Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Swanboatraces in Thailand - Fotobericht

Erstellt von abstinent, 14.10.2004, 09:41 Uhr · 21 Antworten · 1.597 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Swanboatraces in Thailand - Fotobericht

    SWANBOATRACE Ayutthaya - Bericht Teil 5:


    Und hinter den Athletenzelten gab es noch viel mehr zu sehen! Überall machten sich Gruppen junger Schönheiten fertig für.......ja für was machten die sich hier eigentlich zurecht?



    Auch die Sportler wußten nicht so recht, was hier geschehen sollte
    Selbst der taiwanesische Fahnenschwenker seiner Riege stiert auf die Beauties, und wäre fast gegen einen Baum gelaufen. Verwundern tat es mich nicht, es waren ausnehmend hübsche Girls hier zugegen.



    Sobald wir die Digicam zückten, ernteten wir strahlende Lächeln.



    Vorne, an der Bühne startete nun das kulturelle Beiprogramm - und eröffnet wurde es vom Khun Peter. Peter ist vor allem durch den Gassenhauer "Forty-forty-fortyfive" bekannt, und seine Stageaction sah recht professionell aus.



    Begleitet wurde seine musikalische Darbietung von einer mir bisher nicht zu Gesicht gekommenen Girlietruppe in knackengen roten Outfits :bravo: :bravo: :bravo:



    Was da so alles hüpfte...........



    .......schön anzusehen war es allemale..... und der Ohrenschmaus der Livedarbietungen war eine gern gehörte Zugabe.

    .....und alles weiter weg als direkt vor der Bühne ist Looserverhalten für einen Berichteschreiber und -fotografen.



    Die Girlieabtanztruppen wechselten fließend, und ich kam gar nicht mit dem fotografieren nach.
    Ihr müßt nämlich wissen, sobald die Motive eine gewisse Klasse erreichen......lasse ich es mir nicht mehr nehmen, und mache die Fotos gerne selber



    Und die Perspektive von ganz vorne ist auch o.k. :yes:



    Manchmal blitzt da ein Schlüpferchen auf, aber da schauen wir dann natürlich weg

    "Gent bleibt Gent, auch wenn er in der Gosse pennt" sagte schon mein seliger Opa



    Ich stand so nah `dran.........wenn mir die Kinnlade `runtergeklappt wäre, dann hätte diese Bühnenbretter getroffen

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Stephan baaa

    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    109

    Re: Swanboatraces in Thailand - Fotobericht

    :???: und wer ist jetzt der Sprache genügend mächtig und kümmert sich darum für nächstes Jahr ein Farang Boot zu charten? Das wär ne Gaudi. Ich melde mich hiermit schon mal verbindlich an.

    Der Thailändischen Marine mal zeigen wo der Hammer hängt. Und der @Kali macht den Trommler, der kennt sich nämlich aus, glaub ich.

    Gruß Stephan

  4. #13
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Swanboatraces in Thailand - Fotobericht

    @ stephan baaa

    Ausschreibungsunterlagen können bei der TAT angefordert werden.


  5. #14
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Swanboatraces in Thailand - Fotobericht

    SWANBOATRACE Ayutthaya - Bericht Teil 6:



    Nach und nach fanden sich dann auch Besucher ein, die sich an diesem lauschigen Abend an den Darbietungen erfreuten. Eintrittsgelder wurden keine erhoben, alles hier war umsonst.



    Und weitere Stars und Sternchen machten sich bereit für ihren Auftritt:





    Es folgte eine kleine Pause im Programm, und wir gingen nochmal hinüber zum Startpier der Boote am Fluss.
    Hier hatte mittlerweile eine Truppe kleiner Jungs das Kommando übernommen, und man vergnügte sich sichtlich beim erfrischenden Bad im Chaopaya.





    Die Sonne war nun im Begriff hinter dem Horizont zu versinken, und bei den hier nun vertäuten Rennbooten bot sich noch eine selten schöne Fotogelegenheit für Theptida:






  6. #15
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Swanboatraces in Thailand - Fotobericht

    Wunderschöne Fotos, Absti

    Danke für Eure kurzen Impressionen, die immer wieder Heimatgfühle in mir wecken.


    Grüße aus Salzburg
    Mandybär

  7. #16
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Swanboatraces in Thailand - Fotobericht

    SWANBOATRACE Ayutthaya - Bericht Teil 7:



    Es wurde recht schnell dunkel auf dem Veranstaltungsgelände, und wie von Geisterhand schaltete jemand überall die Spezialbeleuchtung ein.

    Das sah fantastisch aus, und die folgenden Fotos können nur einen sehr limitierten Eindruck vermitteln:









    Ein weiteres Highlight wurde angekündigt, und mit großem Applaus begrüßten die Zuschauer den bekannten Sänger Jordrak auf der Bühne. Wir eilten hin und lauschten eine Weile seinen Weisen.



    Wir befanden uns dann später am seitlichen Bühnenaufgang, und konnten von dort noch ein paar nette Fotos schiessen:





    Dann kam da noch die mir unbekannte Sängerin mit recht spärlicher Bekleidung, aber imposanter Oberweite!



    Erst spät zeichnete sich ein Ende der Veranstaltung ab, und wir gingen kurz vor demselben. Nochmal durch den beleuchteten Park zum Auto, und dann schnell nach Hause.




  8. #17
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Swanboatraces in Thailand - Fotobericht

    SWANBOATRACE Ayutthaya - Bericht Teil 8:



    Die schönen Eindrücke des Vortages motivierten uns, auch am 2. Renntag wieder früh aufzustehen und nach Bang Sai zu fahren. Heute schien alles etwas anders zu sein, schon die Zufahrtsstrasse ab der Outer Ring Road war mit anreisenden Fahrzeugen überfordert. Nur mit Glück fanden wir noch einen Parkplatz auf dem Veranstaltungsgelände.

    Hier ging es hoch her, jedes Team hatte einen Fanclub mit dabei - die Australier waren schon gut angeheitert:



    Die Zuschauer trotzten der prallen Sonne, und waren intensivst mit Zockereien aller Art beschäftigt. Es wurde auf den Ausgang eines jeden Rennens gewettet. Je 2 Boote fuhren heute gegeneinander und machten die Finalteilnehmer unter sich im K.O.System aus.



    Eine mehrköpfige Thai-Klassikcombo gab sich die Ehre, und feuerte die Boote mit verstärkten Klängen mittels eines auf die Rennstrecke ausgerichteten Druckkammerlautsprechersystems an. Je näher die Boote der Ziellinie kamen, desto wilder haute das Orchester auf die Instrumente. Eine richtig tolle Stimmung herrschte bei den Teilnehmern und Zuschauern:





    Die Melodien erinnerten etwas an Thaibox-Klänge, aber das Stakkato zum Ende jedes Rennens war ein rhytmisches, blutdruck- und adrenalintreibendes Ohrendoping.



    Hinter uns wird irgend etwas vorbereitet. Großflächig wird abgesperrt.......ein VIP wird erwartet.
    Hier ist Theptida im Gespräch mit dem kommandierenden Major der Sicherheitstruppe. Sie bringt gerade in Erfahrung wer denn da kommt, und was die hier machen.



    Wir sind beide nicht so sehr die Typen, die bei VIP`s herumhängen möchten, und verdrücken uns lieber in Richtung Startlinie und Athletencamp.

    Und da sehen wir dann auch die Dancegirls, die hier entlang der Regattastrecke dafür sorgen, daß den Paddlern noch ein wenig heißer wird:






  9. #18
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Swanboatraces in Thailand - Fotobericht

    @ Abstinent, :-)

    wirklich tolle Fotos - Klasse :bravo:

    Dann kam da noch die mir unbekannte Sängerin mit recht spärlicher Bekleidung, aber imposanter Oberweite!
    und gerade dieses Foto ist "ein wenig" unscharf, hat die Kamera so gewackelt?

  10. #19
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Swanboatraces in Thailand - Fotobericht

    @ UAL

    danke, werde das kompliment an meine theptida weiterreichen. sie macht fast alle aufnahmen während unserer gemeinsamen reisen.

    demnächst werden die pics von noch besserer qualität und schärfe sein, denn eine neue digicam steht ins haus

    die alte ist outdated, ohne optisches zoom und hat etliche probleme.

    ciao

    "abstinent"

  11. #20
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Swanboatraces in Thailand - Fotobericht

    Zitat Zitat von abstinent
    ohne optisches zoom
    das wird hoffentlich grundlegend geändert. 6-fach sollte mindestens sein.

    Ein klasse Bericht!


    Karlheinz

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechenland - ein Fotobericht
    Von Micha L im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.12.09, 19:50
  2. @ the HARD ROCK CAFÈ - Fotobericht
    Von abstinent im Forum Touristik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.11.04, 09:23