Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 46

Sich schaemen fuer die Landsleute

Erstellt von Hippo, 27.05.2009, 14:59 Uhr · 45 Antworten · 2.832 Aufrufe

  1. #11
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Sich schaemen fuer die Landsleute

    Zitat Zitat von antibes",p="729239
    Mir sind alle Deutschen peinlich, die sich für mich schämen möchten.
    hättest du dir denn was vorzuwerfen?

    nur allzu oft und das ist unschön, wird sowas gleich, hauptsächlich im ausland verallgemeinert.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Sich schaemen fuer die Landsleute

    Zitat Zitat von Lanna",p="729244
    Eins würde mich stören, aber auch da kommt es nicht auf die Nationalität an, wenn das Gastland mit seinen Bewohnern, durch das Verhalten der Besucher beleidigt wird.

    Der Nachteil in Thailand ist der, dass die Besucher erst sehr spät merken, wann sie den Bogen überspannt haben. Die Thais können sehr vieles verzeihen, und lassen ihre Mißgunst erst sehr spät merken, dann aber richtig.
    die saufkumpanen und hur...böcke, werden es nie lernen, weil ihnen eigentlich überhaupt nicht die kultur des gastgeberlandes interessiert.
    es geht sich bei den leuten nur um eins, saufen, 5ex, saufen, 5ex, saufen, 5ex.
    manche fahren schon jahrzehnte immer wieder dort hin und haben nicht ein einzigesmal das hinterland gesehen.
    ich kenne einige. es ist schon traurig genug das ich sie kenne.

  4. #13
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Sich schaemen fuer die Landsleute

    Dass sich Deutsche fuer Deutsche schaemen ok. Nur - wenn man sich mal ansieht, wieviel Prozent sich schaemen, frage ich mich, was da noch uebrigbleibt, wegen was man sich eigentlich noch schaemen kann

    Wobei - mal davon abgesehen dass jede Nation so ihre Macken hat - aber auch was dran ist.

    Und Leute aus den Urlaubslaendern - also Natives sozusagen ;-D machen sich da schon auch ihren Kopf drueber. Die folgende Aussage kam von einer Frau in der Tschechei (Pilsen) unmittelbar zur Zeit der Oeffnung des Eisernen Vorhangs:

    sie: Woher ich denn komme. Ich: Deutschland. Sie, ja, aber woher genau. Ich: Muenchen. Sie: Gott sei Dank nicht aus dem Osten. Ich (ueberrascht): Wieso denn das? Sie: die Ostdeutschen waren zur Zeite der geschlossenen Mauer genauso unter sowjetischer Kontrolle wie wir. Und keinen Deut anders wie wir (von den Lebensumstaenden her). Und wenn sie dann zum Urlaub machen gekommen sind zu DDR-Zeiten, hat das auch alles gepasst. Nur - seit Eurer Wiedervereinigung kommen sie zwar immer noch zum urlaub machen. Aber jetzt lassen sie's immer raushaengen, dass sie jetzt was besseres sind.....

    Ich will damit nicht die Ostdeutschen niedermachen (ich hab es ja auch nicht gesagt). Aber die Westdeutschen haben diese Marotte auch. Also sozusagen alle Deutsche ;-D : wo Deutsche hinkommen, erwarten sie, dass deutsch gesprochen wird.

    Ansonsten - hier in Asien schaeme ich mich nicht, Deutscher zu sein. Dass ich auch ein Farang bin - dafuer schaeme ich mich schon oefter...

  5. #14
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953

    Re: Sich schaemen fuer die Landsleute

    Ok, solange ich hier bin und arbeiten muss, lese ich auch mal so einen Unsinn - und schreibe auch noch dazu...

    In Thailand wäre mir jede Sekunde meiner Zeit zu schade, um sie mit derart unwichtigen Überlegungen zu verschwenden.

  6. #15
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Sich schaemen fuer die Landsleute

    ist schon klar, als bekennender .....tourist wird dein blutdruck in dieser zeit in eine andere koerperregion verlagert.

  7. #16
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953

    Re: Sich schaemen fuer die Landsleute

    Zitat Zitat von deguenni",p="729256
    die saufkumpanen und hur...böcke, werden es nie lernen, weil ihnen eigentlich überhaupt nicht die kultur des gastgeberlandes interessiert.
    Ok, mit "Saufkumpanen" kenne ich mich nicht aus, weil ich halt keine kenne.

    Aber glaub mir deguenni, so wie es "Heilige" hat, die von Thailand nicht viel mitbekommen, hat es etliche der von Dir erwähnten "hur...böcke" die im Hinblick auf Sprache und Kultur des Gastgeberlandes anderen noch vieles beibringen könnten.
    Das eine schließt das andere nicht zwingend aus.

  8. #17
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953

    Re: Sich schaemen fuer die Landsleute

    Zitat Zitat von deguenni",p="729379
    ist schon klar, als bekennender .....tourist wird dein blutdruck in dieser zeit in eine andere koerperregion verlagert.
    Diese Deine Denkweise überrascht mich nicht (mehr).

  9. #18
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Sich schaemen fuer die Landsleute

    auch die gibt es. will ja nicht ale ueber einen kamm scheren. mich persoenlich zieht es ins land. fuer mich ist ein aktivurlaub und die familie meiner frau wichtiger als alles andere.

  10. #19
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Sich schaemen fuer die Landsleute

    Zitat Zitat von Micha",p="729381
    Zitat Zitat von deguenni",p="729379
    ist schon klar, als bekennender .....tourist wird dein blutdruck in dieser zeit in eine andere koerperregion verlagert.
    Diese Deine Denkweise überrascht mich nicht (mehr).
    war eher schmunzelnd gemeint.
    gebe dir vollkommen recht.
    es kann nichts wichtigeres geben als die kostbaren urlaubstage richtig zu genissen. jeder auf seine art.

  11. #20
    ray
    Avatar von ray

    Re: Sich schaemen fuer die Landsleute

    Servus,

    wer meint, sich für seine deutschen Mitbürger im Ausland schämen zu müssen, der sollte mal im August - im "italienischen Monat" nach Samui reisen.

    Gerade die deutschen Touristen sind mir immer als die anständigsten und unauffälligsten aufgefallen, nicht nur in Thailand.

    Gruß Ray

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.12, 05:54
  2. (Tourist?)Visa fuer Thailand fuer mehrere Monate - Fragen...
    Von Chestnut im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.10.10, 07:46
  3. 14 Tage urlaub fuer Thai fuer umme???
    Von beerchang im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.09, 19:31
  4. Landsleute
    Von Alek im Forum Literarisches
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.03.07, 10:57
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.06.05, 14:58