Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Sriracha

Erstellt von Bajok Tower, 11.11.2010, 19:39 Uhr · 14 Antworten · 1.939 Aufrufe

  1. #1
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    Question Sriracha

    Weiß jemand ob Sriracha dafür geeignet ist, Urlaub zu machen? Ist ja nicht so weit von Bangkok und verfügt gleichzeitig über einen Küstenabschnitt und eine Insel.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.733
    Ein Zoo ist zumindest vorhanden: Tiger Zoo Si Racha » Thailand Info

  4. #3
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Weiß jemand ob Sriracha dafür geeignet ist, Urlaub zu machen?
    nicht wirklich, die Wasserqualität ist unter aller Kanone. Die vorgelagerte Insel ist auch nur für einen einmaligen Besuch interessant. Die Thais nutzen sie für "Futtern am Strand". Siracha hat wirklich nichts besonderes. Reiner Thaitourismus.

    Dann vielleicht eher nach Bang Saen, muß sich aber auch nicht wirklich geben (hat aber eine schöne Uferpromenade).

    Bang Saen und Siracha sind nicht für Farangs ausgelegt.

    Gruß Sunnyboy

  5. #4
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    Bang Saen und Siracha sind nicht für Farangs ausgelegt.
    Von den wenigen Tagen die ich im extrem schmierig/schwülen Chonburi zugebracht habe, war ich öfter in BangSaen als in Pattaya. Die Umgebung ist angenehmer. Auch wenn die einschlägigen Vergnügungen nicht Faranggemäß auf der Oberfläche präsentiert werden, muss Mann auch in BangSaen - wie überall in Thailand - nicht hungern und frieren.

  6. #5
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Auch wenn die einschlägigen Vergnügungen nicht Faranggemäß auf der Oberfläche präsentiert werden, muss Mann auch in BangSaen - wie überall in Thailand - nicht hungern und frieren.
    daran hatte ich überhaupt nicht mehr gedacht, sondern eher an fehlenden Nahverkehr, die Weitläufigkeit, dass man mit Englisch nicht weit kommt und die unterschiedlichen Urlaubsanforderungen zwischen Thais und Farang (z.B. Farang will am Meer schwimmen und die Thais machen Party und interessieren sich nicht fürs Baden sondern Futtern und Trinken )
    Das Klima in beiden Orten ist doch identisch Pattaya .
    Fällt mir gerade noch ein an der vorgelagerten Insel vor Siracha, gibt es Seife am Strand zu kaufen um sich nach dem Baden die Ölflecken vom Körper zu waschen.

    Gruß Sunnyboy

  7. #6
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    ... an fehlenden Nahverkehr, die Weitläufigkeit, dass man mit Englisch nicht weit kommt.
    Sehe darin eher einen deutlichen Vorteil. Denn die besagten "Nachteile" wirken sich keinesweg negativ auf das Publikum aus.

    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    Das Klima in beiden Orten ist doch identisch Pattaya
    Sag ich doch - Chonburi eben.

  8. #7
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Sehe darin eher einen deutlichen Vorteil. Denn die besagten "Nachteile" wirken sich keinesweg negativ auf das Publikum aus.
    ausser es stört den Touristen, wenn er am Strand liegt und 2 Meter weiter tobt die Party oder er versteht die Thais nicht da er kein Thai und die Thais kein Englisch können.

    Denke bei meinen Kommentaren an den typischen Farangtouristen, ohne thailändische Begleitung oder thailändische Sprachkenntnisse ist man bei beiden Orten aufgeschmissen.

    Gruß Sunnyboy

  9. #8
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Sehe darin eher einen deutlichen Vorteil. Denn die besagten "Nachteile" wirken sich keinesweg negativ auf das Publikum aus.
    Yep, wir wollen bewusst ein paar Wochen in solchen kleinen Städtchen verbringen, wo es kaum Tourismus gibt.

  10. #9
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Yep, wir wollen bewusst ein paar Wochen in solchen kleinen Städtchen verbringen, wo es kaum Tourismus gibt.
    stellt sich die Frage, was wollt ihr da tuen ? Für ein paar Wochen ist Siracha ungeeignet, dann eher Bang Saen. Für beide Orte braucht ihr aber einen PKW und wenn ihr schwimmen wollt, benötigt ihr ein Hotel mit Swimmingpool. Sightseeing ist in der Gegend nicht groß.

    Beide Orte sind meiner Meinung nach eher für einen Wochendtrip geeignet, dafür werden sie von den Thais aus BKK genutzt. Klein sind die Städtchen nicht gerade. Jedenfalls nicht wenn man sie mit anderen typischen Urlaubsorten (Samui, Phuket etc.) vergleicht.

    Gruß Sunnyboy

  11. #10
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    Für beide Orte braucht ihr aber einen PKW
    Meine Freundin hat einen und es ist ja nicht weit von BKK. Samut Prakan ist mir z. B. zu nah an Bangkok und nicht mehr so interessant. Aber solche Städchen wie Sriracha sind doch ok oder? Ich meine zum Abschalten und sich erholen: Kein Büro, kein Computer, kein Telefon, keine Zivilisation.

    Wenn sich da aber zu viele Jugendliche aus Bangkok tummeln und permanent Party machen, dann ist es natürlich nicht mehr ruhig und beschaulich.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Samitivej Hospital" in Sriracha
    Von sleepwalker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.02.09, 18:05
  2. Fussball: Sriracha gegen KSC 2:0
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.08, 18:05
  3. Sriracha - Hahn oder Hai
    Von DisainaM im Forum Essen & Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.07, 14:27