustellen. Aus diesem Grund wurden drei Bestellungen von Boeing gekündigt. Die letzte Passagiermaschine des Typs Boeing 747-400 wurde im April 2005 an Air China ausgeliefert.
    Wikipedia

  11. #90
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286
    Zwischen 1990 und 2003 ist alles zu haben:

    Thai Airways Fleet of B747 (Active) | Airfleets aviation

Seite 9 von 15 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.08.10, 21:34
  2. Wie fit seit Ihr?
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.05.05, 12:33
  3. tourivisum seit 1.5. ?
    Von nase im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.05.03, 01:50
  4. Luftqualität Bangkoks hat sich deutlich verbessert
    Von sunnyboy im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.03, 11:29