Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 146

TG in der economyclass: Hat sich der Service seit 2000 eigentlich verbessert?

Erstellt von Zeitgeist, 04.12.2010, 20:23 Uhr · 145 Antworten · 10.459 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Zeitgeist

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    25

    Question TG in der economyclass: Hat sich der Service seit 2000 eigentlich verbessert?

    Das letzte Mal ist meine Wenigkeit vor 10 Jahre mit der Thai geflogen und mir hats dann echt gereicht damals - so waren sie u.a. ziemlich geizig, was das Ausschenken von alkoholhaltigen Getränken in der Holzklasse betraf - so wurde von recht spröden Stewardessen nicht mehr als einen Fingerhut voll irgendeinen Billigfusel Marke Aldi eingeschenkt, kaschiert mit einen halben Eisberg voll Eiswürfel - vom schwer verdaulichen Essen und fehlendem Unterhaltungssystem ganz zu schweigen. Das wars dann das letzte Mal für mich und bin seither lieber mit Konkurrenz geflogen, die auch Passagiere in der "Cattle-Class" nicht wie Frachtgut abfertigten und auch nicht bis weit in den 2000er Jahren ein nostalgisches Bord-"Unterhaltungssystem" aus den 1980er Jahren anboten

    Nun werde ich aber leider wieder gezwungen sein, mit der Thai zu fliegen, was will man anders machen wenn die übrigen Familienmitglieder einen überstimmt haben und aus einem unverständlichem Anflug von deplatziertem Nationalismus lieber mit der TG fliegen als mit der Swiss, die auch nebst besseren Service zudem auch einen günstigeren Direktflüge angeboten hätten... Gut, inzwischen ist auch die Thai Inter endlich im 21. Jahrhundert angekommen und bietet auch für die economyclass ein Unterhaltungssystem an das denn Namen auch verdient, aber auch das ganze übrige Drumherum würde mich interessieren.

    Wie sind eigentlich so eure Erfahrungen der letzten Zeit mit der TG?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Mr.Lof

    Registriert seit
    02.07.2006
    Beiträge
    270
    Ich bin letzten Monat mit der Thai ab Frankfurt geflogen und ein neues Entertainment-System gab es nicht. Wie du sagst: Technik aus den 80ern.
    Allerding kann ich nicht bestätigen, dass man schlecht mit Alkohol versort wird. War bisher immer ok, besser als bei den Arabs (Etihad, Emeriates, etc.). Wobei die aber modernere Flugzeuge haben. Durch den obligatorischen Zwischenstopp ist die Gesamtreisezeit aber mind. 3h länger als bei einem Direktflug.

    Ab Frankfurt bietet Lufthansa noch Direktflüge an. Die haben genauso alte Maschinen wie Thai Airways, nur sind die Tickets teurer

  4. #3
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.950
    Thai soll dem Vernehmen nach von allen Konkurrenten den größten Sitzabstand in der von Dir sogenannten
    Zitat Zitat von Zeitgeist Beitrag anzeigen
    ... "Cattle-Class" ...
    anbieten.

    Als ich das letzte Mal hinten gesessen bin (ist auch schon wieder eine Weile her), konnte ich mich über die Getränkeausgabe nicht beschweren. Ein paar Plätze weiter saß allerdings ein Deutscher, der schon besoffen war, als er in die Maschine einstieg. Der bekam trotz massiver Beschwerden nur Alkoholfreie Getränke angeboten. Schließlich fragte mich die Stewardess um Rat, ob sie ihm nicht doch vielleicht ein Bier bringen sollte. Ich sagte ihr darauf hin nur "Ihr habt selbst mehr als genug an Erfahrung ... "

  5. #4
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Fliege seit mehr als 8 Jahren mit Thai Airways Economy. Bedienung immer sehr freundlich und zuvorkommend. Abstand zwischen den Sitzen angenehm, das Eingehen auf Sonderwünsche noch vor dem Boarden zufriedenstellend.
    Man braucht mich allerdings auf einem Flug nicht besonders zu unterhalten. Habe immer mehr als genug zu tun mit.

  6. #5
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Mit TG bin ich glaube ich zweimal geflogen (sozusagen das erste und das letzte mal), das ist nicht mehr Zeitgemäß, da ist nichts mit Unterhaltungssystem. Ein paar Bildschirme in der Mitte und das war es dan auch. Ist so wie vor 25 Jahren in die USA fliegen. Wenn es den schon asiatisch sein soll dann Singapore Airline die sind spitzte, am liebsten sind mir jedoch die Araber (Qatar,Etihad) , 6 Stunden fliegen, 2 Stunden
    Aufenthalt und wieder 6 Stunden, alles neue Flugzeuge super Entertainment, zig Filme und Spiele trinken ist ausreichen muß mir ja nicht schon im Flieger einen ansaufen. Aber wen es schon beschlossen ist hilft dir das ja auch nicht weiter

  7. #6
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Exclamation

    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    Mit TG bin ich glaube ich zweimal geflogen ....
    moin,

    ..... wir 1x, mit babies/ kleinkinder kein sonst üblicher vorab-chek-in

  8. #7
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Mein erster Flug mit TG 1991 mein letzter Flug 2008.

    Service hat meiner Meinung etwas nachgelassen. Check In mit einem Kleinkind war eine katastrophale Leistung.
    Ein Insitscreen muß nicht unbedingt sein, nur war ich von dem Mediaprogramm bei meinem letzten Flug sehr enttäuscht. Zwei halbe Filme wurden gezeigt, die Fluginfos wurden gänzlich ausser acht gelassen. Der Service selbst war ungewöhnlich schlecht -> Lufthansalike.

  9. #8
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    NEIN,sondern verschlechtert,aber haengt sehr von der jeweiligen Crew ab.
    Meistens junges,schlecht ausgebildetes Personal.
    Essensqualitaet so la la.

  10. #9
    Avatar von Choose

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    102
    Also ich bin die letzten 2 Jahre 3 Mal mit TG (Per Boeing 747-400) geflogen und war immer zufrieden. Einmal war die Soundelektronik im Sitz kaputt. Mehr nicht. Und da ich nie mehr als 700 Euro (Hin und Zurück) zahle bin ich da auch recht tollerant. Die älteren Stewardessen kamen mir professioneller vor. Am Essen, trinken oder dem Umgangston war nie was auszusetzen. Von 3-4 Filmen pro Flug war nur einer ohne Deutsche Sprache. Gib ihnen noch eine Chance. =)

  11. #10
    Avatar von Hitori

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    595
    Was die Unterhaltung angeht, ist Thai absolut nicht mehr zeitgemäß. Während andere Airlines schon Internet während des Fluges anbieten, gibt es bei Thai nur einen Beamer mit miesen Farben - und natürlich keine Filmauswahl (die Filme am letzten Wochenende waren nur dämliche US Komödien).

    Das Frühstück ist nicht viel besser als bei der Lufthansa, aber das Mittagessen ist immer ganz OK.

    Ein besonders Plus erhält Thai von mir für den Sitzabstand. In den Thai Fliegern kann ich wenigsten schlafen ohne den gesamten Körper zu verdrehen (180cm), wähend ich mit LH schon Horrortrips auf Flügen von und nach Asien hatte.

    Die Stewardessen sind freundlich und der Service ist ok, und im Vergleich zu LH wirklich besser.

    PS: Ich hasse umsteigen und nehme nur Dirketflüge ab FRA nach Asien. Deshalb habe ich zum Verlgeich nur Thai, LH, ANA, JAL...

Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.08.10, 21:34
  2. Wie fit seit Ihr?
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.05.05, 12:33
  3. tourivisum seit 1.5. ?
    Von nase im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.05.03, 01:50
  4. Luftqualität Bangkoks hat sich deutlich verbessert
    Von sunnyboy im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.03, 11:29