Seite 6 von 15 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 146

TG in der economyclass: Hat sich der Service seit 2000 eigentlich verbessert?

Erstellt von Zeitgeist, 04.12.2010, 20:23 Uhr · 145 Antworten · 10.453 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Zeitgeist Beitrag anzeigen
    So ein Riesenbumsbomber will ja schliesslich irgendwie amortisiert werden, wenn schon die Vetternwirtschaft die Rendite schmälert
    Da ist leider viel dran. Aber immer wieder anheimelnd.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    Zitat Zitat von Zeitgeist Beitrag anzeigen
    So ein Riesenbumsbomber will ja schliesslich irgendwie amortisiert werden, wenn schon die Vetternwirtschaft die Rendite schmälert
    Der A380 ist für die Kunden eine Cashcow, weil günstig im Verbrauch im Verhältnis zur Sitzplatzanzahl und dennoch mit hoher Auslastung.
    Superjumbo: Airbus A380 wird für Airlines zum Goldesel - Unternehmen - Industrie - Handelsblatt.com

  4. #53
    Avatar von Racer77

    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    78
    Zitat Zitat von Zeitgeist Beitrag anzeigen
    Das werden wir ja sehen... hat ja lange genug gedauert bis auch die TG endlich Anschluss an die Gegenwart gefunden hat und ihre überalterten Amischrottflieger in Ruhestand geschickt hat, bzw noch schicken wird - zumal die Singapore Airlines schon heuer im Frühling den A380 erstmals für Flüge aus ZRH eingeführt hatte und auch die zivilisierteren Preise verlangt

    Aber wollen wir wetten dass die TG die Einführung des A380 einmal mehr als Rechtfertigung nehmen wird, an der Preisschraube noch einmal kräftig zu drehen? So ein Riesenbumsbomber will ja schliesslich irgendwie amortisiert werden, wenn schon die Vetternwirtschaft die Rendite schmälert
    Nun dies hat nichts mit TG zu tun sondern mit den enormen Lieferverzögerungen seitens Airbus. Singapoore ist übrigens die erste Airline welche einen A380 bestellt hat, somit wurde der erste Linien Flieger auch an die Singapoore ausgeliefert. Seit dem 17.03.10 fliegt nun der A380 täglich nach SIN retour. Abgelöst hat er den B777ER.

    Den Jumbo als Ami Schrott zu bezeichnen finde ich nun doch etwas gewagt

    Am 15. Oktober 2007 wurde die erste Maschine an Singapore Airlines (ICAO-Code: SIA) übergeben. Sie wurde am 25. Oktober 2007 auf der Strecke SingapurSydney in Dienst gestellt.[25]
    2007 wurde nur diese eine A380 an einen Kunden übergeben. 2008 konnte Airbus entgegen diverser Spekulationen wie geplant zwölf Maschinen ausliefern, im Jahr 2009 sollten es ursprünglich 21 sein.[26][27] Aufgrund der durch die Wirtschaftskrise geringeren Nachfrage wurde die Produktion aber auf 14 Flugzeuge gesenkt.[28]
    Nach Angaben von Airbus sind trotz der mehrfachen Verzögerungen keine Kunden der Passagierversion abgesprungen. Emirates erklärte zwar direkt nach dem Bekanntwerden der letzten Verzögerung, dass man „alle Optionen prüfen“ werde, orderte zwischenzeitlich aber sogar noch weitere Maschinen. Der damalige Vorstandschef der Lufthansa, Jürgen Weber, unterzeichnete bereits 2001 den ersten Auftrag an Airbus, im Oktober 2009 flog die schon teilweise lackierte A380 mit der Baunummer 038, die am 19. Mai 2010 offiziell an Lufthansa übergeben wurde und seitdem die Lufthansakennung D-AIMA sowie den Namen Frankfurt am Main trägt,
    Bei Zitat/Quote einer Fremdquelle diese (evtl. Link) mitangeben. Vermute aus Wikipedia?

  5. #54
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Zitat Zitat von Racer77 Beitrag anzeigen
    Nun dies hat nichts mit TG zu tun sondern mit den enormen Lieferverzögerungen seitens Airbus...
    Nicht ganz.
    ...Der europäische Flugzeughersteller Airbus und die Fluggesellschaft Thai Airways International haben sich aufgrund der Wirtschaftslage auf einen Aufschub bei der Auslieferung von sechs A380 um zwei Jahre geeinigt. Der Airbus-Manager Kiran Rao sagte der «Bangkok Post» in einem Interview aus Toulouse, man sei sich des wirtschaftlichen Klimas und der augenblicklichen Marktsituation bewusst. Deshalb habe man auf die Sorgen und Erfordernisse von Thai Airways reagiert und sei zu einer Übereinkunft gekommen. Durch das Abkommen seien eine Streichung des Vertrags über 1,8 Milliarden Dollar und substanzielle finanzielle Verluste für Thai Airways durch eine Vertragsstrafe vermieden worden. Die Maschinen vom Typ A380 sollten eigentlich im kommenden Jahr ausgeliefert werden. Stattdessen wird die Airline sie nun Ende 2012 bzw. 2013 erhalten.
    Mehr hier oder auch hier

  6. #55
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zumindest auf dem Nachtflug von FRA nach BKK schlafe ich recht gut. Weiss auch nicht was einige immer mit der Bordunterhaltung haben. Was Essen- Wunschessen vorher ordern - Habe immer soviel Wein bekommen wie ich wollte, ... ordentlicher Sitzabstand, der Rest ist so wie im Leben, auch Betagtes hat seinen Charme, inbesondere wenn es dann noch die kürzeste und günstigste Reisezeit garantiert.

  7. #56
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich hab nie laenger gebraucht wie 15 Stunden und auch das nur einmal, bei einem maximalen Aufenthalt in Dubai oder Doha von 3 Stunden.

    Alle anderen Male bin ich quasie umgestiegen von einem Flugzeug ins naechste und konnte in der Zeit grad mal schnell ne Kippe rauchen oder auch nicht.

    Musste nicht im internet schauen, sondern einfach mal in ein reales Reisebuero reinlatschen und fragen.
    Findet man auch ohne Probleme im Internet, ich buche unsere QR-Fluege immer direkt auf der QR-Homepage, sowohl ab MUC, FCO, MXP o. FRA gibts immer Fluege mit Aufenthalten zw. 1,5 und knapp 3 Std. zu guten Preisen, wenn man frueh genug bucht.

    Die Schnaeppchen-Preise, die von einigen Arabern kurzfristig veroeffentlicht werden, beinhalten dann allerdings meist zumindest in einer Richtung einen langen Aufenthalt am Umsteige-Hub.

  8. #57
    Avatar von paulsson

    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    823
    Auch wieder ein Vorteil von TG.Bei Schnäppchenpreise bleibt die Flugdauer gleich lang.

  9. #58
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Naja Thaiair und Schnaeppchen? Thaiair ist etwa 30% teurer wie eine Airline von den Golfstaaten, an die Thaiair qualitativ nich mal im Ansatz rankommt.

  10. #59
    Avatar von Bigfoot

    Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    137
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Naja Thaiair und Schnaeppchen? Thaiair ist etwa 30% teurer wie eine Airline von den Golfstaaten, an die Thaiair qualitativ nich mal im Ansatz rankommt.
    Das ist aber Äpfel mit Birnen verglichen. Ein Direktflug mit kürzerer Reisezeit und ein Flug mit Zwischenlandung ist für mich preislich nicht vergleichbar.
    Wir fliegen seit Jahren mit TG und sind sehr zufrieden. ZHR - BKK direkt mit modernen Maschinen, Bordunterhaltung und nettem Service. Essen O.K. und für die welches es brauchen auch genügend Alkoholausschank. (Ist für mich sowieso fragwürdig, wenn man die Leistungen eine Airline am Alkoholausschank misst ) Im Verlgleich zu Swiss, welche auch noch direkt fliegt, würde ich jederzeit Thai vorziehen. Und ja, die Preise sind etwas höher.

    Gruss Bifgoot

  11. #60
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Bist Du mal mit Swiss geflogen? Mit welchen Airlines ausser Thaiair bist Du nach Thailand geflogen?

Seite 6 von 15 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.08.10, 21:34
  2. Wie fit seit Ihr?
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.05.05, 12:33
  3. tourivisum seit 1.5. ?
    Von nase im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.05.03, 01:50
  4. Luftqualität Bangkoks hat sich deutlich verbessert
    Von sunnyboy im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.03, 11:29