Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Sicherheit bei Thai Air ??

Erstellt von BATHMAN, 29.03.2006, 23:18 Uhr · 16 Antworten · 3.458 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Sicherheit bei Thai Air ??

    Zitat Zitat von Odd",p="330706
    Die PanAm rammte ungluecklich die KLM Maschine!
    Anders rum. Die KLM startete ohne Freigabe und rammte beim Abheben die auf der Startbahn entgegen rollende PAN AM, die im letzten Moment versuchte, auf den Rasen auszuweichen. Das alles bei dichtem Nebel.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von BATHMAN

    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    38

    Re: Sicherheit bei Thai Air ??

    Hi

    Tja da bin ja erstmal beruhigt. Ich bin bisher 10x nach Thailand geflogen und habe folgende Airlines benützt:

    CONDOR (war Neckermann Urlaub - shame on me)
    SAUDIA (oh jeh - ziemliche Katastrophe war aber 1988)
    SWISSAIR (ältere Flieger aber Service & Flu OK)
    KLM (Klasse Service - 1x sogar Bussiness Class Upgrade)
    ROYAL BRUNEI ( Guter Service - low Tech On Board Entertainment)
    THAI (Service & Flieger OK aber nicht überragend)


    Meine persöhnliche Nummer 1:

    EMIRATES --> einziger Nachteil für mich kein NON STOP Flug
    aber bestes Preis Leistungs Verhältnis / ZL in Dubai ist aber auch gut um sich nach 6h Flug etwas die Beine zu vertreten
    Flugzeuge Top Modern --> klasse Service


    Danke an alle die mich in meiner Meinung bestätigt haben
    werde wohl auch demnächst wieder EMIRATES fliegen außer
    die THAI ist mal wieder Top Günstig bei Tschibo zu haben.


    Greetings

    BATHMAN

  4. #13
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Sicherheit bei Thai Air ??

    @BATHMAN, Du solltest mal EVA AIR probieren, ist für mich immer die erste Wahl. Super Service, modernes Fluggerät, Top-Entertainment und die Möglichkeit der Elite-Class (leider z.Z. nicht via Wien).

  5. #14
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Sicherheit bei Thai Air ??

    Zitat Zitat von Jim Thompson",p="331021
    Zitat Zitat von Odd",p="330706
    Die PanAm rammte ungluecklich die KLM Maschine!
    Anders rum. Die KLM startete ohne Freigabe und rammte beim Abheben die auf der Startbahn entgegen rollende PAN AM, die im letzten Moment versuchte, auf den Rasen auszuweichen. Das alles bei dichtem Nebel.
    Nun dieser Flugunfall wurde nie richtig aufgeklaert.
    Es gibt mehrere Unfallberichte und verschiedene Hauptschuldige.

    Aber die KLM rammte die PanAm. Richtig JT

    EVA Air waere eine gute Alternative zu Royal Brunei

  6. #15
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Sicherheit bei Thai Air ??

    Pan AM/KLM, dazu habe ich vor einiger Zeit einen Bericht im Fernsehen gesehen, nachdem keiner von beiden Schuld hatte, sondern die Pan Am hatte wohl falsche Anweisungen vom überforderten Tower bekommen.

  7. #16
    Avatar von Mangito

    Registriert seit
    24.02.2006
    Beiträge
    70

    Re: Sicherheit bei Thai Air ??

    Bei dieser bisher größten Flugzeugkatasrophe der zivilen Luftfahrt kamen 583 Menschen ums Leben. Aus den Flugunfalluntersuchungsberichten geht hervor, dass keinem der Verantwortlichen im Tower und auch in den beiden Maschinen eine eindeutige Schuld an der Katastrophe zuzuweisen war. Alle Beteiligten begingen schwerwiegende Fehler. Der amerikanische und spanische Untersuchungsbericht sah die Hauptschuld allerdings bei der KLM, während der niederländische Untersuchungsbericht keinen Hauptschuldigen nannte. Unter Berücksichtigung aller negativen Zufälligkeiten (Nebel, unüblich hohe Verkehrsdichte auf dem Flughafen Los Rodeos, da die beiden Unglücksmaschinen und andere wegen einer Bombendrohung auf ihrem Zielflughafen dorthin umgeleitet worden waren, mangelhafte Kommunikation), die zur Kollision beider Maschinen führten, ist wohl die folgende besonders hervorzuheben: Der Tower wies die PanAm-Maschine an, die Ausfahrt 3 auf der Startbahn zu nehmen. Die Maschine wäre allerdings technisch gar nicht in der Lage gewesen, diese Ausfahrt zu nehmen. Die Flugsicherung hatte allerdings nur Erfahrung mit wesentlich kleineren Maschinen, die üblicherweise diesen Flughafen benutzten und diese Ausfahrt problemlos hätten passieren können. Die PanAm-Maschine übersah aufgrund des Nebels diese Ausfahrt und konnte somit den Tower nicht darauf hinweisen, dass sie diese Ausfahrt nicht passieren konnten. Die KLM-Maschine stand letztendlich unter hohem Zeitdruck, war startbereit und konnte wegen des Nebels die PanAm-Maschine nicht sehen. Als die KLM-Maschine um die Startfreigabe bat, kam es auf der Funkfrequenz zu einem Überlagerungseffekt, als der Tower die Freigabe verweigerte und die PanAm-Maschine gleichzeitig warnte, dass sie sich noch auf der Startbahn befinde. Der KLM-Kapitän meinte jedoch, die Startfreigabe verstanden zu haben und beschleunigte seine Maschine. Als die beiden Maschinen Sichtkontakt hatten, versuchte die PanAm-Besatzung auszuweichen, die Piloten der KLM-Maschine versuchten, ihr Flugzeug hochzuziehen. Die Ausweichversuche scheiterten. Bei der Flugzeugkollision starben 335 Menschen an Bord der PanAm-Maschine (61 Überlebende) sowie alle 248 KLM-Passagiere und Besatzungsmitglieder, unter anderem der Chefpilot der KLM, Flugkapitän Van Zanten. Beide Maschinen brannten vollständig aus. Es ist das bis heute schwerste Flugzeugunglück in der Geschichte der zivilen Luftfahrt.

  8. #17
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Sicherheit bei Thai Air ??

    http://www.flugzeug-absturz.de/open....4&modus=topten

    http://www.airdisaster.com/special/special-pa1736.shtml

    http://dnausers.d-n-a.net/dnetGOJG/270377.htm

    http://aviation-safety.net/database/...?id=19770327-0

    http://www.pan-american.de/Desasters/Teneriffe3.html

    http://www.reference.com/browse/wiki/Tenerife_disaster

    http://tenerife-airport-disaster.biography.ms/

    In Anbetracht der widrigen Umstände hätte die KLM Crew etwas aufmerksamer sein müssen. Hätte, wäre, wenn ...

    Frohe Ostern

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. PC-Sicherheit
    Von shadow79761 im Forum Computer-Board
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 11.01.09, 18:01
  2. Sicherheit
    Von Godefroi im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.02.07, 15:55
  3. Sicherheit in Thailand
    Von Simpel im Forum Thailand News
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.01.07, 08:57
  4. Ist das Sicherheit??
    Von Chainat-Bruno im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.10.01, 23:05
  5. Sicherheit in Thailand
    Von KLAUS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.12.00, 02:34