Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Sich schaemen fuer die Landsleute

Erstellt von Hippo, 27.05.2009, 14:59 Uhr · 45 Antworten · 2.828 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Sich schaemen fuer die Landsleute

    Ist zwar aus der BILD und auch nix neues, trotzdem immer wieder schoen zu lesen. ;-D
    Deutsche schämen sich im Urlaub für ihre Landsleute

    Saufende Ballermänner auf Mallorca, Socken tragende Sandalen-Urlauber in Rom, besserwisserische Rentner in Thailand – deutsche Urlauber schämen sich häufig für das Verhalten ihrer Landsleute.

    Fast jedem zweiten Auslandsreisenden (45 Prozent) war es nach einer repräsentativen Emnid-Umfrage für das Magazin „Reader's Digest“ schon einmal peinlich, wie sich Deutsche in anderen Ländern benehmen.
    Vor allem das herablassende Verhalten Einheimischen gegenüber berührte 69 Prozent unangenehm.

    Für betrunkene Deutsche schämten sich 67 Prozent, für übertriebene Beschwerden 64 Prozent.

    Fehlendes Gespür für die Sitten im Ausland bemängelten 62 Prozent.

    Auffällig: Die Empfindlichkeit der 1002 Befragten hängt offenbar mit deren Bildung zusammen. Nur zwölf Prozent der Befragten ohne Bildungsabschluss waren peinlich berührt, aber 61 Prozent mit Abitur oder Hochschulabschluss.

    Auch zwischen Ost und West gibt es Unterschiede: Während sich 47 Prozent der Menschen in den alten Bundesländern schon mal für den Auftritt anderer Deutscher in der Fremde geschämt haben, waren es nur 36 Prozent der Urlauber aus den neuen Bundesländern.
    kopiert aus BILD (mit Bild von 2 oben ohne Girls )

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Sich schaemen fuer die Landsleute

    Deutsche schämen sich im Urlaub für ihre Landsleute

    Saufende Ballermänner auf Mallorca, Socken tragende Sandalen-Urlauber in Rom, besserwisserische Rentner in Thailand – deutsche Urlauber schämen sich häufig für das Verhalten ihrer Landsleute.
    leider ist es so.
    es sind deutsche bürger, unsere mitmenschen. keine entschuldigung für die jenigen die sagen die holländer und engländer machen es doch auch.

  4. #3
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Sich schaemen fuer die Landsleute

    Warum sollte ich mich für das Verhalten Anderer schämen?

    Dann dürfte ich hier auch weder lesen noch schreiben.

  5. #4
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Sich schaemen fuer die Landsleute

    Zitat Zitat von Paddy",p="729182
    [...]Dann dürfte ich hier auch weder lesen noch schreiben.
    Recht hast du

    Ich schäme mich wegen dir auch nicht. ;-D

  6. #5
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Sich schaemen fuer die Landsleute

    Zitat Zitat von Kali",p="729188
    Zitat Zitat von Paddy",p="729182
    [...]Dann dürfte ich hier auch weder lesen noch schreiben.
    Recht hast du :super:

    Ich schäme mich wegen dir auch nicht. ;-D
    hehehe..........

  7. #6
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Sich schaemen fuer die Landsleute

    Zitat Zitat von Kali",p="729188
    Zitat Zitat von Paddy",p="729182
    [...]Dann dürfte ich hier auch weder lesen noch schreiben.
    Recht hast du

    Ich schäme mich wegen dir auch nicht. ;-D
    Wäre ja auch noch schöner...

  8. #7
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001

    Re: Sich schaemen fuer die Landsleute

    Zitat Zitat von Hippo",p="729176
    Fast jedem zweiten Auslandsreisenden (45 Prozent) war es nach einer repräsentativen Emnid-Umfrage für das Magazin „Reader's Digest“ schon einmal peinlich, wie sich Deutsche in anderen Ländern benehmen.
    Mir als Deutschem sind vor allem "Reader's Digest" Leser peinlich :-) .

  9. #8
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Sich schaemen fuer die Landsleute

    Die alte, ausgelutschte Story, gern gehört in Touristenhochburgen. Edeldeutsche schämen sich für die deutsche Unterschicht.
    Mir sind alle Deutschen peinlich, die sich für mich schämen möchten. :P

  10. #9
    Avatar von edewolf3

    Registriert seit
    01.12.2004
    Beiträge
    207

    Re: Sich schaemen fuer die Landsleute

    Schamts eich ihr ruhig für mi i scham mi a so für eich
    lasst‘s mi macha wos i macha mog ja i red eich doch a net drei
    lasst‘s mi oziang was i mog lasst‘s mi mei Lebn lebn wia i‘s vertrog
    seid‘s froh daßd‘s net tauschen miast‘s mit mia
    i dat mi a net wohl fühln wenn i war wia ihr

  11. #10
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Sich schaemen fuer die Landsleute

    Schöner Fred.

    Ob es ein Deutscher, Österreicher, Holländer ... oder ein Thai ist, schämen würde ich mich für das Verhalten dieser Menschen nicht. Die Nationalität wäre mir wurscht.

    Ausserdem meistens sowieso nur Randerscheinungen, aber die Medien lichten genau das ab.

    Wenn jemand mit weißen Socken in Birkenstock rumläuft, und hat dazu noch eine Boxershorts mit Hawaiihemd an, hat das schon wieder Kultcharakter. ;-D
    Aber auch das ist mir wurscht. Konnte mich über so was noch nie aufregen. Alles Unwichtig.


    Eins würde mich stören, aber auch da kommt es nicht auf die Nationalität an, wenn das Gastland mit seinen Bewohnern, durch das Verhalten der Besucher beleidigt wird.

    Der Nachteil in Thailand ist der, dass die Besucher erst sehr spät merken, wann sie den Bogen überspannt haben. Die Thais können sehr vieles verzeihen, und lassen ihre Mißgunst erst sehr spät merken, dann aber richtig. ;-D

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.12, 05:54
  2. (Tourist?)Visa fuer Thailand fuer mehrere Monate - Fragen...
    Von Chestnut im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.10.10, 07:46
  3. 14 Tage urlaub fuer Thai fuer umme???
    Von beerchang im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.09, 19:31
  4. Landsleute
    Von Alek im Forum Literarisches
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.03.07, 10:57
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.06.05, 14:58