Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 72

Sicherheits-Peepshow an Flughäfen

Erstellt von Thai-Arno, 05.01.2010, 09:35 Uhr · 71 Antworten · 5.988 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Sicherheits-Peepshow an Flughäfen

    Nunja, ich hatte die Idee dieses Nackscannen auch bei mir Zuhause einzuführen. Habe das Samstag auf der Geburtstagparty mal angeregt. Reaktion eines der Mädels. Kannst du dir sparen ich zieh mich direkt an der Tür aus. ;-D

    Hat sie dann am nächsten Tag doch nicht gemacht sondern erst in der Sauna. :P


    phi mee

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Sensemann011

    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    322

    Re: Sicherheits-Peepshow an Flughäfen

    Ich bin ja nun absolut gegen solche Scanner, aber nen Freund nannte ein recht guten Argument.
    Viele Leute wollen halt nicht abgetastet werden :-)
    Für diese Leute ist es doch echt ne Erleichterung

  4. #63
    ede
    Avatar von ede

    Registriert seit
    03.09.2005
    Beiträge
    249

    Re: Sicherheits-Peepshow an Flughäfen


    Denk doch mal an die, die das toll finden

  5. #64
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Sicherheits-Peepshow an Flughäfen

    Zitat Zitat von Thai2009",p="811205
    Ich sehe das Hauptproblem in der Informationspolitik unserer Behörden. Würden die Bürger ordentlich aufgeklärt, dann hätten wir auch nicht immer widersprüchliche Umfrageergebnisse. Es fehlt einfach an der Transparenz und Nachvollziehbarkeit.
    Ist das Nachfolgende, wohl aus der Prawda zitierte nun "mehr Aufklärung" oder böse Verleumdung?

    Die Moskauer Prawda (englische Internetabteilung), die ihre Nachrichten auch von den äußerst gut unterrichteten russischen Geheimdiensten bezieht, weiß über den Einstieg des jungen Nigerianers, sozusagen unter der Schirmherrschaft des israelischen Mossad, am 5.1.2010 folgendes zu berichten:

    “Ein wesentliches Detail in Verbindung mit dem Detroit-Affentheater wird von den Weltsystem-Medien meistens ausgelassen. Am Flughafen Amsterdam bestieg der ‘..........bomber’ den Flug in die USA ohne Reisepass und ohne das Durchlaufen von Sicherheitskontrollen. Im Gegenteil, er wurde von einem ‘gut bekleideten’ Herrn durchgeschleust. Und dieser Herr hatte direkte Verbindung zum Chef der israelischen Firma, die für die Sicherheitskontrollen am Amsterdamer Flughafen verantwortlich ist. Wenn dieser Mann, von den Medien als ‘gut gekleideter Herr’ beschrieben, diesen Service allen Passagieren zukommen lassen würde, wäre das Fliegen wieder viel angenehmer als es derzeit für die meisten von uns ist.”
    Quelle:
    http://de.altermedia.info/general/na...tml#more-39277

  6. #65
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.038

    Re: Sicherheits-Peepshow an Flughäfen

    CCC knackt Sicherheitssystem vom Flughafen HH

    Der Chaos Computer Club (CCC) hat gegenüber Reportern des ARD-Magazins "Kontraste" demonstriert, wie sich das Sicherheitssystem zur Zugangskontrolle des Hamburger Flughafens mit einfachen Mittel umgehen lässt.
    "Das System auszuhebeln ist einfach, was uns sehr überrascht hat, weil es als Sicherheitssystem vermarktet wird und sehr verbreitet ist.
    Wir waren schlicht schockiert, überhaupt keine Hürden zu finden, die wir hätten überwinden müssen", erklärte CCC-Mitglied Karsten Nohl gegenüber Kontraste.

    Das Zugangssicherungssystem von der Schweizer Firma Legic basiert auf Ausweiskarten mit RFID-Chip und wird neben Hamburg auch an einigen anderen deutschen Flughäfen eingesetzt (Berlin-Tegel, Dresden, Hannover, Stuttgart). Will man einen Sicherheitsbereich betreten, muss die Karte vor ein Lesegerät gehalten werden.


    Die Deutsche Polizeigewerkschaft fordert einen sofortigen Austausch der 15.000 Zugangskarten und 500 Lesegeräte.
    [highlight=yellow:6de2de80a4] Der Hamburger Flughafen lehnt dies aus Kostengründen ab. [/highlight:6de2de80a4]


    Soviel zur Sicherheit auf deutschen Flughäfen.

  7. #66
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.038

    Re: Sicherheits-Peepshow an Flughäfen

    Und weiter geht´s :

    Online-Anmeldung für USA-Touristen wird zur Pflicht

    Über eine zur Verfügung gestellte Website des US-amerikanischen Ministeriums für innere Sicherheit müssen alle deutschen USA-Touristen vor ihrem Abflug künftig an dem ESTA-Verfahren teilnehmen. Diese Anmeldung ist ab sofort verpflichtend.

    Dies hat zur Folge, dass alle Fluggesellschaften die Reisenden, die keinen ESTA-Online-Fragebogen vor Antritt der Reise ausgefüllt haben, von der Beförderung ausschließen müssen.

    http://winfuture.de/news,53030.html

  8. #67
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Sicherheits-Peepshow an Flughäfen

    Zitat Zitat von Nokhu",p="816062

    Online-Anmeldung für USA-Touristen wird zur Pflicht
    Ich hab das gerade gelesen. Waere das im April veroeffentlicht worde, ich waere wirklich der Meinung, dass das ein Aprilscherz waere. Selbst jetzt hoert sich das fuer mich wie ne Spassmeldung an...

  9. #68
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Sicherheits-Peepshow an Flughäfen

    Zitat Zitat von tomtom24",p="816079
    Zitat Zitat von Nokhu",p="816062

    Online-Anmeldung für USA-Touristen wird zur Pflicht
    Ich hab das gerade gelesen. Waere das im April veroeffentlicht worde, ich waere wirklich der Meinung, dass das ein Aprilscherz waere. Selbst jetzt hoert sich das fuer mich wie ne Spassmeldung an...
    Ach.... Da regt sich der Deutsche plötzlich auf, nur weil er ein kleines Formular online ausfüllen muss.

    Wir wollen in diesem Jahr auch in die Staaten. Ich glaube, meine Frau und ihre Thai-Verwandten, die mitkommen, wären froh, wenn sie nur dieses Formular ausfüllen müssten.
    So gehen aber pro Person über 100 Dollar hin, alleine schon für die Anmeldung zum Interview muss etwas bezahlt werden, dazu jede Menge Dokumenet und die Unsicherheit, ob man überhaupt ein Visum bekommt. Und das gilt ja nicht nur für die USA, sondern auch für Deutschland & Co.

    Was ist dagegen der Aufwand für einen Deutschen?
    Also so etwas kratzt mich überhaupt nicht. Da ist ein gesundheitsgefährdeter Nacktscanner schon von einem ganz anderen Kaliber. Und den setzen die Europäer ein!

  10. #69
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.038

    Re: Sicherheits-Peepshow an Flughäfen

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="816848
    Ach.... Da regt sich der Deutsche plötzlich auf, nur weil er ein kleines Formular online ausfüllen muss.
    So richtig begriffen um was es wirklich geht hast Du aber nicht, gelle?

    Und nein, Amiland wird mich nie sehen.

  11. #70
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Sicherheits-Peepshow an Flughäfen

    Zitat Zitat von Nokhu",p="816886
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="816848
    Ach.... Da regt sich der Deutsche plötzlich auf, nur weil er ein kleines Formular online ausfüllen muss.
    So richtig begriffen um was es wirklich geht hast Du aber nicht, gelle?

    Und nein, Amiland wird mich nie sehen.
    Na klar, ich beschäftige mich schon seit einigen Wochen damit, da ich es ja auch ausfüllen muß. Damit habe ich aber persönlich keine Probleme. Vor allem habe ich eben weniger Arbeit und Angabepflichten als meine Thai-Familie.

    Und wegen solcher Vorschriften lasse ich mir den Besuch des schönsten Landes der Welt nicht vergraulen. Denn auch die USA wird sich natürlich langfristig der Weltunion nicht verwehren können.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.08, 21:43