Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Similan Island / Phuket / James Bond Island

Erstellt von Willi, 28.11.2011, 11:14 Uhr · 36 Antworten · 6.405 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von kager

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    575
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    hab gerade einen Bericht und einen Film von einer Tour am frühen Morgen gelesen / gesehen,

    leere Strände um 7.30 mit Morgenlicht hat auch was.
    Das sieht ja schon sehr gut aus bedeutet aber wohl 5 Uhr aufstehen, Frühstück gibt es nicht und dann los.
    Wir hatten die Tour 8 Uhr ab Hotel und dann gegen 10 Uhr dort, total überlaufen, da war ein paar Jahre später die individuelle Tour am Nachmittag viel besser.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Willi
    Avatar von Willi
    Moin Moin,

    Heute is Abreisetag aus Phuket angesagt. Ab jetzt geht es Richtung Bangkok. Heutiges Etappenziel lautet Lang Suan ca. 350 km.

    Ein kurzer Rückblick auf Phuket : Für den einen ist es der Knaller, für mich war es es nicht.

    Was sich wirklich gelohnt hat, war der Ausflug (privat Mietwagen) zur James Bond Insel in Phang Nga. Eine wirklich tolle einmalig schöne Gegend. Is was für Naturliebhaber.
    Zum anderen einen Trip in den Khao Phra Thaeo Wildlife Park. Bitte warm anziehen denn die Körperflüssigkeit muss ja von irgend einem Pullover aufgesaugt werden.

    Phuket National Parks - Khao Phra Thaeo Gibbon Rehabilitation Sirinat - kophuket.com

    Gibbon Rehabilitation Project

    Wer nur Beachurlaub braucht, für den is Phuket gewiss ganz toll incl. der Abzocke am Strand.
    Ansonsten kann man sagen, 1x gesehen det reicht.

    Habe am Flughafen neben den Gepäckbändern ein Schild für Taxis mit Preisangaben gesehen. Wenn ich das richtig verstanden habe kostet eine Fahrt nach Kata Beach 1500 oder waren es 1800 THB Für den Preis tanke ich ja mein Auto voll !

  4. #33
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    wenn Du weisst, welche Messerstechereien ein einfacher Sonnenbrillenverkäufer am Strand durchstehen muss,
    weil der Markt von hunderten Zugereissten Thais umkämpft wird,
    dann wundert Dich nix mehr.

    Mafia, Behördenwillkühr, teuerste Immobilienpreise von Thailand,

    mit einem Wort,

    eine Schlangengrube

  5. #34
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    1) die Verkäufer dort werden eingeteilt. So mir nix dir nix kann dort keiner was verkaufen.
    2) die teuersten Immobilienpreise Thailands sind in BKK und zwar dort auf der Silom zw Sala Daeng und Narathiwat Kreuzung und auf der Rajprasong.
    1 Talang Wah kostet 1.000.000 THB d.b. der Rai Silom kostet 400.000.000 THB

    Ausserhalb BKK sind die Grundstückspreise in Hat Yai am teuersten. Um die Hälfte billiger aber am teuersten im Isaan ist es in Khon Kaen City. Am billigsten thailandweit in Uthai Thani.

    Silom has costliest property in - The Nation

  6. #35
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    The clash came because the Cambodian sunglasses sellers moved from Patong to Karon beach three days ago when the competition from the ''mafia'' on Patong became too intense.

    There were 50 different people selling sunglasses on Patong and the competition was just too tough, Khun Wan said.

    Both groups bought the sunglasses for 50 baht a pair at a market in an Isarn province and sold them for 200 baht to tourists on Karon and Patong.

    Officials and police were bribed to enable them to operate on the beaches, they said.

    Phuket Vendors Fight For Turf in Beach Battle at Karon: Two Seriously Injured - Phuket Wan

    beim Immobilienmarkt gab es in Phuket im Segment der Luxusimmobilien eine flächendeckende Entwicklung, wobei die Preis von Villen sich nahezu alle 6 Jahre verdoppelte.
    Diese Dynamik auf die ganze Region Phukets und nicht nur focusiert auf einige Immobilienspots in Bkk, wo es kaum Angebot gibt,
    ist für Thailand aussergewöhnlich.
    There was a 32 percent rise in Phuket vacation home transactions during the second half of 2007, according to CB Richard Ellis, Thailand's largest international property firm. During the same period, the value of these properties jumped by 56 percent, while villa prices doubled from 2000 to 2006.

    International investors make up more than 90 percent of the luxury property market.
    Phuket, Thailand Real Estate: Still Going Strong

    Andererseits ist es eine sehr komplexe Materie, und Statistiken geben nur das wieder,
    was man als Kriterien am Anfang definiert,
    also zB. Menge des Kaufangebotes ./. Preise für ein Objekt, wo es kaum weitere Angebote gibt.

  7. #36
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.013
    Der Markt in Phuket waere mir zu abhaengig von der Weltkonjunktur.

    Bangkok erscheint mir solider, denn zur Lebensart "wohnen" gibt es auch dort keine Alternative.

    Zur Lebensart "Urlaub", womit wir wieder bei Phuket waeren, gibt es Alternativen.

  8. #37
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Disaina > vorhin gings um Immobilienpreise und jetzt um schlüsselfertige Luxusvillen abseits Stadtgebiet.....

    und hierbei wirst du schon Recht haben. Generell wird es wohl in Strandnähe und mit Meerblick nichts teueres geben in Thailand als Phuket und Samui, ähnlich wie St.Moritz und Kitzbühl in den Alpen, die wiederum preislich nicht an Genf und Salzburg Innenstadt herankommen.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.01.09, 04:38
  2. Similan Island
    Von Trolli42 im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.01.07, 08:15
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.05, 09:55
  4. Phuket, Koh Hae, Coral Island Resort***
    Von Hartmann im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.07.04, 07:48
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.04.04, 20:34