Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Similan Island / Phuket / James Bond Island

Erstellt von Willi, 28.11.2011, 11:14 Uhr · 36 Antworten · 6.406 Aufrufe

  1. #1
    Willi
    Avatar von Willi

    Similan Island / Phuket / James Bond Island

    Moin Moin,

    Wenn wir Ende März 2012 nach Thailand fliegen, beabsichtige ich einen Trip nach Phuket. Da unten war ich überhaupt noch nicht. Ich stelle mir das ganze bis jetzt so vor...

    Flug (One Way ) buchen BKK - Phuket und mit dem Mietwagen in mehreren ( 2 ? ) Abschnitten zurück nach BKK. Sollte ich den Mietwagen gleich bei Ankunft in Phuket Airport buchen oder erst bei Abreise aus der Region Richtung BKK ? Ich bin bis jetzt bei letzterem. Denn was will ich mit dem Mietwagen, wenn ich auf Similand Island bin ? Der würde ja nur rumstehen und kosten. Demzufolge müsste ich aber mit dem Taxi von Phuket Airport nach Khao Lak fahren - ideal ?

    Similan Island : Ist ein Trip dahin lohnenswert , auch wenn man nicht tauchen oder schnorcheln tut ?
    Das ganze als Tagesausflug oder sollte man 1 Übernachtung mit einplanen ?
    Von Khao Lak soll die Anreise am schnellsten sein. Das heißt, ich müsste mir in Khao Lak ne Unterkunft suchen oder ?

    Zum anderen möchte ich mal diese ganzen Kalksteinfelsen mit ihren Höhlen sehen. Sind die jetzt auf der James Bond Island oder wo sind die genau ?
    Ebenfalls als Tagesausflug machbar oder auch mit Übernachtung einplanen ?

    Sind denn 7 Tage für diese 2 Sachen und noch ein bißchen in Phuket Town ausreichend oder zuviel ?

    Wie schon geschrieben will ich den Mietwagen erst nach Abschluß dieser Phuket Rundreise nehmen um damit dann nach Bangkok Airport fahren. Diese Fahrt möchte ich mit 2 Pausen / Übernachtungen machen.

    Wo sind Eurer Meinung nach die schönsten Rastplätze ( Beach ) auf dieser Strecke ? Ban Krut, ..... ? so im Abstand von ca. 300 km

    Mit freundlichen Grüßen
    Euer Willi

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Willi,

    - den Mietwagen buchst Du bereits in DE vor der Reise
    - james bond insel kannst du als Tagestour buchen - wirst aber enttäuscht sein. Ist meist ein package mit Essen in einem Muslimrestaurant und evtl. ist noch eine weitere Insel drin.
    - wenn ihr die 20 € je Tag für den Mietwagen sparen wollt, nehmt den Bus und anschließend zurück.
    - ich würde den Trip anders machen und den Wagen ab bkk mieten, stops in Hua Hin, Patschuab Kirikhan, Ban Krut etc. - ab 7 Tage entfällt die Einwegmiete !

  4. #3
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Similan Island : Ist ein Trip dahin lohnenswert , auch wenn man nicht tauchen oder schnorcheln tut ?
    Das ganze als Tagesausflug oder sollte man 1 Übernachtung mit einplanen ?
    Von Khao Lak soll die Anreise am schnellsten sein. Das heißt, ich müsste mir in Khao Lak ne Unterkunft suchen oder ?
    Hallo Doc, einmal gemacht, nie wieder.
    Wir sind morgens von einem Minibus abgeholt worden. Danach andere Mitreisende eingesammelt und nach Patong gekarrt. Langsam das Schiff geentert und auf weitere Mitreisende gewartet. Reisezeit zur Insel DREI Stunden. Drei Stunden Aufenthalt und weitere DREI Stunden Rückreise plus noch eine Stunde zum Hotel.
    Wenn dir die Insel einen Besuch wert ist, häng eine Übernachtung dran.

  5. #4
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798

    PW ab BKK- Rückflug ab HKT od. Krabi

    Hallo @Willi

    Geh einig mit @Yogi, -Similan- ist kein Bringer ohne Tauchgang.

    Nimm -Phuket- oder -Krabi- und Umgebung mit - Phang Nga Bay-, da hast Du Kalksteinformationen in allen Varianten.
    In der - Phang Nga Bay- einen privaten LongtailBootsführer nehmen, etwas verhandeln und ihr bekommt eine individuelle Tour mit Höhlen zu Gesicht, die die offiziellen Touranbieter nicht anfahren.

    Ebenfalls einig mit @JT29
    Stopp in der Region -BanKrut-, danach vielleicht noch in -LangSuan-, gibt dort ebenfalls Touristenunterkünfte mit Expatbewohnern und entsprechendem Speiseangebot.
    Beide Orte und Beaches zeigen die Differenz zu der -Andamenseite- und dem -Samui Archipel-.

    Von -LangSuan- rüberfahren auf einer tollen Bergstrecke auf der 4006 gen -Ranong- oder -Takua Pa-, dann -Phuket- und/oder -Krabi-.
    Übernachten nach Belieben.

    Rückflug nach Bangkok.

    solltet ihr Suratthani ansteuern, bitte melden zum Treff.

  6. #5
    Willi
    Avatar von Willi
    Moin Jungs,

    Den Mietwagen buche ich von Deutschland aus - das is klar. Aber Ihr habt mich überzeugt und ich werde meinen Plan so umstellen, das ich mit dem Mietwagen von BKK gen Süden fahre und dann kann ich von Phuket aus nach Udon Thani fliegen. Is am Sinnvollsten.

    Similan Island werd ich streichen, da ich nicht tauche oder schnorchle.

    In der - Phang Nga Bay- einen privaten LongtailBootsführer nehmen, etwas verhandeln und ihr bekommt eine individuelle Tour mit Höhlen zu Gesicht, die die offiziellen Touranbieter nicht anfahren.
    Das hört sich gut an.

    Stopp in der Region -BanKrut-, danach vielleicht noch in -LangSuan / Von -LangSuan- rüberfahren auf einer tollen Bergstrecke auf der 4006 gen -Ranong- oder -Takua Pa-, dann -Phuket-
    So werd ich's machen
    1 - 2 Übernachtungen in Ban Krut
    1 - 2 Übernachtungen in Lang Suan und dann weiter Ri. Phuket

    Im Norden von Phuket oder sogar schon in Khao Lak könnte ich dann mein Quartier für ein paar Tage aufschlagen und kann dann alles als Tagesausflug durchführen.

    PS: In Surat Thani komm ich @Jarga ja nicht lang. Werde ja von Lang Suan die 4006 Ri. A2 / 4 und dann weiter an der Küste entlang Khao Lak - Phuket fahren.

    Muss mal schaun, wie ich bei dieser Routenplanung noch meinen Prof. einen Besuch abstatten kann ? Fortbildungsseminar / Weiterbildungslehrgang 2012 am Steintisch

  7. #6
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    hier ein guter Tip: Fahr privat zu den Bootsanlegestellen in Pha nga am späten Nachmittag und handle den Preis aus für eine Privatfahrt zum James Bond Felsen. Denn dann ist es erstens nicht mehr so heiss und die Spätnachmittagsstimmung ist einmalig und zweitens hast du den ganzen Meerespark für dich so gut wie alleine inklusive die tagsüber überfüllte James Bond Bay, wo ausser uns niemand war.


  8. #7
    Willi
    Avatar von Willi
    Benni, um wieviel Uhr seit Ihr denn gefahren und wie lange fährt man mit dem Boot raus ? Was sollte denn der Spaß max. kosten ? Ich denke spätestens um 18 Uhr sollten wir wieder zurück sein, da es ja dann eh dunkel ist und man da draußen nichts mehr sieht.

  9. #8
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    kostete 1.000, es war Mai, also Nebensaison, das Foto nahm ich um 17:21 Uhr auf. Ca. ab 16:00 Uhr los mit dem Boot und man kommt in der Dämmerung, oder wenn man möchte unterm anbrechenden Sternenhimmel, zurück. Im März ist es etwas früher finster, ~ 18:45 Uhr.

    Zum James Bond Felsen fährt der nette Typ mit dem Longtail je nach Wunsch, denn man kann auch langsam durch Meeresbögen und/oder bei Steilwänden vorbei geschiffert werden, man kann auch einen Stopp beim Seezigeunerdorf einlegen, ca 1 gute Stunde.

    Wir haben aber auf das Stelzendorf verzichtet, da ich sowas zur Genüge kenne, und es mir rein um die grandiose Meereslandschaft mit den vielen Felswänden und Formationen ging. Es ist in der Tat sehr beeindruckend, wenn man Natur gerne hat.

  10. #9
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798

    Insider

    Ja, hier wird geholfen. So langsam nähern wir uns den Insidertipps.

    @Willi, wenn Du möchtest, so hätte ich dir einen 'Organisator' vor Ort auf Phuket.
    Ist ein langjähriger Kumpel aus den 90er Jahren, der zum Zeitvertreib eigentlich alles organisatorische für meine Gäste, die zum erstenmal auf Phuket aufschlagen zur vollsten Zufriedenheit erledigt, übernimmt.

    Sei es Unterkunft, Touren, speziell eben um die -James Bond- Tour, Inseln und Krabi.

    Er möchte die Unkosten gedeckt haben -und wenn's gefallen hat, nimmt er auch etwas an Trinkgeld für seine Skatrunde.

    Er ist bekannt unter dem Namen "Cheap Charli". Der Name spricht für sich. Ist Langzeit Expat, Rentner und stammt aus dem Bodenseeraum.

    Bei Interesse gebe ich dir seine Mailanschrift via PN.

  11. #10
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Nichts gegen deinen Freund, aber Cheap Charli ist eine gängige Beschreibung in der Barszene für Freier, die nicht das zahlen was die Girls gerne hätten, wie wahrscheinlich die meisten hier wissen. Also a la King Kong nicht gerade ein Kompliment...

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.01.09, 04:38
  2. Similan Island
    Von Trolli42 im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.01.07, 08:15
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.05, 09:55
  4. Phuket, Koh Hae, Coral Island Resort***
    Von Hartmann im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.07.04, 07:48
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.04.04, 20:34