Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 72

Sicherheits-Peepshow an Flughäfen

Erstellt von Thai-Arno, 05.01.2010, 09:35 Uhr · 71 Antworten · 5.986 Aufrufe

  1. #51
    ede
    Avatar von ede

    Registriert seit
    03.09.2005
    Beiträge
    249

    Re: Sicherheits-Peepshow an Flughäfen

    ...meine Persönlichkeitsrechte so gut es geht gewahrt bleiben und keine gesundheitlichen Risiken bestehen, dann bitte gerne...

    Leider klappt das nicht wie wir uns das wünschen

    Das ist leider wieder ein riesiges Geschäft (siehe LKW Maut-Geräte).

    Ede

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.033

    Re: Sicherheits-Peepshow an Flughäfen

    Sicherheit ist Deutschen wichtiger als Bürgerrechte

    Zwei Drittel (67 Prozent) der Deutschen sind der Ansicht, der Einsatz von Körperscannern an Flughäfen sorge für mehr Sicherheit beim Fliegen. Drei von vier Deutschen befürworten den Einsatz, wenn die Personen schemenhaft dargestellt werden.
    Lediglich 12 Prozent lehnen Körperscanner generell ab. Frauen sind dabei grundsätzlich skeptischer als Männer, Ostdeutsche sind kritischer als Westdeutsche. Das gab der IT-Branchenverband BITKOM in Berlin bekannt. Basis ist eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im BITKOM-Auftrag.

    [highlight=yellow:d7404d5b3c]"Für ein Mehr an Sicherheit nehmen die Deutschen auch Eingriffe in ihre Persönlichkeitsrechte hin", [/highlight:d7404d5b3c]erklärte Dieter Kempf, Präsidiumsmitglied des BITKOM. Eine überwältigende Mehrheit der Bevölkerung plädiere zudem für den verstärkten Einsatz von Videoüberwachung an Flughäfen (85 Prozent) sowie intensivere Gepäckkontrollen (91 Prozent).

    [highlight=yellow:d7404d5b3c]Eine Mehrheit spricht sich zudem für neue biometrische Sicherheitssysteme wie Stimmerkennung und das Scannen des Auges (je 57 Prozent) oder das Scannen des Gesichts aus (61 Prozent).[/highlight:d7404d5b3c] Auch das Abnehmen von Fingerabdrücken wird von 68 Prozent der Deutschen befürwortet. [highlight=yellow:d7404d5b3c]Mehrheitlich abgelehnt wird hingegen die Erfassung und Auswertung von Daten der Reisenden.[/highlight:d7404d5b3c]

    Quelle: http://winfuture.de/news,52717.html

    soso................ Was sagt uns der letzte Satz?

    Und dann wundert sich noch irgendwer über irgendwas?????

  4. #53
    Avatar von Thai2009

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    175

    Re: Sicherheits-Peepshow an Flughäfen

    Ich sehe das Hauptproblem in der Informationspolitik unserer Behörden. Würden die Bürger ordentlich aufgeklärt, dann hätten wir auch nicht immer widersprüchliche Umfrageergebnisse. Es fehlt einfach an der Transparenz und Nachvollziehbarkeit.

  5. #54
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Sicherheits-Peepshow an Flughäfen

    Zitat Zitat von Nokhu",p="811202
    Frauen sind dabei grundsätzlich skeptischer als Männer,
    Brauchen doch nur nen BH anzuziehen

    Ich faende Koerperscanner auch besser (wenn keine Gesundheitsschaeden) anstelle datenerfassung der Reisenden und ein Ansammeln dieser Daten in D und USA

  6. #55
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668

    Re: Sicherheits-Peepshow an Flughäfen

    Zitat Zitat von Thai2009",p="811205
    Ich sehe das Hauptproblem in der Informationspolitik unserer Behörden. Würden die Bürger ordentlich aufgeklärt, dann hätten wir auch nicht immer widersprüchliche Umfrageergebnisse. Es fehlt einfach an der Transparenz und Nachvollziehbarkeit.
    Genauso ist es, siehe z.B. Schweinegrippe.

  7. #56
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.033

    Re: Sicherheits-Peepshow an Flughäfen

    Zitat Zitat von tomtom24",p="811209
    Ich faende Koerperscanner auch besser (wenn keine Gesundheitsschaeden) anstelle datenerfassung der Reisenden und ein Ansammeln dieser Daten in D und USA
    Du hast aber folgendes gelesen, oder?

    Eine Mehrheit spricht sich zudem für neue biometrische Sicherheitssysteme wie Stimmerkennung und das Scannen des Auges (je 57 Prozent) oder das Scannen des Gesichts aus (61 Prozent).

    Deine übrigen Daten stehen im Reisepass, deiner Steuererklärung und auf der Gesundheitskarte.

    Was willste noch geheimhalten?

  8. #57
    Avatar von

    Re: Sicherheits-Peepshow an Flughäfen

    Tja, die Umfrage zeigt halt einmal mehr, dass die wenigsten schon aus mangelndem Interesse am Thema ueberhaupt die Tragweite erkennen. Und das auch gar nicht wollen.
    Koennten ja dann aus ihrem Trauma aufwachen.
    Heribert Prantl hat es mit seinem "Der Terrosrist als Gesetzgeber" gut auf den Punkt gebracht.

    Dazu passend, der geniale Joahim Witt.
    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=wJOYMT69wb8[/youtube]
    Aber so tief koennen die wenigsten sehen.

  9. #58
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668

    Re: Sicherheits-Peepshow an Flughäfen

    Genau, und mit dieser Angstmacherei kommt dann der nächste Politiker der meint, den Personalausweis abschaffen zu müssen.
    Begründung:
    Ist zu teuer
    Ist nicht fälschungssicher
    Wird oft vergessen
    Muß immer erneuert werden
    etc

    Vorschlag:
    Chip ins Gehirn und gut iss.


    Hab ja auch den Körperscanner im Bereich der Utopie vermutet, hab wohl aber falsch gelegen.

  10. #59
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Sicherheits-Peepshow an Flughäfen

    Zitat Zitat von Nokhu",p="811202
    Zwei Drittel (67 Prozent) der Deutschen sind der Ansicht, der Einsatz von Körperscannern an Flughäfen sorge für mehr Sicherheit beim Fliegen. Drei von vier Deutschen befürworten den Einsatz, wenn die Personen schemenhaft dargestellt werden.
    Wenn es nur darum ginge, hätte ich auch nichts dagegen. Ich würde ja auch nackt fliegen.
    Was wäre aber, wenn man die Frage stellen würde: "lieber Krebs oder Terroranschlag?"

    Und meine Daten würde ich auch komplett freiwillig rausgeben, wenn man diese nicht gegen mich verwenden würde. Hätte ich absolut kein Problem mit. Aber bei den kursierenden kuriosen Gesetzen weiß man ja nie, ob man nicht mal wegen zu hoher Dioptriezahl eingebuchtet wird (um mal ein Beispiel zu nennen).

    Aber es dürfte den Staat freuen, dass "nur" 1/3 der Bevölkerung größere Angst vor seinem Staat als vor Terroristen hat. Könnte man als Erfolg werten.

  11. #60
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.033

    Re: Sicherheits-Peepshow an Flughäfen

    Warum nicht auch solche Scanner vor/in Tankstellen, Supermärkten, Kaufhäusern, Disco´s und öffentlichen Toiletten installieren.

    Warum?

    Weil die meisten Terroranschläge auf festem Boden stattfinden.
    Siehe Madrid, Tokio, Bali und z.Z. fast täglich im nahen Osten.

    Und vor allem eins nicht vergessen.
    Menschlisches Versagen der Piloten oder technische Ausfälle, welches den Großteil aller Flugverkehrs-Toten ausmacht.

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.08, 21:43