Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 117

Spanien und Portugal

Erstellt von Chak, 07.03.2014, 11:06 Uhr · 116 Antworten · 7.803 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Öffnungszeiten von 8:30 bis 14:30, zentrale Postämter in größeren Orten auch bis 20:30. Finde das mal in Deutschland!
    Siehste, geht doch. Kommt (fast) alles an, dauert halt nur seine Zeit, vor allem wenn es aus dem Ausland kommt. Und die andere kommt auch noch, da würde ich drauf wetten.
    na die bis abends musste mir mal zeigen , in Alc gibts sowas nicht, und die kleineren wie hier..hmmmmm...selbst banken sind um 14h zu-damit einer der ein geschaeft hat auch bloss nicht mehr danach kommt. ...und bareinzahlungen aetsch jede bank !! nur ein wochentag zu einer bestimmten zeit ( bareinzahlungen fuer ueberweissungen etc meine ich )
    sorry die war seite dem 27.4 im madrid barajas also in spanien, bis spanien dauerte es 2 wochentage , aber habe ich ja schon ein paar mal geschreiben

    @unsuwe
    bringe es auf drei fremdsprachen fliessend , dazu nochmal drei mit brocken. Spanisch spreche ich seit ich kleinkind war...denn ein russe wie mir hier viele nachsagen bin ich nicht....obwohl ich da auch einen guten brocken verstehe

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.533
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    @unsuwe
    bringe es auf drei fremdsprachen fliessend , dazu nochmal drei mit brocken. Spanisch spreche ich seit ich kleinkind war...denn ein russe wie mir hier viele nachsagen bin ich nicht....obwohl ich da auch einen guten brocken verstehe
    Wie sieht es mit dem Schreiben aus?

  4. #83
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    So bin zwar immer noch am kochen,aber nicht mehr auf streit aus,hier mein Senf zu manchen aussagen
    Eine seriöse Bank
    würde niemanden eine Hypothek aufschwatzen, der sich das nicht leisten kan-
    kommt auf Zeitpunkt,Umsatende sowie Trends (fashion) an ,fuer die Jahre 2002-2007 ist diese Aussage falsch.Und heute ? selbst wenn sich Leute die Kredite leisten koennen guibt es keine,obwohl jetzt der richtige zeitpunkt waere zum kaufen,auch fuer leute mit geringen einkommen,weil das risiko eines weiteren Preisverfalls gering ist sowie das zinsniveau kredite billig macht
    aber wer von diesen banken will schon geld verleihen an normalos ???? die haben ein ganz neues Geschaeft entdeckt,hoechst lukrativ,gefoerdert durch die EZB und die Gestzteslage . Man leiht sich bei der EZB Geld zu unter 1.0%,vergibt diese an den Staat,etc, zu etwa 3,5%aktuell (waren bis 6%), und der Schuldner gibt auch noch die Garantie fuer sich selber (wers nicht glaubt Grund die EZb darf kein Geld an Staaten direkt leihen), und man schafft und verschiebt nochmehr indem man unter dem ELP -ungesicherte kredite an die ezb verschiebt-cash aufbaut-um es dann genauso wie vorher weiterzuvergeben,deaswegen haben die Banken ja auch positive Betriebsergebnisse

    Spaniens Problem ist die hohe private Verschuldung. Mit der Einführung des Euro wurde es so günstig sich Wohnung(en
    ..man brauch kein Wirtschaftstheoretiker zu sein,um zu wissen, das bei einer inflatiopnsrate im Jahr 2003 von 5,5% und zinsen von 1,0% selbst der letzte denkt....das man so reich wird, in dem man mit Krediten hebelt bzw wenn sein Geld auf der Bank bleibt es immer weniger wert wird.Nbenebi gab es in der ges. Geschichte Spaniens nie ein Kreditzinsniveau von 3%-das hielte OttoNormal fuer ein Ausverkaufsangebot-gefoerdert durch Tv,Medien und den gierigen Banken
    Der Staat kann aber sparen und Steuern oder Gebühren erhöhen
    dies ist wohl das bestes MIttel eine Wirtschaftskrise zu beheben,wer so etwas in einer derartigen krise verlauten laesst, gehoert weggesperrt, und hat von Wirtschaft keinerlei Ahnung. hier gibt es ganz andere Mittel die der Witschaftfoerderung dienen und den Konsum foerdern,allerdings geht man da an gruppen ran,wo man sich nicht traut (banken ,Beamte 4 beamte pro einwohner im durchn. mehr als doppelt so hoch bezahlt wie ein vergl. beruf in der vergleichbaren wirtschaft) etc-dies gepaart mit laengst ueberfaelligen massnahmen in vielen sektoren (strukturmassnahmen) das koennte eventl helfen. Ich sehe als Grund und Hauptproblem neben dem Beamtenstaat -aber den Euro als groesstes hinderniss eines neuen Aufschwungs, es war ein fehler den europ ins land zu lassen ,und es waere ein fehler sich davon nicht zu befreien, obwohl das auch schon zu spaet ist, da bereits alles am a... ist.Die Spanier haben es 100 ajhre gleich gemacht,wenn nix mehr ging-dannwurde abgewertet,das in regelmaessigen abstaenden von ca 7-8 Jahren, das Instrument ist weggefallen ,und deshalb sind die voelñlig ueberfordert. 50pts waren in den 70er jahren noch silber ,am ende nur noch ein haufen metall.....(50pts sind 0,30 euro der silberwert heute betraegt von der muenze bereits ueber 5 euro.....man haette 50pts stuecke horten sollen)...die 1pts war mal kupfer am ende ein miniknopf den man garnicht mehr wollte aus blech
    was bei manchen als arrogant oder unfreundlich
    habe nicht ueber die menschen geschrieben,sondern ueber oeffentliche Stellen sowie Banken , und dabei bleibe ich..sie sind arrogant und unfreundlich (naja bei dem was hier abgeht,und den tausenden beschwerden ,vielleicht eine schutzfunktion..aber das ist mri auch egal).....es ist aber heir zu beobachten, das der menschenschlag sich sehr sehr strak veraendert
    Was die Ausländer (gemeint sind hauptsächlich Araber)
    Meine meinung dazu unterdruecke ich jetzt mal, aber fakt ist Spanien hat den geringsten Auslaenderanteil in ganz Europa, und andere Laender sicher mehr Probleme.Ziel der meisten Auslaender ist zwar einreise Spanien,aber sicher nicht die finale destination,deshalb die niedrige Quote. festzuhalten gilt auch , das der anteil der Spanier die kriminell sind ,erheblich am steigen ist, was frueher nicht der fall war.


    ..und allegmein,dieser Ausflug in die Liga der ersten Welt,war ja ein netter Versuch, geblieben sind,als positiver effekt ,suabere straende und gute infrastruktur.und viele schoene neue fassaden (hinter dennen aber oft armut herscht)...und als negatives
    70000 Eu finanzierte Kreisel (da gibts den jahrmarkt drehwurm), kaputte produktionssatetten,leere mega projekte egal ob industrieparks oder wohnen, ohne ende Gesteze und schwachsinn etc etc.
    Spanien ist kein ertse welt land,sondern wenn ueberhaupt ein schwellenland mit schlechten aussichten.
    Jeder der meint Spanien zu kennen,weil er mal am Strand war,oder sich die Sehenswuerdigkeiten ansieht,sollte mal durch Industriegebiete fahren ausserhalb MAD/BCN und sich den wirklichen zustand ansehen-
    oder als Mustewrbeispiel eines ganzen Landes, wer sich zb im sueden aufhaelt, nach Puerto de Santa Maria fahren...wundervolles staedtchen , eine mischung aus havanna und der ersten welt.....alles am arsch,industrie im Hafen 100% zu , 80% der einzelhandelsfflaechen leer....aber es hat richtig charm
    yogi..nachsoviel erwarteten sinnlosen Posts hier, ziehe ich das letzte sinnvolle wieder hervor aus dem nirvana...fuer was anstaendig schreiben ,versinkt alles im nirvana....... aufgr aller 08/15 posts.....schreiben kann ich leider nicht,komme von der sonderschule ok


    so vielleicht gibts sinnvolle worte zum post oben per zitat

  5. #84
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    fuer was anstaendig schreiben ,versinkt alles im nirvana.
    Wir versuchen alle so zu schreiben, dass ein Leser es lesen kann. Wenn wir das nicht tun wuerden, dann wuerde es niemand lesen koennen. Ist doch einfach. Halt Dich dran.

  6. #85
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    in Alc gibts sowas nicht
    Alc steht für Alicante oder Alceciras? In Alicante gibt es einige Postämter die abends bis halb neun auf haben. Ganz bestimmt die Hauptpost am Plaza Gabriel Miro, in der Calle Asturias und der Calle Isaac Albeniz.

    Mit den Banken ist es was anderes, die machen in Spanien irgendwie alle um 14 Uhr zu. Denen geht es ja auch gut, deshalb brauchen sie keinen Kundenservice zu bieten...

  7. #86
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Wir versuchen alle so zu schreiben, dass ein Leser es lesen kann. Wenn wir das nicht tun wuerden, dann wuerde es niemand lesen koennen. Ist doch einfach. Halt Dich dran.
    ja,haste recht, bei einem satz wie die meisten schreiben,also ein bloed kommentar ,da klappt das bei mir auch. hier gibt es soviele mit 10000 posts,wovon 9000 plus aus einem kommentar satz bestehen.......

  8. #87
    Avatar von Hansi

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    565
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Wie sieht es mit dem Schreiben aus?
    Könntest Du mal das anmachen sein lassen? Der funnyxgirl hat halt eine ausgeprägte Rechtschreibschwäche. Ändert aber nichts an der Tatsache daß er oft Vernünftiges schreibt. Du mußt ihn ja nicht lesen. Ignoriertaste reicht!

  9. #88
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von Hansi Beitrag anzeigen
    Könntest Du mal das anmachen sein lassen? Der funnyxgirl hat halt eine ausgeprägte Rechtschreibschwäche. Ändert aber nichts an der Tatsache daß er oft Vernünftiges schreibt. Du mußt ihn ja nicht lesen. Ignoriertaste reicht!
    danke...frage finde die ignorier taste nicht..nur danke,blog..antwort.zitieren
    wo ist die

    wuerde sie gerne benutzen , dann reduziere ich auch meine sinnlos posts auf sinnlos komentare und somit reduziere ich mich selbst....

  10. #89
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    ... finde die ignorier taste nicht ...

    Im Benutzerkontrollzentrum (oben rechts) findest Du dann links die Möglichkeit die Ignoreliste bearbeiten. Da trägst Du dann den zu ignorierenden Benutzernamen ein.

  11. #90
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.533
    Zitat Zitat von Hansi Beitrag anzeigen
    Könntest Du mal das anmachen sein lassen? Der l hat halt eine ausgeprägte Rechtschreibschwäche. Ändert aber nichts an der Tatsache daß er oft Vernünftiges schreibt. Du mußt ihn ja nicht lesen. Ignoriertaste reicht!
    Lieber Hansi funnyxgirlx ist einfach zu ignorant seinen eigenen Scheiss auf Fehler zu überarbeiten.
    Du magst damit leben, ich nicht.

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Namenswechsel und Reisepaß
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.01, 10:10
  2. Der Neue und seine Geschichte II
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.01, 17:11
  3. Fakten und Zahlen
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.01, 19:34
  4. Der Neue und seine Geschichte I
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.01, 20:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10