Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 88

Suedthailandreise mit Anhang im Maerz 2005

Erstellt von Otto-Nongkhai, 06.07.2005, 11:24 Uhr · 87 Antworten · 5.437 Aufrufe

  1. #21
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Suedthailandreise mit Anhang im Maerz 2005

    Hallo Otto,

    vielen Dank für den schönen Bericht


    Mülltrennung in THL sehe ich so auch zum ersten mal. :bravo:
    Das wär auch was für Samui, aber da sind die normalen
    Mülltonnen, die mittlerweile fast überall aufgestellt sind
    schon ein Riesen Fortschritt.

    Grüße aus Salzburg
    Mandybär

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Suedthailandreise mit Anhang im Maerz 2005

    Finde die Muehentsorgong in Phnom Penh sehr gut ,
    wo man gerade steht oder sitzt laesst man was fallen und mit der Zeit tritt es sich fest und setzt Humus an.

  4. #23
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Suedthailandreise mit Anhang im Maerz 2005

    Nach 2 Tagen ,morgens gegen 10 Uhr geht es weiter.

    Der aus Bangkok kommende Rapid Zug ,der jetzt schon 16 Stunden unterwegs ist ,
    hat natuerlich Verspaetung .
    Fahrpreis nach Trang 15 Bath und 90 Minuten Fahrtdauer.

    In Trang ,der Wohnsitz des frueheren Ministerpresidenten von Thailand Chuan Leephai halte ich mich nicht so gerne auf ? ,trotzdem es in der Umgebung schoene Strande und Inselketten gibt.

    Darum gleich weiter mit dem roten Non Air Bus nach Satun.
    Fahrtdauer 3 Stunden für 55 Bath durch hügelige Berglandschaft und Wäldern.


    Wir befinden uns im Jangwat Satun ,eine historische und malerische Provinzhauptstadt am Rand von Thailand .
    Satun wurde 1932 unabhaengige Provinz gehoerte vor 1909 zu Malaysia.

    Gegenüber liegt Malaysia,also hier ist starker islamischer Einfluss.
    Man sieht es an den Moscheen und an den vielen verschleierten Frauen.
    In Satun und Umgebung wird ein Yawi-Maly-Dialekt gesprochen und ca 66 % der 240.000 Einwohner gehoeren dem islamischen Glauben an.
    Auf einen buddhistischen Tempel kommen 15 Moscheen.





    Das Gesinge von den Minuretten ,der schweinefleischlose Zustand und auch Alkohol ist bei den Moslemis verpöhnt,vermutlich aber nur in der Öffentlichkeit.

    Ein leckerer Nachtmarkt,Schweinefleisch sucht man hier natürlich vergebens,aber die Meeresfrüchte entschädigen doppelt.





    Islamgegend unter dem unguten Gefühl von Bin Laden eine aktuelle Gefahr war ich hier aber nicht ausgesetzt und die Islamer in Satun und Umgebung waren sehr freundlich,
    wenigstens die Männer.

    Trotzdem ,ich habe schon meine Probleme mit den islamischen Städten
    wie Yala,Patanie,Naratiswat und Golok und der Frauenmangel ist auch überall zu spüren und nicht so angenehm .
    Ich vermisse das schulterlange sibern-schwarz schimmernde Haar der Weiblichkeit.
    Da sollte man lieber in Pattaya bleiben oder sich eine dunkle Fee mitnehmen ,so wie ich.

    Die Verbindung zum Meer ist nicht so optimal und das Wasser ist zum Schwimmen wenig geeignet.Verletzungsgefahr der Füsse durch Muschel- und Steinriffbänke.


    FF.

  5. #24
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Suedthailandreise mit Anhang im Maerz 2005

    Die Anreise mit mehr als 17 Stunden ist zu lang
    Auch die Gefahr von Sprengstoffanschlaegen ist nicht zu unterschaetzen.

    Gute Hotels sind :
    Wang Mai Hotel,108 Zimmer mitKlimaanlage zu ca 650 Bath,
    Sinkiat Thani Hotel ,Buri Wanich Strasse,700 Bath,
    das Satun Thani Hotel fuer 150-250 Bath .







    Die Küste ist rau und kaum zum schwimmen geeignet.
    Muschel und Korallenbänke machen das Gehen und Schwimmen fast unmöglich und hinterlassen eitrige Wunden die schwer heilen.



    FF.

  6. #25
    woody
    Avatar von woody

    Re: Suedthailandreise mit Anhang im Maerz 2005

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="262413
    .......In Trang ,der Wohnsitz des frueheren Ministerpresidenten von Thailand Chuan Leephai halte ich mich nicht so gerne auf ? ,trotzdem es in der Umgebung schoene Strande und Inselketten gibt........
    @Hallo Otto,

    Mitte Februar war ich dort, da wären wir uns ja fast über die Füsse gelaufen.

    Ich kann garnicht verstehen, was dir an Trang nicht gefällt?

    Für mich war Trang ein Erlebnis, die Stadt hebt sich wohlwollend durch ihre Sauberkeit und Atmosphäre von ähnlich grossen Städten des restlichen Thailands ab.
    Obwohl tief im Süden gelegen dominieren die Moslems in dieser Stadt nicht das Bild, man sieht kaum Kopftücher. Vor Jahrhunderten schon sind Chinesen nach Trang eingewandert und haben ihre Gebräuche mitgebracht und sich mit den Ansässigen und weiteren Einwanderen vermischt. Durch seine Lage am indische Ozean war Trang ein Umschlageplatz für Waren und Kulturen aus dem Osten und dem Westen.
    Das hat die Stadt nachhaltig geprägt.

    gruss woody

  7. #26
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Suedthailandreise mit Anhang im Maerz 2005

    Hallo woody!
    Chinesische Stadte in Thailand wirken auf mich irgendwie unfreundlich,kalt und steriel.
    Ist ein Vorurteil von mir
    und damit muss ich leben.
    Fuehle mich da in China bedeutend wohler!

    Gruss

    Otto

  8. #27
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Suedthailandreise mit Anhang im Maerz 2005




    Hier haben wir uns mit leckeren Meeresfrüchten eingedeckt,
    1 kg für 50 Bath,
    uns mit Grill an den Strand gesetzt und geschmaust.





    Was gibt es schöneres im Leben,gut essen und trinken,
    eine nette Begleitung in der Nähe zu wissen,Waerme,
    die salzige Meerluft und der melonische ,beruhigende Wellenklang.



    FF.

  9. #28
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Suedthailandreise mit Anhang im Maerz 2005

    Hier verarbeiten die Frauen Gummi zu einer Matte.


    Satun ,eine angenehme ruhige Stadt im Gruenen,mit See und oeffentlichen Park,Khao Pya Wang mit bluehenden Baeumen,unterirdische Gaenge,ein Bach der in den Fluss Bambang fliesst,einen kuenstlichen Wasserfall mit Aussichtsplatform auf dem Berge und viele gefraessige Affen die auch ein abgestelltes Moped auseinandernehmen koennen.





    Die schoenen Umgebung von Satun besteht aus Obst- und Gummiblantagen.
    Bei Che Bilang erreischen wir die Kuest,in Ort mit alten Haeusern im malaysischen Stiel und Ablegeplatz fuer viele Boote und Faehren zu den umliegenden Inseln.

    Weiter suedlich liegt der Ort Ban Tanyong ein kleines muslemishes Fischerdorf.
    Die Haeuser stehn zum Teil auf stelzen und die teils bundbemalten Boote schaukeln idyllisch mit den Wellen.






    Sehenswert ist eine 600 Meter lange,historische Reihe chinesischer Ladenhaeuser aus dem Jahre 1839.
    Sie sind Ueberreste des einstigen Chinatown in Satun.

    FF.

  10. #29
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Suedthailandreise mit Anhang im Maerz 2005

    Hier ist der Faehrhafen ,Tammalang Port,zur malaysischen Insel Langkawi.
    Geeignet auch fuer einen Visarun ,denn in Malasya bekommt man einfach,ohne viel Papierkram ,
    ein 3 Monats-Visa in den Pass gedrueckt.

    Ob Malaysia eine Reise wert ist muss jeder selbst entscheiden.
    Das Land ist wunderschön ,war selbst schon mehrfach dort ,aber der Frauenmangel und die ungewöhnliche Kost ist nicht jedermanns Sache.









    FF.

  11. #30
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Suedthailandreise mit Anhang im Maerz 2005

    Ein weiterer Grenzuebergang befindet sich in den Bergen bei Khuan Kalong ,in der Naehe unzaehliger Nationalparks.
    Eine kurvenreiche Anfahrt mit dem Moped ist ohne Probleme moeglich.


    und hier Natur ,Hoehlen ,saubere Luft und Wasserfaelle pour.
    Der Nationalpark Talay Ban im Bezirk Khuan Don zieht sich an der thai-malaysischen Grenze entlang bis hin zum Meer.
    Zu bewundern sind tropische Regenwaelder,versteckte Wasserfaelle,dunkle Hoehlen,und eine einzigartige Flora und Fauna.
    Die Thon Din Hoehle mit Stalagtiten,Stalagmiten und einen durschfliessenden Bach-der Pu Yo Tunnel und das Khao Wang Phra Tal sind besonders sehnswert





    Was ist denn hier passiert?


    Ein uebermuedeter Lastwagenfahrer hat sich in der Garage verirrt.
    Von den Lastwagenfahrern wird in Thailand Unmoegliches verlangt,Fahrtenschreiber sind unbekannt und so nehmen viele Fahrer Drogen und ander Aufputschmittel und zahlen es schon jung mit dem Leben.




    FF.

Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mail- Anhang
    Von andrusch im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.08.09, 01:31
  2. Nordthailand-Kurztripp Maerz 2008
    Von Otto-Nongkhai im Forum Touristik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.04.08, 02:57
  3. Summer Splash Party im Pattaya Park, Samstag, 8. Maerz ab 17
    Von schauschun im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.08, 10:53
  4. Antworten und Anhang
    Von Otto-Nongkhai im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 13:24