Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 108

Strafe für zu schnelles Fahren in Thailand?

Erstellt von Tommy, 27.04.2007, 09:58 Uhr · 107 Antworten · 8.500 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Strafe für zu schnelles Fahren in Thailand?

    Bukeo,
    die Art und Weise wie Du schreibst, rechtfertigt keinen deutschen Fuehrerschein.Hoffentlich liest Dein Strassenverkehrsamt nicht mit. :O

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Strafe für zu schnelles Fahren in Thailand?

    ... und der ruecksichtsvolle Bukeo nimmt bei 180 km/h auch den Truck war, der kurz vor ihm den U-Turn benuetzt und ihm zu einer Notbremsung noetigt
    wenn ein Truck da ist - fahr mal die Strecke Chiang Mai - Surat, am besten starte auf einem Sonntag.
    Du wirst viele Abschnitte durchfahren, da ist niemand auf der Strasse - der richtige Verkehr beginnt dann ca. 100km vor Bangkok - vor und nach Nakhon Sawan wird es hingegen richtig ruhig.

    Übrigens was machst du in D, wenn du mit einem schnellen Auto 200 auf der Überholspur fährst und einer sieht dich nicht und schert aus :-)

    Vermutlich kommt jetzt die Antwort: du fährst keine 200

  4. #93
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Strafe für zu schnelles Fahren in Thailand?

    Zitat Zitat von songthaeo",p="475694
    Bukeo,
    die Art und Weise wie Du schreibst, rechtfertigt keinen deutschen Fuehrerschein.Hoffentlich liest Dein Strassenverkehrsamt nicht mit. :O
    solange ich keine Punkte in Flensburg habe, kann das Strassenverkehrsamt ruhig mitlesen. Warum auch nicht - es gibt in D keine Geschwindigkeitsbegrenzung (oder hat sich das nun geändert?) und wenn es der Verkehr erlaubt, dann fahr ich eben auch mal 220 - auch mit dem Motorrad.
    Jeder zuckelt nicht gerne mit 90 auf der Autobahn und löst ein Hupkonzert hinter sich aus.

  5. #94
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Strafe für zu schnelles Fahren in Thailand?

    Zitat Zitat von songthaeo",p="475694
    Bukeo,
    die Art und Weise wie Du schreibst, rechtfertigt keinen deutschen Fuehrerschein.Hoffentlich liest Dein Strassenverkehrsamt nicht mit. :O
    Ich habe eher die Hoffnung, die koennten mitlesen.

    Selten einen so unverantwortlichen, uneinsichtigen Menschen fabulieren gehoert wie in diesem Thread.

    Jo, x-Jahre unfallfrei. Da kann ja in Zukunft auch nuichts pasieren. Eine leere Strasse ist kein Freibrief. Wenn einem seine eigene Gesundheit nichts bedeutet hat man noch lange nicht das Recht andere zu gefaehrden.

    Und dass hier andauernd die Missachtung von lebenswichtigen Gesetzen gerechtfertigt wird ist ein starkes Stueck.
    Sioux

  6. #95
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.959

    Re: Strafe für zu schnelles Fahren in Thailand?

    mir sitzt heute noch der Schreck in allen Gliedern wenn ich mich daran erinnere, wie vor drei Jahren so ein durchgeknallter Thai in seinem Geändewagen amokmäßig durch eine enge Gasse Pattayas raste.
    Auf beiden Seiten war ca. ein halber Meter Luft und ca. 15 Leute giengen auf der Straße als dieser Irre voll aufs Gas drückte, mir seinen Außenspiegel in den Ellbogen rammte, den älteren Frauen die vor mir liefen ihre Einkaufstaschen in die Luft schleuderte.

    Gab gottseidank nur ein paar Leichtverletzte.

    Der Irre natürlich ab durch die Mitte. Seither bin ich bezgl. Straßenverkehr in Thailand doppelt vorsichtig, auch wenn ich mich scheinbar sicher auf einem Gehweg befinde.

    resci

  7. #96
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Strafe für zu schnelles Fahren in Thailand?

    Und dass hier andauernd die Missachtung von lebenswichtigen Gesetzen gerechtfertigt wird ist ein starkes Stueck.
    was ist bitte ein lebenswichtiges Gesetz :???:

    Eine leere Strasse ist kein Freibrief. Wenn einem seine eigene Gesundheit nichts bedeutet hat man noch lange nicht das Recht andere zu gefaehrden.
    das widerspricht sich - wen sollte ich bei einer leeren Strasse den gefährden - den streunenden Hund.

    Außerdem ist das Fahren mit einem Songtheo um einiges gefährlicher, ebenso das Fahren mit Tuk-Tuks, Bussen, tw. auch Zügen und Taxis in Bkk - also am besten im sicheren D bleiben.

  8. #97
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947

    Re: Strafe für zu schnelles Fahren in Thailand?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="475739
    - also am besten im sicheren D bleiben.
    Scheint mir für einige Oberlehrer in der Tat der beste Rat.

  9. #98
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Strafe für zu schnelles Fahren in Thailand?

    Zitat Zitat von Micha",p="475750
    Zitat Zitat von Bukeo",p="475739
    - also am besten im sicheren D bleiben.
    Scheint mir für einige Oberlehrer in der Tat der beste Rat.
    ich habe nichts gegen Belehrungen - nur sollten diese schon qualifiziert sein.

    Ich kann beim besten Willen nicht nachvollziehen, wenn einige Beschwerdeführer hier zwar in einen lebensgefährlichen Songhteo steigen, aber jemanden verurteilen - der auf einer sehr gut ausgebauten Super-Highway - mal 180 auf der Überholspur fährt.

    Ein Songtheo war Anlass für eine krasse Auseinandersetzung zwischen einem Vater eines Schüler und dem Direktor der deutschen Schule in Chiang Mai.
    Vor 2 Jahren wurden Schüler mit Songhteos zu Ausflügen und Sportveranstaltungen gefahren, bis ein Vater dem Direktor Hartmann mit Strafanzeige drohte, sollte dieser das nicht einstellen. Der Vater brachte Statistiken in die Auseinandersetzung ein, die belegten - das durch Songtheos jährlich sehr viele Todesopfer produziert werden.
    Der Direktor hat dann die Fahrten mit Songhteos zähneknischende eingestellt und ist auf Minibusse umgestiegen - gleichzeitig wurden dann natürlich auch die Schulgebühren erhöht :-(

    Ob der Fahrer des Minibusses nun einen gültigen FS hatte - konnte ich nicht mehr in Erfahrung bringen, da mein Sohn die Schule vorher beendete.

  10. #99
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Strafe für zu schnelles Fahren in Thailand?

    Zitat Zitat von Micha",p="475750
    Scheint mir für einige Oberlehrer in der Tat der beste Rat.
    Willst Du damit ausdrücken, daß die, die ein solch verantwortungsloses Handeln kristisieren "Oberlehrer" sind?
    Oder habe ich das falsch verstanden?

  11. #100
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Strafe für zu schnelles Fahren in Thailand?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="475617
    Zitat Zitat von deguenni",p="475613
    @Bukeo,

    wäre ich ein richter, würde ich dir den lappen auf lebenszeit abnehmen.
    ja, dann müßtest du wohl jedem Thai den Lappen - falls er überhaupt einen hat - abnehmen. Dann gäbe es in Thailand keine Busfahrer, Taxifahrer (vor allem in BKK), Tuk-Tuk-Fahrer usw.
    mehr.

    Ich fahre über 30 Jahre unfallfrei, davon 20 Jahre in TH - also seh ich das ganze etwas anders.
    bist wohl auch noch stolz ein verkehrskaote/raudi zusein.
    naja, die gibt es schon zu genüge. wenn sich solche leute noch zu tode fahren, es ist kein verlust für diejenigen die verfünftig fahren.

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nacktheit in Thailand=Strafe?
    Von Kailein im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.04.11, 16:52
  2. in Thailand Auto fahren, Führerschein??
    Von Rainer im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 29.04.09, 02:22
  3. Auto fahren in Thailand
    Von Koh Samui im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.08.07, 13:14
  4. Schnelles Internet in Khorat
    Von Red im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.07, 02:19
  5. Auto fahren in Thailand?
    Von Sea Ray im Forum Treffpunkt
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 01.01.06, 07:27