Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 117

Sukhothai.....My Love....

Erstellt von schwabenmanni, 21.12.2017, 15:45 Uhr · 116 Antworten · 3.907 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von schwabenmanni

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    387
    So, und jetzt gibt es "leider" etwas weniger Menschen und mehr "alte Steine und Trümmer". Denn schließlich sind wir in und um Sukhothai und der Historical Park von Old Sukhothai ist - zumindest für mich - höchst sehenswert.

    Hier im Forum gibt es dazu ja widersprüchliche Meinungen - aber für mich ist Sukhothai zumindest so sehenswert wie Ayutthaya......und wenn man sich ein bisschen auskennt und die "Touristen-Pfade" verlässt, noch viel reizvoller !

    Der Historical Park mit seiner weitläufigen Ruinenstadt ist insgesamt 70 Quadratkilometer groß und umfasst außer dem Zentralen Bereich noch vier weitere Zonen, die ihn ringförmig umgeben und ist natürlich - ebenso wie Ayutthaya - Unesco-Weltkulturerbe.

    Ein königliches Dekret untersagt die Ansiedelung von Industrie im Umkreis von 12 Kilometern um die Ruinen herum. Der Historical Park ist deshalb eine wunderschöne Kulturlandschaft durch die man - auf überall zu mietenden Fahrrädern - auf schmalen Landstraßen und Feldwegen vorbei an Kanälen und kleinen Bächen und durch noch ursprüngliche Dörfern radeln kann.

    Und als erstes waren wir im nördlichen Bereich beim Wat Sri Chum mit seinem riesigen sitzenden Buddha Phra Atchana aus dem 14. Jahrhundert....









    Und dort fand durch die örtliche Prominenz auch gerade die Eröffnung von Gedenkfeierlichkeiten und Festivitäten rund um den Wat Sri Chum statt.....



















  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von schwabenmanni

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    387
    Dominiert wird der Wat Sri Chum durch einen quadratischen, nach oben offenen Mondhop mit einer Seitenlänge von 30 Metern, einer Höhe von 11 Metern und einer Wandstärke von 3 Metern, der ursprünglich von einem Wassergraben umgeben war.

    Das Innere wird dann fast vollständig von dem riesigen sitzenden Buddha Phra Atchana ausgefüllt....





















  4. #23
    Avatar von schwabenmanni

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    387
    Und dann: For honour the Buddhas....giving fresh water with flowers inside....



























  5. #24
    Avatar von oberhesse

    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    444
    Danke für die schönen Bilder,
    das sind einige Erinnerungen an einen Ausflug den wir vor wenigen Jahren auch schon gemacht haben. Viele der Tempel und Buddhas schlummern auch in meinem Fotoarchiv.

  6. #25
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    11.380
    was kann man mit einer Schweinshaxe so alles erleben, rolf?

    ja, die Tempel, die Mönche, die Zeremonien.

    das zweischneidige Schwert "Religion" !!!! Ich muss mich gleich übergeben!

    In Deutschland gehe ich auch nicht in die Kirche, deswegen brauche ich das hier nach dem ersten Kennenlernen echt auch nicht mehr.

    In Deutschland der Betrug mit der Jungfrauengeburt und der angeblichen Wiederauferstehung, und darauf fundierend jahrhundertelange feudale Ausbeutung und Verarschung der Bevölkerung

    In Asien der Buddhismus auf der einen Seite und die Gewalt der buddhistisch geprägten Gesellschaften gegen Andersdenkende . . . ( chinesische Revolution, Rohyngia-Völkermord, Grausamkeiten gegen Kriegsgefangene, Völkermord an den Hmong, die roten Khmer . ... und so weiter)

    es ist nicht weit vom Frieden zum Ausbruch totaler Gewalt und Grausamkeit

    es äussert sich im Umgang mit Tieren und Schlachtvieh. Dem Kastensystem. Dem Hierarchie-Prinzip "oben und unten". Der Unterwürfigkeit, der Kriecherei.

    und im Umgang miteinander. Da extrem überbevölkert, ein täglicher Kampf ums Überleben, in dem ein Menschenleben nichts zählt

    Gerade vom dem geläufigen oberflächlichen Anschein des Friedens eines angeblich so friedfertigen Buddhismus sollte man sich nicht täuschen lassen! Man geht mit der Familie hin und betet und opfert . . .alles im Rahmen. Friede Freude Eierkuchen.


    ich lasse mich von dem religiösen Gesülze nicht täuschen. Alles nur Staffage, "potemkinsches Dorf" . . man nehme als Beispiel den Dalai Lama - ein Vertreter der früher über die armen Bauern feudal und herrisch herrschenden Kaste der Mönche. Eigentlich ein frei nach den Vorstellungen von Freiheit und Gleichheit . . . . .ein Parasit und sonst nix


    Jede Münze hat zwei Seiten und die schönen Bilder, so schön sie sind und dem Autor etwas bedeuten . . . ändern das auch nicht

    ja, schöne Bilder! Danke!

  7. #26
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    11.380
    ich war ja Augenzeuge, wie "buddhistische" thailändische Marinesoldaten 93 Menschen zur Schlachtbank geführt haben. Zum Mord auf offener See zusammen mit 2000 Leidgenossen.

    Komm mir bitte nicht mir religiösem Gedudel. Ich schaue es mir nicht mehr an, ich habe meine Lektion gelernt

    diesselben Menschen welche hier mit einem Grinsen ( entschuldige, ich wollte schreiben LÄCHELN) ein Bündel Räucherstäbchen in den Sand stecken, sind fähig und willens, zu Mördern zu werden, überall und jederzeit

  8. #27
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.476
    Zitat Zitat von oberhesse Beitrag anzeigen
    Danke für die schönen Bilder,
    das sind einige Erinnerungen an einen Ausflug den wir vor wenigen Jahren auch schon gemacht haben. Viele der Tempel und Buddhas schlummern auch in meinem Fotoarchiv.
    Da schliesse ich mich an.

    Zur allgemeinen Info noch, Sukhothai war das erste groessere Thai Reich und existierte ungefaehr von 1250 bis 1350. Bedeutendster Herrscher dieser Zeit war Koenig Ramkamhaeng, der als der "Erfinder" der thailaendischen Schrift gilt. Also als derjenige, der die verschiedenen Stile zur heute noch verwendeten Form vereinheitlichte.

    Der Historical Park Sukhothai unterscheidet sich von dem Ayutthayas vor allem durch seine enorme Ausdehnung.

    @schwabenmanni, warum verwendest Du keine normale Schriftgroesse wie am Anfang Deines Berichts, da bekommt man ja Augenkrebs.

  9. #28
    Avatar von schwabenmanni

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    387
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen

    Zur allgemeinen Info noch, Sukhothai war das erste groessere Thai Reich und existierte ungefaehr von 1250 bis 1350. Bedeutendster Herrscher dieser Zeit war Koenig Ramkamhaeng, der als der "Erfinder" der thailaendischen Schrift gilt. Also als derjenige, der die verschiedenen Stile zur heute noch verwendeten Form vereinheitlichte.
    Zu ihm habe ich natürlich auch noch Bilder......und werde dann selbstverständlich seine Verdienste noch würdigen.....

  10. #29
    Avatar von schwabenmanni

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    387
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    warum verwendest Du keine normale Schriftgroesse wie am Anfang Deines Berichts, da bekommt man ja Augenkrebs.
    Hatte mir ursprünglich auch besser gefallen.....

    .....die "Augenkrebs-Vergrößerung" erfolgte ldl. auf Wunsch von Rolf2 (#20) "Die Schriftgröße könntest Du gerne noch anpassen und vergrößern falls auch die Texte mehr werden."

    Werde aber, sofern die Mehrheit der Leser die frühere Schriftgröße besser findet, diese gerne wieder verwenden!

    Bin ja schließlich flexibel.....und das Befinden der Member ist mir natürlich besonders wichtig !

  11. #30
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.476
    Scheint recht angenehmes Wetter zu sein in Sukhothai. Bangkok fuehlt sich nachts seit ein paar Tagen so an, wie mit 2 Meter Schnee neben der Strasse.

Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. my business to be
    Von MaGic im Forum Thaiboard
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.09.03, 13:02
  2. What is Love? And what your love definition?
    Von Pink im Forum Thaiboard
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.03.03, 07:15
  3. Sukhothai
    Von Farang im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.08.02, 18:00
  4. I love you
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 01.01.02, 22:39