Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

swim with the dolphins!!

Erstellt von dr.snoggles, 07.02.2009, 00:02 Uhr · 34 Antworten · 3.299 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: swim with the dolphins!!

    Zitat Zitat von i_g",p="696714
    Zitat Zitat von marc",p="695796
    Zitat Zitat von i_g",p="688513
    Wer noch nie mit Delphinen geschwommen ist, hat etwas verpasst... Sagt zumindest meine ehemalige Tauchlehrerin..
    damit meint sie natürlich open water und nicht mit delphinen in gefangenschaft... ich freue mich einfach über die, die genauso wie ich auch, so einen schei.... nicht unterstützen.
    Selbstverständlich sind Openwater begegnungen gemeint gewesen.. war etwas missverständlich formuliert...
    Dann verstehe ich Deine ganze Aufregung nicht. Gegen Begegnungen mit Delphinen in freier Wildbahn hat niemand was geschrieben .

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: swim with the dolphins!!

    Zitat Zitat von megeposch",p="696690
    Vielen Dank zappalot für deine hier veröffentlichte Beleidigung. Ich sollte wohl davon ausgehen, das du kein geistiger Tiefflieger bist und bei der Erziehung deiner Kinder alles richtig machst. Herzliche Glückwunsch hierfür!
    allein wenn man weiss (information ist eine holschuld, nicht umsonst sagt der gesetzgeber "unwissenheit schützt vor strafen nicht" dass das grausamste delfinschlachten der welt in taiji in japan auch deshalb aufrechterhalten wird, weil vor dem abschlachten der delfine mit messern, lanzen und anderen tödlichen gegenständen die stärksten delfine ausgesucht und für teures geld an deine tollen delfinarien verkauft werden, kann ich nur und ausschliesslich kritikpunkte finden. bei halbwegs gesundem menschenverstand müsste man das einsehen.

    auch ich mache fehler, aber ich stehe dann wenigstens ganz klar dazu. und mit meinen neffen (gott sei dank hab ich noch keine eigene brut (und werde ich (hoffentlich) auch nie haben )) ist das alles ganz klar. ich bin überzeugt, dass die durch mich eindeutig sensiblisiert sind, der grosse eifert mir direkt nach, was die dämlichen eltern versäumen kann ich gott sei dank teilweise wieder gutmachen.

    ich weiss nicht was hier beleidigend gewesen sein soll. tatsachen, es geht um tatsachen. wäre ich der letzte mensch und mich würden irgendwelche ausserirdischen deshalb unter katastrophalen bedingungen einsperren, nur weil ich der letzte meiner art bin, na ne danke, da verzichte ich dann lieber, gebt mir die kugel...

    und dass irgendwelche delfinarien ihre haltungsbedingungen als entsprechen positiv hinzustellen wissen ist doch klar. vor allem in den usa ist marketing untrennbar mit dem showbetrieb verbunden.

    wer sich mit delfinen ein wenig auskennt, weiss, dass kein künstliches becken der welt auch nur annähernd artgerecht sein kann.

    zahlreiche selbstmorde von delfinen in gefangenschaft sprechen für sich... :-( :-( :-(

  4. #23
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: swim with the dolphins!!

    Zitat Zitat von i_g",p="696713
    Das Delphine in Gefangschaft auch der Art erhaltung dienen, scheint vielen nicht bewusst zu sein.
    diese sogenannte nachzucht geschieht übrigens fast ausschliesslich durch künstliche befruchtung. delfine in gefangenschaft weigern sich regelmässig selbst für nachwuchs zu sorgen.

    naja, liegt bestimmt an den tollen haltungsbedingungen...

  5. #24
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: swim with the dolphins!!

    Zitat Zitat von zappalot",p="696764
    Zitat Zitat von i_g",p="696713
    Das Delphine in Gefangschaft auch der Art erhaltung dienen, scheint vielen nicht bewusst zu sein.
    diese sogenannte nachzucht geschieht übrigens fast ausschliesslich durch künstliche befruchtung. delfine in gefangenschaft weigern sich regelmässig selbst für nachwuchs zu sorgen.

    naja, liegt bestimmt an den tollen haltungsbedingungen...
    Die fühlen sich halt in einer Peepshow nicht wohl.

  6. #25
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: swim with the dolphins!!

    Zitat Zitat von zappalot",p="696731
    [...] was die dämlichen eltern versäumen kann ich gott sei dank teilweise wieder gutmachen.
    [...]
    Wissen diese dämlichen Eltern, was du von ihnen hältst?
    Du musst ja wirklich ein toller Hecht sein, wenn es dir gelingt, die Scharten der Eltern auszuwetzen und deine Neffen an deinen Weisheiten teilnehmen zu lassen.

    Ja, in den Delfinarien zeigt sich gebündelt die Schlechtigkeit der Menschheit. Und mit dem Finger gehört auf diejenigen gezeigt, die solche Abnormitäten auch nur in Betracht ziehen, sie zu besuchen, vielleicht gar noch mit Kindern. Haben sie doch alle Möglichkeiten der modernen Informations-Recherche, sich über Historie, Werdegang, die bestialischen Fangmethoden der Japaner und Flippers wahre Gründe, zu Sandy zurückzukehren, ausführlich zu informieren.

    Machst du auch so einen "Bohei" um die artgerechte Haltung von Grosskatzen in Zoos und Tiergärten? Oder die von Primaten, Gila-Echsen und Mufflons (wobei ich persönlich glaube, dass das den Mufflons ziemlich latte ist, wo sie gehalten werden)?
    Wahrscheinlich sind diese Tiere aber nicht so ansprechend, wie der gemeine Tümmler, der doch immer so ein verschmitztes Lächeln im Gesicht hat.

    Ja, es ist richtig, diese Tiere gehören von Natur aus dahin, wohin der liebe Gott sie bei der Schöpfung vorgesehen hat.
    Und es auch unumstritten, dass sich diese Tiere mit Sicherheit nicht in einem 20 x 30 m großen Tank wohlfühlen, ebenso, wie sich die Exerten über Sinn und Unsinn der Beschäftigung der Tiere in Shows nicht einig sind.

    Punkt ist, dass, wenn man wirklich ein "Leiden" der Delfine als Gesamtheit nimmt, die Delfinarien nur einen marginalen Anteil daran haben. Der Hauptteil des Suffers ist in den Fangmethoden der Thun-Fischer zu sehen, bei denen auch weiterhin mit jedem Netz eine sehr große Anzahl von Delfinen als unerwünschter Beifang zu Tode kommen.

    Vielleicht solltest du hier mal mit deinem Feuer und Schwert zwischengehen, bevor du eine Mutter mit Kinder von der Seite anwixxt.

  7. #26
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: swim with the dolphins!!

    Zitat Zitat von Pee Niko",p="696857
    Zitat Zitat von zappalot",p="696731
    [...] was die dämlichen eltern versäumen kann ich gott sei dank teilweise wieder gutmachen.
    [...]
    Wissen diese dämlichen Eltern, was du von ihnen hältst?
    Du musst ja wirklich ein toller Hecht sein....Vielleicht solltest du hier mal mit deinem Feuer und Schwert zwischengehen, bevor du eine Mutter mit Kinder von der Seite anwixxt.
    natürlich wissen die eltern, was ich denke. ich stehe zu dem was ich sage.

    und wenn ich schreibe:

    dass die durch mich eindeutig sensiblisiert sind, der grosse eifert mir direkt nach, was die dämlichen eltern versäumen kann ich gott sei dank teilweise wieder gutmachen.
    meine ich damit ganz selbstverständlich nicht nur den besuch von delfinarien zu verhindern. ich erinnere mich ganz genau an den "eklat" bei meinen neffen daheim, den ich als ich thunfisch entdeckt habe, heraufbeschwor. kein schoener tag, weil der mum von meinen neffen nach aussen hin nichts egal ist aber wenn man hinter die kulissen schaut eben doch... und wenn mans solchen leuten sagt sind sie sauer...

    zoos? zwangsweise als ich inder schule war. mit meinen neffen? nie im leben würde ich einem zoobesuch zustimmen.

    der grosse ist vegetrarier. allerdings weder seine mutter noch sein vater. die anderen beiden essen zumindest keinen fisch. die alte ist zudem nicht sehr glücklich mit mir. ich wüsste einfach alles besser (gut erkannt ;-D ) und hätte keinen guten einfluss...)

    für mich gehört ums eck denken dazu. mich erklären viele für verrückt daheim. aber unterm strich gehört meine umweltbilanz (von den asienflügen mal abgesehen) zu den besten, die man in deutschland finden kann. da gehe ich jede wette ein.

    wohnen, essen, fortbewegung - auf alles sollte man heutzutage achten - ich tu weit mehr als 99,9% der restbevölkerung. spätestens wenn sich kritker mein zuhause anschauen müssen sie zwangsläufig zustimmen. es ist jeder herzlich eingeladen, wenn ich im april ein paar wochen in deutschland bin, vorbeizukommen... :-)

    deshalb erlaube ich mir auch kritik und darf das auch

  8. #27
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: swim with the dolphins!!

    Zitat Zitat von Pee Niko",p="696857
    Zitat Zitat von zappalot",p="696731
    [...] was die dämlichen eltern versäumen kann ich gott sei dank teilweise wieder gutmachen.
    [...]
    Wissen diese dämlichen Eltern, was du von ihnen hältst?
    Du musst ja wirklich ein toller Hecht sein, wenn es dir gelingt, die Scharten der Eltern auszuwetzen und deine Neffen an deinen Weisheiten teilnehmen zu lassen.

    Ja, in den Delfinarien zeigt sich gebündelt die Schlechtigkeit der Menschheit. Und mit dem Finger gehört auf diejenigen gezeigt, die solche Abnormitäten auch nur in Betracht ziehen, sie zu besuchen, vielleicht gar noch mit Kindern. Haben sie doch alle Möglichkeiten der modernen Informations-Recherche, sich über Historie, Werdegang, die bestialischen Fangmethoden der Japaner und Flippers wahre Gründe, zu Sandy zurückzukehren, ausführlich zu informieren.

    Machst du auch so einen "Bohei" um die artgerechte Haltung von Grosskatzen in Zoos und Tiergärten? Oder die von Primaten, Gila-Echsen und Mufflons (wobei ich persönlich glaube, dass das den Mufflons ziemlich latte ist, wo sie gehalten werden)?
    Wahrscheinlich sind diese Tiere aber nicht so ansprechend, wie der gemeine Tümmler, der doch immer so ein verschmitztes Lächeln im Gesicht hat.

    Ja, es ist richtig, diese Tiere gehören von Natur aus dahin, wohin der liebe Gott sie bei der Schöpfung vorgesehen hat.
    Und es auch unumstritten, dass sich diese Tiere mit Sicherheit nicht in einem 20 x 30 m großen Tank wohlfühlen, ebenso, wie sich die Exerten über Sinn und Unsinn der Beschäftigung der Tiere in Shows nicht einig sind.

    Punkt ist, dass, wenn man wirklich ein "Leiden" der Delfine als Gesamtheit nimmt, die Delfinarien nur einen marginalen Anteil daran haben. Der Hauptteil des Suffers ist in den Fangmethoden der Thun-Fischer zu sehen, bei denen auch weiterhin mit jedem Netz eine sehr große Anzahl von Delfinen als unerwünschter Beifang zu Tode kommen.

    Vielleicht solltest du hier mal mit deinem Feuer und Schwert zwischengehen, bevor du eine Mutter mit Kinder von der Seite anwixxt.
    :bravo: :bravo: :bravo:

  9. #28
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: swim with the dolphins!!

    @peeniko: vielleicht noch eins:

    Du konnterst mit unterstellungen und vermutungen. Und selbst die laufen weil ich eben auch um Zoos ganz allgemein ein Bohei mache ins leere. Aber, nur um deinem gedächtnis auf die sprünge zu helfen: in diesem thread gings um delfinarien in der nähe von bangkok, nicht um zoos und nicht um thunfisch.

    Fakten, bitte, ich bitte doch darum sich ausschliesslich an die Fakten zu halten.

    Ich hab keine Vermutung angestellt.

    Was ich kritisiert habe sind ausschliesslich fakten.

    Warum lenken leute immer vom hauptthema ab, wenn sie keine echten, handfesten argumente haben. Und warum findens andere noch toll? Naja, ist ja zum teil schon aus dem userpic ersichtlich...

    ich kann niemand daran hindern asiatische deflinshows zu besuchen und damit das grausamste jährliche massenschlachten auf dem erdball zu unterstützen.

    Aber ich kann meine meinung dazu schreiben. Wenn einer meint das alles ist egal und es ist wichtig dass eine mama die von nix ne ahnung hat mit ihren kindern in diese delfinarien geht, bitteschön. Aber kein wischiwaschi-geschreibsel hinterher, das aus - zum teil - vermutungen besteht.

  10. #29
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: swim with the dolphins!!

    Zitat Zitat von zappalot",p="697024
    [...]
    Du konnterst mit unterstellungen und vermutungen.
    [...]
    Fakten, bitte, ich bitte doch darum sich ausschliesslich an die Fakten zu halten.

    Ich hab keine Vermutung angestellt.

    Was ich kritisiert habe sind ausschliesslich fakten.
    [...]
    Soso, ich unterstelle und du "faktorisierst".

    Ich bitte für die nachfolgende Bleiwüste um Entschuldigung, aber ein weitere Einkürzen würde den Sinn völlig entstellen.
    Alles, was nicht mit Delfinarien, Flipper oder Thunfisch zu tun hatte, habe ich bereits beseitigt.

    Kollege zappalot brachte in seinen letzten 5 Beiträgen folgende themenspezifische Fakten:
    [...]
    Verantwortungsbewusste Eltern erklären ihren Kindern was Sache ist. Aber es ist ja viel einfacher nicht erklären zu müssen, nicht auf Verantwortung hinweisen zu müssen sondern einfach hinzugehen. Und damit das Leiden zu verlängern

    [...]
    allein wenn man weiss [...] dass das grausamste delfinschlachten der welt in taiji in japan auch deshalb aufrechterhalten wird, weil vor dem abschlachten der delfine mit messern, lanzen und anderen tödlichen gegenständen die stärksten delfine ausgesucht und für teures geld an deine tollen delfinarien verkauft werden, kann ich nur und ausschliesslich kritikpunkte finden. bei halbwegs gesundem menschenverstand müsste man das einsehen.

    [...]
    und dass irgendwelche delfinarien ihre haltungsbedingungen als entsprechen positiv hinzustellen wissen ist doch klar.

    [...]
    diese sogenannte nachzucht geschieht übrigens fast ausschliesslich durch künstliche befruchtung. delfine in gefangenschaft weigern sich regelmässig selbst für nachwuchs zu sorgen.

    naja, liegt bestimmt an den tollen haltungsbedingungen...
    [...]
    Deine Art, Fakten darzustellen, ist etwas gewöhnungsbedürftig, hat irgendwie etwas "Unterstellendes", aber ich kann mich täuschen.
    Obwohl ich mich mit Unterstellungen doch auskennen sollte...

    [...]
    deshalb erlaube ich mir auch kritik und darf das auch
    [...]
    Aber ich kann meine meinung dazu schreiben.
    [...]
    Beides sei dir unbenommen und auch gegönnt, genauso wie jedem Anderen auch. Aber dann bleibe auch auf der von dir gewünschten, sachlichen Ebene.

    So vermeidest du die Meinungsbildung Einiger, so wie auch bei mir, die dich für einen bigotten Spinner halten.

  11. #30
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: swim with the dolphins!!

    Zitat Zitat von Pee Niko",p="697064
    Aber dann bleibe auch auf der von dir gewünschten, sachlichen Ebene.

    So vermeidest du die Meinungsbildung Einiger, so wie auch bei mir, die dich für einen bigotten Spinner halten.
    vom thema abzukommen ist unsachlich. du bist hin zu zoos und anderen nicht mit delfinarien zusammenhängenden sachverhalten abgeglitten, noch dazu mit unterstellungen ausgeschmückt, nicht ich. ich bin stets bei delfinarien geblieben.

    aber ist ja auch egal. wer nicht sehen will bleibt halt blind.

    wenn vielleicht nicht ganz so extrem, aber mir gings schon oft so ähnlich wie dem vielgeschätzten kollegen knarf

    als mitte der achtziger intensiv themen wie waldsterben usw. diskutiert wurden, stand ich mit meiner meinung oft alleine da. viele der ideen von damals, über die man lachte, sind heute in die praxis umgesetzt und haben der umwelt genutzt. warum nur dauert es immer so lange, bis die masse ebenfalls ums eck denkt? und warum fühlt sie sich immer auf den schlipps getreten wenn man sie auf ihr fehlverhalten hinweist? is halt viel einfacher die linie die man immer gefahren hat weiter zu fahren und weiter denken ist mühselig...

    traurige welt

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte